Neubau Garage nass

Diskutiere Neubau Garage nass im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen. Wir haben neu Bau lassen. Die Garage schließt direkt ans Haus an. Wir wohnen nun seit 3 1/2 Monaten in diesem Haus und haben mit...

?

Wisst ihr woher das Wasser kommt oder woran es liegen kann?

  1. Kann es auch sein, dass sie Nässe vom Boden her hochzieht?

    1 Stimme(n)
    33,3%
  2. Wer kann mir da helfen?

    1 Stimme(n)
    33,3%
  3. Woran könnte es liegen?

    1 Stimme(n)
    33,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 LauraLilli, 26. Januar 2018
    LauraLilli

    LauraLilli

    Dabei seit:
    26. Januar 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.
    Wir haben neu Bau lassen. Die Garage schließt direkt ans Haus an.
    Wir wohnen nun seit 3 1/2 Monaten in diesem Haus und haben mit der Garage alles nass. Am schlimmsten betrifft es die Wand neben dem Haus.
    Aber auch die Ecken weisen Flecken auf.

    Der Dachdecker war mehrfach da und gibt an, dass es von oben her trocken ist.

    Auffällig ist, dass die Nässe auch andere Garagen betrifft und alle befinden sich auf der gleichen Höhe. Nachgeschaut bei einer Garage die noch nicht fertig ist, befindet sich lediglich eine fuge.

    Der Dachdecker, aber vor allem wir, wissen nicjt weiter.
    Wisst ihr wieso es so ist und wo es her stammt ? Ich habe Angst, dass wir bald auch ein nasses Wohnzimmer haben.

    Vielen Dank im Voraus !
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    2. April 2015
    Beiträge:
    4.131
    Zustimmungen:
    69
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    eppingen
    Du musst das schon ein bischen besser beschreiben.
    So wird das sonst nichts.

    Man sieht feuchte Flecken, bekommt aber weiter eigentlich keine Infos.
    Was kommt hinter den Flecken?
    Was ist über den Flecken?
    Wie sieht die Anbindung Garage / Haus von oben aus?

    Was haben die Nachbargargen damit zu tun?
    Aus was sind die Garagen gebaut?
    Sind Wände und Ecken unterschiedlich konstruiert?
    Gibt es auf der Höhe der feuchten Stelle eine Besonderheit in der Konstruktion oder dahinter?
    Es ist schon sehr auffällig, dass hier Wasserflecken alle auf einer Höhe sind.
     
  4. #3 LauraLilli, 27. Januar 2018
    LauraLilli

    LauraLilli

    Dabei seit:
    26. Januar 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Die Garage ist mit bims- Steinen gebaut worden. Die Garage grenzt direkt an unser Haus und auf der anderen seite direkt an eine weitere Garage.
    Der Bauträger hat hier mehrere Häuser / Garagen gebaut und bei mehreren Garagen sind die Probleme, auf gleiche Art und weise aufgetreten.

    Unter den Wasserflecken befindet sich bei uns Putz. Dann soweit ich weiß die Steine.
    Zwischen den Steinen und dem Haus ist eine Art dämmwolle (gelbe wolle).

    Es befindet sich sowohl im Haus als auch in der Garage keine Besonderheiten auf dieser Höhe. Es verläuft eine fuge auf der Höhe, ansonsten nichts.

    Das Dach befindet sich eine Betonplatte, Estrich und dann die „Pappe“ vom Dachdecker.
    Auf dem Dach steht kein Wasser !

    Nach Aussagen des Dachdeckers sei es, nachdem er die Pappe aufgemacht hat, trocken.


    Ich hoffe ihr versteht was ich meine :-)
     
  5. #4 LauraLilli, 27. Januar 2018
    LauraLilli

    LauraLilli

    Dabei seit:
    26. Januar 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hier noch ein paar Bilder. Es wäre sehr schön, wenn mitnehmen jemand helfen könnte.
     

    Anhänge:

  6. #5 bauspezi 45, 27. Januar 2018
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20. Februar 2017
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    Meister der Steinkunst
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister
    bei dem Bild 3 hab ich so meine Bedenken zwecks Abdichtung sieht nicht fachgerecht aus,
    sollte die Ursache sein !!
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    77
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ich verstehe nicht, wieso man Mineralwolle dazwischen gepackt hat. Allerdings sieht man auf dem letzten Bild, dass die Abdichtung hochgeführt wurde.

    Fraglich ist, ob der Putz/Wand da Feuchtigkeit weiterleiten und die Wolle es wie einen Schwamm aufsaugt?
     
  9. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    21
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Die Flecken sind doch eindeutig auf Höhe der Fugen. Ist das selbe Rastermaß. (8 Steinreihen: zweite Bilderserie zweites Bild und erste Bilderserie, drittes Bild). Weitere Flecken werden folgen...

    Der Spalt Garage/Haus (mit der gelben Matte) war zu lange offen und hat sich vollgesogen. Vermutlich wurde die Feuchtigkeit dadurch eingeschlossen, die jetzt abgegeben wird. Man sieht doch die durchnässten Steine (zur Hauswand).

    Entweder "Nur" Restfeuchte, die jetzt "freigegeben" wird oder die Abdichtungen Garage/Wand und Garage/Garage haben ein generelles Problem!

    Wie sahen denn die Steine beim Verputzen der Garage aus? Waren diese trocken?

    Die Umfrage ist ja auch lustig. Ein Frage ist ja ok, aber die Auswahlmöglichkeiten wieder als Frage zu stellen...:yikes
    Dort sollten doch eher mögiche Fehlerquellen zur Auswahl aufgeführt sein.
     
Thema:

Neubau Garage nass

Die Seite wird geladen...

Neubau Garage nass - Ähnliche Themen

  1. Eingeschossigkeit bei Neubau Einfamilienhaus

    Eingeschossigkeit bei Neubau Einfamilienhaus: Hallo liebe Gemeinde, wir haben ein Grundstück und können bald ein Haus bauen. Kurze Angaben zu den Restriktionen: FH: 9 m, TH: 4,50 m und...
  2. Neubau Lagerfläche

    Neubau Lagerfläche: Hallo liebe Bauexperten, unsere Firma plant einen Neubau von ca. 3000m² Lagerfläche. Da wir dringend Platz benötigen soll die Fläche (grüne...
  3. Nasse Ecke im Keller!?

    Nasse Ecke im Keller!?: Hallo bin neu hier im Forum. Bin der Jürgen 38 aus Oberkotzau bei Hof ( Oberfranken ) Ich hab ein Thema das mich langsam ein bischen kirre macht...
  4. Grenzbebauung altes Nebengebäude + neue Garage

    Grenzbebauung altes Nebengebäude + neue Garage: Hallo, Auf meinem Grundstück ist die Grenze bereits mit einem damals wirtschaftlich benutzen Nebengebäude bebaut (Bj. 1957). Die Länge beträgt...
  5. Nasses Kellermauerwerk Poroton T10 /36,5 verputzbar?

    Nasses Kellermauerwerk Poroton T10 /36,5 verputzbar?: Wir haben einen Rohbau mit Dach und Fenster, welcher seit 2,5 Monaten im Keller getrocknet wird. Im August 2017 stand im Keller für 10 Tage ca....