Neubau EFH unter denkmalpflegerischen Rahmenbedingungen

Diskutiere Neubau EFH unter denkmalpflegerischen Rahmenbedingungen im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; bauträger glaube ich nicht dass die Gemeinde bzw Denkmalschutz da irgendwas präferiert. die wollen in erster Linie dass einer macht was sie sagen...

  1. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    397
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    RLP Nord
    Oder der Bauträger ist der Schwippschwager eines Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat und "leider der einzige Interessent, der unsere über das rechtlich Forderbare hinausgehenden Auflagen erfüllen mochte, sodaß wir dem TE das Grundstück nicht geben konnten" (und jede Diskussion zwischen dem TE bzw. seinem Architekten und der Stadt erreicht maximal, das wackere Kämpfen der Politiker für ihre schöne Stadt zu unterstreichen). @cryptoki : verzeih´ mir die Faulheit bzgl. des Zurückblätterns, was macht die einzigartige Attraktivität genau dieses Grundstückes für Euch aus ?
     
    simon84 gefällt das.
  2. #62 cryptoki, 04.12.2020
    cryptoki

    cryptoki

    Dabei seit:
    24.10.2020
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    22
    Kurzes Update:
    Die Signale seitens der Stadt und Denkmalpflege fühlen sich gut an. Wir sind sehr zuversichtlich und auf der Suche nach einem geeigneten Architekten bieten sich unerwartet Optionen. Vielleicht passt das alles, das wäre großartig.

    Wir freuen uns über Ideen und weitere Vorschläge zum bisherigen Grundriss. Wir machen in den nächsten Wochen auf der jetzigen Basis weiter um dann einen guten Startschuss für den hoffentlich gefundenen Planer und Architekten.

    @11ant Die Zeiten mit gut verfügbaren und bezahlbaren Grundstücken sind leider vorbei. Gerade innerhalb des Stadtkerns mit Nähe zum Hauptbahnhof, guter Lage und erstklassiger Infrastruktur sind extrem selten. Wir hatten Anfang des Jahres die Chance ein gut 1.000qm großes und frei bebaubares Grundstück gut 1km vom jetzigen Objekt der Begierde kaufen zu dürfen und haben uns wegen der Lage dagegen entschieden. Damit wäre alles soviel einfacher gewesen, in den letzten Monaten haben wir uns im Nachgang geärgert.
     
    11ant und simon84 gefällt das.
Thema:

Neubau EFH unter denkmalpflegerischen Rahmenbedingungen

Die Seite wird geladen...

Neubau EFH unter denkmalpflegerischen Rahmenbedingungen - Ähnliche Themen

  1. Angebot: EFH Neubau Sanitär & Heizung (Wärmepumpe)

    Angebot: EFH Neubau Sanitär & Heizung (Wärmepumpe): Hallo zusammen, bitte euch hiermit um eure Meinung bzgl der Preisvorstellung für das Gewerk für einen Neubau KFW55 EFH in Münster/Westf - Heizung...
  2. Neubau Sockel zu hoch?

    Neubau Sockel zu hoch?: Hallo zusammen, wir bauen gerade neu mit einem GÜ und seit einigen Tagen wurde die Dämmung für den Sockel angebracht. Unsere Bodenplatte ist...
  3. Baugenehmigung für Dachstuhl-Neubau

    Baugenehmigung für Dachstuhl-Neubau: Nabend miteinerander, an unserem 150 Jahre alten Haus soll der ebenso alte Dachstuhl erneuert werden. Sprich alles Alte ( riesige...
  4. Welche Dämmstärke für die Kellerwände im Neubau?

    Welche Dämmstärke für die Kellerwände im Neubau?: Hallo zusammen, unser KFW40+ Neubau hat eine halb im Haus liegende Garage inkl. Unterkellerung. Der Keller ist auf Höhe des Erdgeschosses, die...
  5. Feuchtigkeit in der Zwischensparrendämmung im Neubau

    Feuchtigkeit in der Zwischensparrendämmung im Neubau: Servus zusammen, ich bin ganz neu hier, aber war auch schon vor der Registrierung immer wieder stiller Mitleser. Wir haben vor ca. 1 Jahr unser...