Neubau EFH Bad unpraktisch gestaltet?

Diskutiere Neubau EFH Bad unpraktisch gestaltet? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Was ist denn der Architektenvorschlag? War der irgendwo dabei?

  1. #61 K a t j a, 13.01.2022
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Leipziger Land
    Was ist denn der Architektenvorschlag? War der irgendwo dabei?
     
  2. #62 Kriminelle, 14.01.2022
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    844
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich weiß.., modern… ich habe sie selbst in allen Aufenthaltsräumen Ost, Süd und West. Aber mit Sicherheit nicht zur Straße, im OG, in den Bädern und im Norden. Vier Argumente, die gegen bodentiefe Fenster sprechen ;)
    Ich bezog mich auf Deine Sorge auf der ersten Seite. Letztendlich kannst Du bei einem langgezogenen Bad mit 2 Zugängen nicht alle zufrieden stellen.
    Das betrifft eben auch den Duschausgang, der immer irgendwo seine nassen Spuren hinterlässt.
    Die hat keinen Meter. Ich habe es ja mit einer 80er Wanne ausprobiert. Ich würde diese Tür eine Standardgrößen schmaler nehmen oder wie Katja schon sagte, nach außen öffnend. Dafür dann Eure Ankleidetür zum Bad hin öffnend.
    Für Waschtisch (60 tief) und Vorwand (15cm) sollte also die linke obere Wand reichen. Für alles andere reicht sie nicht.
    Programm ist online und kostenlos: Homebyme
    Viel Spaß damit :)
     
  3. #63 K a t j a, 14.01.2022
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Leipziger Land
    Vielleicht sollte man nochmal überlegen, ob man so ein verwinkeltes Hauptbad wirklich möchte. Das hat so einen Touch von "Resteraum".
    Ich würde über sowas nachdenken:

    grundriss.jpg

    Ja, dann ist ein Kind neben den Eltern und ja, das andere neben dem Bad. Aber das weiß ich ja vorher und kann die Wände Schallschutz isolieren. Allerdings auch eine Frage der Ausrichtung wie Sonne, Nachbarn, was ist drunter usw. Wir wissen ja hier nix oder wenig. ;)
     
    11ant, klappradl und Kriminelle gefällt das.
  4. #64 Kriminelle, 14.01.2022
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    844
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    … dann aber auch gleich Schallschutz für die Kinder Richtung Luftraum ;)
     
    K a t j a gefällt das.
  5. #65 Kriminelle, 14.01.2022
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    844
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich habe nochmal die Tür verkleinert und der Dusche eine Rückwand gegeben, damit man sich von anderen Familienmitgliedern nicht so beobachtet fühlt.

    Bildschirmfoto 2022-01-14 um 18.30.55.png Bildschirmfoto 2022-01-14 um 18.30.03.png
     
  6. #66 K a t j a, 15.01.2022
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Leipziger Land
    Ich finde @Kriminelle 's Entwurf wirklich noch am besten. Anhand der Ansicht fragt man sich aber schon, ob dass das Traumbad ist, was einen jeden Tag begrüßen soll?
    Davon abgesehen, ist der TE wirklich bewusst, was 2 Türen ins Bad bedeuten? Man rennt immer erst zur anderen Tür, um die von innen zu verschließen.
     
    Kriminelle gefällt das.
  7. #67 SoL2000, 15.01.2022
    SoL2000

    SoL2000

    Dabei seit:
    16.01.2012
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    21
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Wolfsburg
    ...und vergisst, die andere Tür wieder aufzuschließen.
     
  8. #68 klappradl, 15.01.2022
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    410
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    :28:
    So ein Erker mag ja "sehr gewünscht" sein (warum auch immer), aber er sollte sich dann auch sinnvoll im Innenraum wiederfinden. Da ein Bad reinzuquetschen ist es eher nicht.
     
    11ant gefällt das.
  9. #69 Kriminelle, 16.01.2022
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    844
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich habe das Ding jetzt gelöscht. Die TE scheint sich nicht mehr für Input zu interessieren... Tschüss :winken
     
  10. #70 Sternchen, 16.01.2022
    Sternchen

    Sternchen

    Dabei seit:
    19.12.2021
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    @Kriminelle: Hatte es noch gesehen, kam mit dem Antworten so schnell nicht hinterher, aber kein Problem, ihr habt viele Vorschläge genannt und wir werden es jetzt wie gesagt mit dem Architekten besprechen.


    Ich meinte dich :-). Nach außen aufschlagen hatte ich auch mal angemerkt, davon wurde abgeraten, wäre zu gefährlich und könnte mit der Tür des anderen Zimmers stören, auch wenn diese nach Innen geht.


    Das ist der im Eingangspost.


    Bad verstehe ich, da braucht man zwingend Sichtschutz, Straße und OG hatte ich früher auch schon und haben wir auch in dem Zimmer rechts so geplant. Norden, warum nicht, da fällt eh weniger Licht rein, also besser größere Fenster? Hatte ich eigentlich erwähnt, dass dies Norden ist oder hast du das geschlussfolgert, da man Bäder meist dort platziert?


    Das stimmt, irgendwas wird immer suboptimal sein.


    Danke für den Progammtipp :-) Habe es schon ausprobiert und kann mir so alles besser vorstellen.



    Das hatte ich auch schon probiert, dabei zb die Wanne unten links in die Ecke, als Einbauwanne und WC zwischen Wanne und Dusche. Stauraum wäre dann rechts neben der Tür. Tatsächlich ist dieses Zimmer noch ein paar cm² größer als das ursprüngliche Bad. Sinnvolle Wohnfläche hätte man damit nicht gewonnen, hätte ggf auch weniger Stauraum im Bad. Aus Architektensicht würde es keinen Sinn machen, auf dieses "Standardbad" zu wechseln und den Erker in einem Ankleidezimmer zu verstecken.

    Für das SZ hätte es den Nachteil, dass es nun an der Straße liegen würde. Vorteil könnte sein, dass es nun mehr im Norden liegen und immer Sommer nicht so warm werden würde.
     
  11. #71 Sternchen, 16.01.2022
    Sternchen

    Sternchen

    Dabei seit:
    19.12.2021
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Danke auch hierfür. Ich denke, ab dem Alter, in dem Kinder alleine Duschen, nutzt man das Bad nicht gleichzeitig und ansonsten haben wir kein Problem damit, beim Duschen gesehen zu werden :-)

    Auch hier habe ich gut überlegt, mir gefiel es nämlich zunächst auch nicht. Ohne Kinder schließen wir nie ab, das wird man erst ab Schulalter machen. Später würde ich die Tür geschlossen lassen, zb ein schlüsselloses "Toilettenschloss" das sich auf rot stellt, so dass man direkt sieht, dass zu ist. Dann kann ich trotzdem morgens vom Bad in die Ankleide

    Zunächst für die Außenansicht, damit das Haus nicht so ein Kasten ist. Für den Eingangsbereich ist es auch schön. Hier im Bad wäre nichts gewonnen, wenn der Erker nicht wäre, dann wäre das Bad durchgehend schmal und wir müssten, wie im allerersten Entwurf, den Flur bis ans Ende ziehen, das Bad in die Ecke rechts verfrachten und somit auf die Ankleide verzichten.
     
  12. #72 Kriminelle, 16.01.2022
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    844
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Das hast Du wohl falsch verstanden: die Kinder werden Dich aussperren, von innen! Denn auch wenn Euer Schamgefühl nicht so vor dem Partner ausgeprägt ist, so kann das bei Kindern ganz anders sein. Kleinkinder sondern sich im Raum zb räumlich ab, wenn sie angezogen in die Windeln machen. Schon da sagt der Instinkt, dass man das gern für sich macht ;)
     
    K a t j a gefällt das.
  13. #73 VollNormal, 16.01.2022
    VollNormal

    VollNormal

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    289
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Bochum
    Und die Kids dürfen runter rennen, wenn sie nachts mal müssen?
    :not_w1:
     
  14. #74 K a t j a, 16.01.2022
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Leipziger Land
    Sie stört auf jeden Fall im Bad und zwar extrem denn dort ist es eng und alles auf Kante genäht. Wo sollte sie denn gefährlich sein, wenn sie nach außen aufschlägt? Die Kizitür ist Meilen entfernt. Wenn Dir was nicht gefällt, ist es mir lieber, Du sagt'st direkt "gefällt nicht". Das ist kein Problem. :)
    Die Wand zwischen Kizi und Bad kannst Du ja so verschieben, bis Dir die Größe des Bades genehm ist. Kizi wird gleich noch größer - war das nicht ein Wunsch?
    Ich finde schon. Ein Bad mit nur einer Tür, welches ein richtiger Raum ist und kein Abfallprodukt. Weniger Stauraum als in dem Erkerbad seh ich da auch nicht, im Gegenteil.
    Komische Architektensicht. Das Bad wird von 4 Leuten täglich mehrfach genutzt. Es ist ein wichtiger hochfrequentierter Raum. Ich finde es sehr sinnvoll, hier in ordentliche Wohnfläche zu investieren, die für alle funktioniert. Ich sage Dir, wie das endet: Sobald die Kinder alleine auf's Toi gehen, bleibt die Badtür zur Ankleide für immer verschlossen, weil es damit nur Ärger gibt.
    Aber ok, es funktioniert ja dann trotzdem irgendwie. Von daher würde ich Kriminelles Plan empfehlen, wenn das Bad dort bleibt.
     
    11ant gefällt das.
  15. #75 Kriminelle, 16.01.2022
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    844
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Naja, jetzt muss ich den Architekten unbekannterweise aber mal in den Schutz nehmen. Man kann aus einem/er TE sehr schnell herauslesen, ob was gewillt ist. Letztendlich zählt ja doch das Wort des Kunden. Und der/die Kunde/in kann auch mal sehr häufig Lücken im Ablauf haben oder gar nicht alles vollständig bedenken. (Siehe „Schulkinder“ folgen auf „ohne Kinder“ ;)) Da raucht der Kopf, was alles wichtig sein muss oder kann, es wird über Symmetrie philosophiert, bis alles raucht und glänzt, und dann ist man auf einmal mit einem Bad konfrontiert, das zwar groß, aber schlecht zu möblieren ist.
    Anfänger bin ich ja nun nicht als Planer, auch wenn mein Stil nicht jedermanns Sache ist. Aber ich finde die Anordnung nicht nur möglich, sondern auch logisch: ein Bereich auch für Wellness, da kann dann nur mit Abstand jmd stören, der mal kurz muss, auch Morgentoi ist quasi zu dritt machbar, ohne Füße treten usf. Ästhetische Feinschliffe, die das Programm auf die Schnelle nicht hergibt, ist ja selbstverständlich; ;)
     
    11ant gefällt das.
  16. #76 K a t j a, 17.01.2022
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Leipziger Land
    Nunja, in einem verwinkelten Raum mit weniger als 2,50m Tiefe, da fällt es mir schwer von Wellness zu sprechen, zumal die Dusche den Raum optisch noch enger macht. Ich würde dringend raten, die Sache in 3D am Rechner abzugehen. Wenn es dann immer noch gefällt, ist alles super.
     
    SoL2000 und 11ant gefällt das.
  17. #77 Fred Astair, 17.01.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    7.971
    Zustimmungen:
    3.643
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    :28:
     
  18. #78 Sternchen, 19.01.2022
    Sternchen

    Sternchen

    Dabei seit:
    19.12.2021
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Doch das habe ich schon so verstanden. Die Kinder dürfen auch wenn sie klein sind alleine ins Bad, nur eben noch nicht abschließen, bzw ab einem gewissen Alter dann auch, wenn man zur Not die Tür noch von außen öffnen kann.

    Geschlossen bleiben würde natürlich die Tür von Bad zur Ankleide, die zum Flur würde offen bleiben. Wenn ich dann im Bad bin und mich anziehen möchte, kann ich kurz aufschließen, um in die Ankleide zu gelangen

    Wurde mir tatsächlich so gesagt. Man würde keine Türen in den Flur öffnen. Man will schnell raus, reißt die Tür auf, während jemand anderes gerade rein will.

    Diese Wand ließe sich nicht so einfach verschieben.Dürfte die einzige Stelle sein, wo die Dusche hinpasst und die würde vor das linke Fenster kommen, wenn man die Wand weiter nach unten schieben würde

    Wo siehst du da Stauraum? Im Erkerbad wäre welcher hinter de Tür die komplette Wand, gegenüber der Dusche und links vom großen Fenster könnte man auch etwas hinstellen. Bei dem anderen hätte man etwas mehr Platz für einen Spiegelschrank und Waschbeckenunterschränke, und eine Ecke hinter der Tür



    Ich muss dazu sagen, dass der Entwurf keinesfalls von uns kam, sondern so vom Architekten vorgeschlagen und laut ihm bereits mehrfach umgesetzt worden ist. Sogar die Ankleide und 2. Tür zum Bad kam ursprünglich nicht von uns, aber einmal an die Vorteile gedacht, wollten wir sie nicht mehr missen.

    Habe ich bereits mit dem empfohlenen Programm gemacht und die Abstände auch mit echten Bädern verglichen, die teilweise noch schmaler waren, dort habe ich mich auch nicht unwohl gefühlt. Klar wäre breiter besser, aber man kann nicht alles haben und das ist jetzt der beste Kompromiss für uns.
     
  19. #79 1958kos, 19.01.2022
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    596
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    "Doch das habe ich schon so verstanden. Die Kinder dürfen auch wenn sie klein sind alleine ins Bad, nur eben noch nicht abschließen, bzw ab einem gewissen Alter dann auch, wenn man zur Not die Tür noch von außen öffnen kann."
    Bei uns wurde noch nie ein Bad abgeschlossen. Nur die Gästetoi hatte einen Schlüssel.:yikes

    "Geschlossen bleiben würde natürlich die Tür von Bad zur Ankleide, die zum Flur würde offen bleiben. Wenn ich dann im Bad bin und mich anziehen möchte, kann ich kurz aufschließen, um in die Ankleide zu gelangen"
    na hoffentlich wird danach nicht vergessen die Türe wieder abzuschließen. :mauer:e_smiley_brille02:
     
    11ant gefällt das.
  20. #80 K a t j a, 19.01.2022
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Leipziger Land
    Das ist mir jetzt nicht ganz klar. Wie schließe ich die Tür von innen ab, damit niemand rein kommt, wenn man sie dann doch von außen öffnen kann?

    Ach das Fenster ist auch heilig. Ja das ändert die Sache. Sorry, es fällt mir schwer mich daran zu gewöhnen, dass die Außenansicht und die Fenster immer Prio 1 sind.
    Es ist quasi nicht möglich, Vorschläge zu machen, wenn man keinerlei Maße hat. Es würde sich ja auch nicht lohnen, wenn die Präferenz schon derart fest gefahren ist.

    Wenn es für Euch so passt, ist alles wunderbar.
     
Thema:

Neubau EFH Bad unpraktisch gestaltet?

Die Seite wird geladen...

Neubau EFH Bad unpraktisch gestaltet? - Ähnliche Themen

  1. Balkon Neubau Kalkablagerungen und Rost

    Balkon Neubau Kalkablagerungen und Rost: Hi, wir sind in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus (Haus bj. 2020) gezogen und vom Balkon tropft es an mehreren Stellen und es bilden sich...
  2. Neubau - Schimmel an Dachstuhl

    Neubau - Schimmel an Dachstuhl: Hallo zusammen, wir haben einen im Januar 2022 erstellten Rohbau. Fenster seit März eingebaut Der Dachstuhl (Flachdach) ist noch nicht...
  3. Neubau-Fußbodenheizung im Flur immer warm

    Neubau-Fußbodenheizung im Flur immer warm: Guten Morgen, mein Name ist Nils und ich bin hier im Forum neu. Lese schon länger mit aber muss jetzt mal eine Frage zur Fußbodenheizung...
  4. Sehr hoher Energiebedarf - KFW55 Neubau

    Sehr hoher Energiebedarf - KFW55 Neubau: Hallo, Wir (2 Personen) sind vor einem Jahr in unser 160m² KFW55-Neubau gezogen. Wir haben eine Wärmepumpe mit Erdbohrung und eine zentrale...
  5. Grobes Budget für 3 Badezimmer Neubau

    Grobes Budget für 3 Badezimmer Neubau: Hallo Zusammen‍♂️wir bauen im Moment ein Schlüsselfertiges Massivhaus und befinden uns momentan in der Planung bzw. der Bemusterung der Bäder. Da...