neuen Bauleiter finden

Diskutiere neuen Bauleiter finden im Bauüberwachung, Bauleitung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, Mein Freund und ich wollen ein Haus bauen. Die Pläne sind fertig, Statik berechnet und die Baugenehmigung ist auch schon da....

  1. bm2020

    bm2020

    Dabei seit:
    11.11.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Mein Freund und ich wollen ein Haus bauen. Die Pläne sind fertig, Statik berechnet und die Baugenehmigung ist auch schon da.

    Das Große Problem ist folgendes:

    unser bisheriger Architekt/ Bauingenieur hat uns nun gesagt, dass er keine Bauleitung machen möchte. Bisher hatte er das angeboten. Haven jetzt etliche Architekten angeschrieben/ angefragt aber niemand möchte eine Bauleitung übernehmen von einem Objekt was er nicht selber geplant hat. Von neu beginnen wäre extrem teuer.. Kann uns jemand helfen wo wir einen Bauleiter finden? Wenn man dürfte würden wir auch alles selber machen aber ohne Bauleitung darf man in Deutschland ja leider nicht bauen.
    Wir sind total verzweifelt und befürchten mittlerweile schon, dass wir alles vernichten und nochmal neu beginnen müssen Finanziell und zeitlich natürlich eine Katastrophe.
     
  2. #2 Fred Astair, 11.11.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    3.177
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Such doch nicht bei Architekten, sondern bei Bauingenieuren, Meistern etc.
    Die Trennung von Entwurfsverfasser/Planer und Ausführungsüberwachung hat sogar Vorteile, wenn der Bauleiter sein Fach versteht.
    Meine Architekten waren immer stinksauer, wenn sie ihre eigenen Pläne nicht bauleiten durften.
     
  3. #3 Yewstan, 11.11.2020
    Yewstan

    Yewstan

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Meerbusch
    Benutzertitelzusatz:
    Der Jupp
    Wo steht das? Für meinen laufenden Neubau habe ich die Bauleitung übernommen. Auf den Architekten, der die Planung bis zur Genehmigung ausgearbeitet hat, wollte ich keinesfalls setzen. Ich habe zwar einen Nachbarn, der Bausachverständiger ist und regelmäßig mit drauf guckt, aber auf dem Papier und für das Amt bin ich alleiniger Bauleiter. Bin als Maschinenbauer voll und ganz fach-fremd.

    Nicht, dass ich dir das nahe legen will. Man sollte sich das schon sehr gut überlegen und ob meine Entscheidung weise war, kann ich dir vielleicht so in 20 Jahren sagen :D.

    Gruß, Jupp
     
    K a t j a gefällt das.
  4. #4 K a t j a, 11.11.2020
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    336
    Ort:
    Leipziger Land
    Echt Kacke von dem Archi - dem würd ich auf Google mal ne nette Beurteilung schreiben. :boxing

    Wenn alle Pläne durch sind, darfst Du das auch selbst wuppen. Aber ob Du es kannst, ist natürlich die Frage!?! Handwerker in der richtigen Reihenfolge anwerben und bei Laune halten, Qualität überprüfen und Abnehmen, Probleme beseitigen und verhindern uvm. Die Zeit muss man erst mal haben.
    Schließe mich @Fred Astair an: Was Du brauchst, ist ein Bauingenieur.
     
  5. #5 Fred Astair, 11.11.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    3.177
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Und wie willst Du das machen, ohne in einem Verfahren wegen Rufschädigung kläglich unterzugehen?
    Wie willst Du einen Auftragnehmer zur Ausübung einer Tätigkeit zwingen, die er nicht will und vielleicht gar nicht kann? Ich kenne Architekten, die sind Künstler und können gar nicht bauleiten.
     
  6. #6 chillig80, 11.11.2020
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    609
    Whut, gibts auch andere, also welche die das können? Beweise bitte 1!11
     
    Polier gefällt das.
  7. #7 chillig80, 11.11.2020
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    609
    Der "Bauleiter" ist in rechtlichem Sinne eigentlich nur der arme Tropf, der für die Einhaltung der gesetzl. Vorschriften verantwortlich ist. Das kann auch die nette Omi von nebenan sein...

    Je nach Grundstück (Größe und Bodenbeschaffenheit) würde ich aber mindestens für den Rohbau zu einem "Profi" raten, oder einen echt vertrauenswürdiger Rohbauer halt, man reibt sich da sonst schnell die Augen wenn der "plötzlich" ne andere Bodenklasse "findet" als angeboten und wenn es auf dem Grundstück eng hergeht, dann sollte das auch passend eingemessen sein, etc.
     
  8. #8 K a t j a, 11.11.2020
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    336
    Ort:
    Leipziger Land
    Na indem man nur die Wahrheit schreibt. Zum Beispiel: "Dieser Architekt konnte / wollte die Bauleitung für unser Haus nicht übernehmen, nachdem er die Pläne erstellt hatte. Das war für uns ein großes Problem, da kein anderer Architekt fremde Pläne betreuen möchte und diese damit umsonst bezahlt wurden. "

    Da is nix mit Rufschädigung - willkommen im Internet!
     
  9. #9 chillig80, 11.11.2020
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    609
    "Umsonst" ist was anderes als "für die Katz". Das wird ja oft verwechselt.
     
  10. #10 Fred Astair, 11.11.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    3.177
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    ...schrieb der Abmahnanwalt, schickte eine Rechnung über 578,46 € eine Gegendarstellung und eine Unterlassungserklärung mit. Androhung von 30.000 € bei Wiederholung .
     
  11. #11 K a t j a, 11.11.2020
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    336
    Ort:
    Leipziger Land
    Absurd. Dann müssten alle negativen Bewertungen auf sämtlichen Plattformen wie Amazon, Ebay und Google zu Abmahnungen führen. Nein, die Wahrheit ist nicht strafbar und muss auch nicht unterlassen werden. Zumindest (noch) nicht offiziell. ;)
     
  12. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    921
    Beruf:
    Gast
    Hier wird teilweise ein Stuss geschrieben, da rollen sich einem die Fußnägel auf.:mauer

    Bauleiter: da gucken wir mal in die LBO des Bundeslandes, in dem das Objekt gebaut werden soll. Da sind teilweise Qualifikationen vorgegeben. Also nix mit Oma von nebenan. Und wenn das Leipziger Umland das nicht kontrolliert, ist das eine Sache, was in den Ausführungsbestimmungen zur LBO steht, eine andere.

    Thema Bauleitung und Ausführungsplanung: die Haftung beim Architekten ist eine völlig andere bei der Bauleitung als beim Meister. Ein Architekt wird, wenn er halbwegs intelligent ist, nix ohne Ausführungsplanung machen.

    Frage also was wurde beauftragt? Wenn I-IV dann ist mit der Baugenehmigung seine Arbeit erledigt. Warum das denn umsonst sein soll (oder für die Katz oder was auch immer) bleibt das Geheimnis der Posterin.

    Auf jeden fall gibt es hier sehr viele Hellseher, die alles wissen, obwohl es nirgends geschrieben steht.

    Und das sage ich, als "Nichtunbedingtfreund" der Architektenschaft.
     
    BaUT, Feyerabend und Fabian Weber gefällt das.
  13. #13 K a t j a, 11.11.2020
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    336
    Ort:
    Leipziger Land
    Nein, das steht hier:
    Eingangspost überhaupt gelesen?
     
  14. #14 Fred Astair, 11.11.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    3.177
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Nur die Unwahren, nicht Beweisbaren, nicht Ehrabschneidenden und die von Kritisierten mit einem pfiffigen Anwalt.
    Denn:
    Das hat überhaupt nichts mit der kritisierten Tätigkeit des Architekten zu tun. Allenfalls mit der Auftragsannahmefreude der anderen Architekten, die sich die Bauleitung nicht antun wollen. Dann musst Du die aber namentlich benennen, anführen, gegen welche Moral- oder Rechtsauffassungen sie verstoßen haben und hast dafür dann gleich eine Vielzahl neuer Feinde.
    Bewerten darfst Du nur, was Inhalt des abgeschlossenen Vertrages war und nichts, was Du gern noch vom Archi miterledigt haben wolltest.

    So, ist sie das? Worauf begründet sich diese Auffassung? Ich meine, Bauleitung ist Bauleitung und hat nichts mit dem Titel des Bauleitenden zu tun. Auf Ausführungspläne sollten beide achten und sind verantwortlich dafür, diese zu prüfen und bei Regelkonformität genauestens umzusetzen.
     
  15. #15 K a t j a, 11.11.2020
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    336
    Ort:
    Leipziger Land
    Das glaub ich nicht. Eine Bewertung ist ja keine Notariell beglaubigte Urkunde, sondern die persönliche Meinung eines Einzelnen. Solange man nicht die Unwahrheit sagt oder das Gegenüber beleidigt, kann die nicht abgemahnt werden. In dem Fall wird doch gerade die fehlende Bereitschaft zur Übernahme des Bauprojektes bemängelt. Das ist, als wenn ein Bäcker nie Brötchen anbietet, sondern immer nur Kuchen. Ein Kunde, der darüber berichtet, dass er dort nie Brötchen bekommt, sagt einfach nur, wie es ist. Er würde ja gern Brötchen kaufen - aber gibbet nich. Also kann er keinen Vertrag über Brötchen machen - aber blöd finden darf er das trotzdem und auch weitersagen.
     
  16. #16 Fred Astair, 11.11.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    3.177
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Ich gebs auf. Du kannst gern glauben, im Himmel sei Jahrmarkt.
    Ich darfs aber auch blöd finden, auf diesem Niveau weiterzudiskutieren. Du darfst auch selber machen, was Dir beliebt. Nur Ratschläge an andere sollten schon einer gewissen Grundlage nicht entbehren.
     
  17. #17 K a t j a, 11.11.2020
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    336
    Ort:
    Leipziger Land
    Hatte ich schon erwähnt, dass ich einen Internethandel betreibe mit täglich massenhaft Bewertungen? :D
     
  18. #18 chillig80, 11.11.2020
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    609
    Trotzdem darfst Du keine Bauschaffenden ehrverletzen, die sind da sehr empfindlich und Du musst da schon froh sein, wenn nur ihr Anwalt schreibt...
     
    Polier und Alex88 gefällt das.
  19. #19 K a t j a, 11.11.2020
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    336
    Ort:
    Leipziger Land
    Solche Post kommt gefühlt jeden Monat 1x. Wenn es da nur um Bewertungen ginge, wär ich direkt erleichtert. :D
    Im Ernst, wir Händler versuchen auch, einzelne zu krasse Bewertungen löschen zu lassen. Dazu brauchts jedes mal eine stichhaltige Begründung. Wenn es da um's Eingemachte geht (ja das gibt's), auch per Abmahnung. Aber in dem Fall hier sähe ich da kaum Chancen.
     
  20. #20 chillig80, 11.11.2020
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    609
    Du darfst die Baumänner trotzdem nicht ärgern, das finden die gemein und dann werden die auch gemein. Ende.
     
Thema:

neuen Bauleiter finden

Die Seite wird geladen...

neuen Bauleiter finden - Ähnliche Themen

  1. Neuen Rollrasen bei Hitze auch Mittags bewässern?

    Neuen Rollrasen bei Hitze auch Mittags bewässern?: Hallo zusammen, bei uns wurde vor 2 Wochen neuer Rollrasen verlegt. Zwecks Bewässerung wurde uns vom Gärtner mit auf den Weg gegeben, morgens und...
  2. Sockel neu abdichten

    Sockel neu abdichten: Hallo zusammen, ich habe ein mittelschweres Problem mit einen undichten Sockel. Wir haben vor zwei Jahren unser Haus gebaut was klassisch auf...
  3. Kippfenster neu eingebaut, läßt sich sehr schwer öffnen

    Kippfenster neu eingebaut, läßt sich sehr schwer öffnen: Hallo zusammen, bei uns wurden alte Fenster ausgetauscht und nun stellt sich heraus, dass die beiden Kippfenster sich nur nach 3-4 mal...
  4. Schneller Bodenbelag für neuen Erker-Balkon

    Schneller Bodenbelag für neuen Erker-Balkon: Hallo Experten! bevor ich hier mit meiner Frage starte, kurz zu mir: ich bin Elektro-Ingenieur, Hobby-Handwerker und gerade viel um die Ohren, da...
  5. Neu als Bauleiter angefangen.. Sind aber noch fragen offen

    Neu als Bauleiter angefangen.. Sind aber noch fragen offen: Hallo Zusammen, zunächst Mal will ich sagen wie Toll dieses Forum hier ist. Ich als Neulig in der Baubranche klicke hier viel durch und finde...