Neubau EFH - alle Türen 213 hoch?

Diskutiere Neubau EFH - alle Türen 213 hoch? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo, z.Zt. wird der Keller gemauert ( der zu 50% Wohnraum wird, da Hanglage). Außenwände und tragende Innenwände sind soweit fertig - so daß...

  1. Hunsbuckel

    Hunsbuckel

    Dabei seit:
    2. August 2008
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techn. Angestellter
    Ort:
    Bretzenheim
    Hallo,
    z.Zt. wird der Keller gemauert ( der zu 50% Wohnraum wird, da Hanglage).
    Außenwände und tragende Innenwände sind soweit fertig - so daß nächste Woche
    die Fertigdecke kommen kann.
    Bei der letzten Baustellebbesichtigung - sagte mir mein Archi: " Du weisst doch,
    dass ich alle Türen 213cm hoch geplant habe?"
    Ja richtig, darüber hatten wir mal gesprochen... Aber ich hatte das einfach nur abgenickt -
    ohne weiter darüber nachzudenken.

    Bei einem Baumarkt-Besuch stellte ich nun fest, dass fast alle günstigen Innen-Türen nur
    für 201cm Einbaumaß verfügbar sind.
    Eine Internetsuche bestätigte nun meine Befürchtungen - zwar ist 213 sicherlich ein
    Normmaß - aber das Angebot ist wesentlich geringer.
    Ob ich letztendlich Billigtüren aus dem Baumarkt hole - weiss ich noch nicht... glaube ich auch nicht so wirklich.
    Aber -unter diesen Aspekt- scheint mir die Höhe 213 eher unsinnig - zumal es in unserer
    Familie bisher auch keine Riesen gibt.
    Bisher sind lediglich bei einer Nebeneingangstür, einer Innentür und der Haustür für die
    Einliegerwohnung im Keller entsprechende Fakten geschaffen.

    Was meint ihr? Soll ich mit meinen Archi reden und die restlichen Türen alle auf 201 ändern lassen ?

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VolkerKugel (†), 26. Oktober 2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Lass´ es sein ...

    ... irgendwann werden die 213er Türen sowieso Standard. Die Leute die heute noch 201er Löcher machen wissen nur nicht, dass es die schon lange gibt - sach ich mal.

    Bei einem "normalen" Türenhersteller kosten die 12,5cm höheren Türblätter gerade mal um die 5 € mehr. Ein geringer Preis für das großzügigere "Wohngefühl" (und den anerkennenden Blick, wenn doch mal ein "Riese" zu Besuch kommt ;) ).
     
  4. Hunsbuckel

    Hunsbuckel

    Dabei seit:
    2. August 2008
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techn. Angestellter
    Ort:
    Bretzenheim
    Thx

    Danke - für die Aufklärung.
    Schönen Sonntag noch ...
    und Gruß rüber nach Hessen
    ... aus dem Hunsrück.
     
  5. zwerg99

    zwerg99

    Dabei seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauelemente Fachverkäufer Baumarkt
    Ort:
    Dresden
    @Hunsbuckel

    bei uns im Baumarkt ist ebenfalls so. Das die 211 Türen nur wenig aufpreis haben.

    Das gibt es bei der billigsten und auch bei der teuersten. Laß dich einfach mal beraten
     
  6. #5 Lavazza1306, 29. Oktober 2008
    Lavazza1306

    Lavazza1306

    Dabei seit:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirtin
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Klingt für mich sehr gut mit den 213 Türen. Bin am überlegen, ob wir das auch ändern lassen sollten. Aber was brauch man denn dafür für eine Raumhöhe, damit das noch gut aussieht?
     
  7. Blaumann

    Blaumann

    Dabei seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Syndikus
    Ort:
    Bochum
    Ich (ca. 198cm lang) finde es erstaunlich, dass in Deutschland heute überhaupt noch 201er Türen verbaut werden. Spätestens die aktuelle Schülergeneration wird daran keinen Spaß mehr haben. Wenn man - wie ich - vor jeder Tür erst eine Verneigung machen muß, ist das sehr lästig. Wir haben zwar eine geplante Raumhöhe von ca. 270 cm. Aber auch bei 250 cm dürfte ein Türausschnit von 213 cm optisch noch passen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Zottel

    Zottel

    Dabei seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arzt
    Ort:
    Bei Schweinfurt
    Das sieht eigentlich fast immer ok aus. Wir hatten mal raumhohe Türen (2,65) in der Planung - da hätte allerdings jede Tür ein Vermögen gekostet...
     
  10. ToStue

    ToStue

    Dabei seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    Bremen
    @ Zottel: Wieviel wäre denn ein Vermögen? Prozentual zur 213/201-er Tür und absolut?

    Danke!
     
Thema: Neubau EFH - alle Türen 213 hoch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beim neubau hohe türen

    ,
  2. wie gross tür neubau

Die Seite wird geladen...

Neubau EFH - alle Türen 213 hoch? - Ähnliche Themen

  1. Neubau, Brauchwasser-Solaralage

    Neubau, Brauchwasser-Solaralage: Ich plane ein kleines Fertighaus zu bauen, 1,5 geschossig mit insgesammt 55qm Wohnfläche füreine Person. Als Heizung soll eine Gasbrennwert...
  2. Malervliess oder Rollputz im Neubau

    Malervliess oder Rollputz im Neubau: Hallo zusammen, ich würde gerne eure Meinung zum Thema Malervliess oder Rollputz hören. Prinzipiell gefallen uns beide Dinge optisch gut -...
  3. Doppelhaushälfte Abriß und Neubau - wer macht die Abrißstatik?

    Doppelhaushälfte Abriß und Neubau - wer macht die Abrißstatik?: Hallo zusammen, Wir planen aktuell den Abriß einer DHH von 1956 (eine gemeinsame Trennwand) und Neubau wieder einer DHH bei München. Laut der...
  4. EnEv Quatsch bei Neubau pflicht? Was wenn nicht...

    EnEv Quatsch bei Neubau pflicht? Was wenn nicht...: Hallo! Wir planen für kommendes Jahr ein Haus zu bauen. 155m² Wohnfläche, Keller und Doppelgarage. Es soll zwar vom Stand der Technik nach KFW 55...
  5. Angebot Heizungsbauer für Neubau mit WP, eure Einschätzung?

    Angebot Heizungsbauer für Neubau mit WP, eure Einschätzung?: Hallo zusammen, die Facts: Neubau EFH, 2 Vollgeschosse, ~200qm Grundfläche, EnEv-Standard aktuell 3 Personen, zukünftig eventuell 4 FBH komplett...