Neu entstandene Fassadenrisse

Diskutiere Neu entstandene Fassadenrisse im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo Experten, an unserem Haus (Baujahr 1964) ist kürzlich ein Riss in der Kellerwand entstanden durch den auch schon Wasser eingedrungen ist....

  1. klbb

    klbb

    Dabei seit:
    04.05.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bretten
    Hallo Experten,
    an unserem Haus (Baujahr 1964) ist kürzlich ein Riss in der Kellerwand entstanden durch den auch schon Wasser eingedrungen ist. An dieser Seite führt unsere Einfahrt runter in den Garten.

    Das macht mir doch schon bissel Sorgen...

    Meine Fragen:

    • Welche Gründe könnte das haben? Wir hatten bei der Renovierungsphase (vor 2 Jahren) zeitweise Container für Schutt usw. in der Einfahrt stehen. Können diese dafür verantwortlich sein? Oder evtl. unser neuerdings da parkendes Auto (früher stand es oben an der Straße)?
    • Kann das Auswirkungen auf die Statik haben (Einsturzgefahr usw)? Glaube ich zwar selber nicht, aber eine kompetentere Meinung würde mich schon beruhigen....
    • Wie kann man das reparieren? Meine Idee wäre das mit entsprechendem Material von außen zu zuspachteln.... Was nimmt man am besten und wie geht man da vor bzw. wäre das eher was für einen Profi?
    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!

    Grüße
    Karsten
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berndt

    Berndt

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Ludwigshafen
    Keine Angst, das Haus fällt dir deswegen nicht auf den Kopf. Das sind ganz normale Setzrisse diese sind bei diesem Baujahr nicht ungewöhnlich.
    Erstmal was Rissacryl reinspritzen und über Winter abwarten ob sich das beruhigt hat.
     
  4. klbb

    klbb

    Dabei seit:
    04.05.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bretten
    Vielen Dank für die Info, das beruhigt schon mal etwas...

    Ich habe mir jetzt "Pufas Fassaden-Strukturacryl FR3" besorgt.
    Jetzt sind die Risse doch deutlich schmaler als die Spitze der Kartusche. Leider finde ich kaum Infos zur Verarbeitung... Ich hätte es jetzt so gemacht: auf den Riss drauf spritzen und dann mit einem nassen Pinsel glatt ziehen. Irgendwo stand auch was von wegen den Riss erweitern, allerdings wäre mir bissel unwohl dabei, diese auch noch zu vergrößern...Sorry für die Laienfragen ;-)
     
  5. klbb

    klbb

    Dabei seit:
    04.05.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bretten
    Noch eine Frage:
    das der Riss durch das komplette Mauerwerk geht und auch innen zusehen ist, ist für einen Setzriss auch noch normal?

    Danke!
     
  6. Berndt

    Berndt

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Ludwigshafen
    In deinem Fall brauchst den Riss erstmal nicht verbreitern. Pinsel brauchste auch nicht, Finger nass machen und schön reindrücken, danach etwas verreiben.
    Kannst auch innen so machen. Im Frühjahr kannst dann erkennen ob der Riss sich weiter verbreitert hat
    Dann kann sich das ganze mal ein Fachbetrieb anschauen und einen sanierungs Vorschlag machen.
     
  7. #6 bauspezi 45, 02.11.2017
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Meister der Steinkunst
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister
    offensichtlich hat das Haus nur Holzdecken, Mauerwerk Bims ?
    keinerlei Statischen Betonteile die das Bauwerk zusammenhalten könnten.
    Bei den vorhandenen Fundamenten , die wir von der Ausführung nicht kennen, wird es sich um eine Setzung handeln die zur Folge diese Risse haben.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neu entstandene Fassadenrisse

Die Seite wird geladen...

Neu entstandene Fassadenrisse - Ähnliche Themen

  1. Rohe auskragende beton- Balkonplatte neu aufbauen

    Rohe auskragende beton- Balkonplatte neu aufbauen: hallo zusammen, Ich bin grade dabei meinen balkon zu sanieren. Aktuell sieht es so aus. Der estrich ist komplett runter und die platte wurde vor...
  2. neuer Innenputz im Altbau, MP 75 F vs. Schwenk SK leicht oder Alternativen

    neuer Innenputz im Altbau, MP 75 F vs. Schwenk SK leicht oder Alternativen: Guten Morgen. Wir renovieren gerade unseren zweiten Altbau. Im ersten Haus haben wir innen alles neu verputzt. Lose Putzstellen abgeschlagen,...
  3. Holzbalkendecke neu Dämmen 2 Fragen

    Holzbalkendecke neu Dämmen 2 Fragen: Hallöchen, Wir haben vor 2 Jahren ein altes Haus erworben (BJ 1904, ausbau ca 1955), es hat 2 Stockwerke. Jetzt hatte ich letzten Sommer schon...
  4. Muss ich ein Streifenfundament neu anlegen?

    Muss ich ein Streifenfundament neu anlegen?: Hallo, Wir möchten unseren Keller richtig abdichten. Nun haben wir den Keller von außen ausgeschachtet und ich musste feststellen, dass kein...
  5. Anbindung Abdichtung auf neuer Bodenplatte zur Horizontalsperre des Streifenfundaments

    Anbindung Abdichtung auf neuer Bodenplatte zur Horizontalsperre des Streifenfundaments: Hallo, ich bin neu hier und richte erst mal einen schönen Gruß an alle Freunde des Backsteins. Ich muss in Küche und Bad den Fußboden neu machen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden