Neuer Architekt = Neuer Bauantrag???

Diskutiere Neuer Architekt = Neuer Bauantrag??? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; :confused: Hallo Forum, unser erster Bauantrag (Bauanzeige) wurde abgelehnt wegen Erreichen der Vollgeschossigkeit im DG. Zweiter Zeichnungs-...

  1. Karsten

    Karsten

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Consultant
    Ort:
    Kiel
    :confused: Hallo Forum,

    unser erster Bauantrag (Bauanzeige) wurde abgelehnt wegen Erreichen der Vollgeschossigkeit im DG.
    Zweiter Zeichnungs- und Berechnungsversuch des Architekten scheiterte bzw. ging gar nicht....
    Jetzt haben wir einen anderen Architekten beauftragt, komplett neu zu zeichnen.

    Brauchen die vom Bauamt einen komplett neuen Antrag oder kann man den alten, welcher durch den ersten Archi erstellt wurde, einfach durch Änderungsmitteilungen ergänzne und somit vielieicht den Prüfvorgang auch noch beschleunigen?

    Wenn komplett neuer Antrag erforderlich, fallen dann auch komplett neue Gebühren an?

    Danke für Infos.

    Grüße

    Karsten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MLiebler, 2. Juni 2005
    MLiebler

    MLiebler

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker, selbstständ
    Ort:
    63825 Sommerkahl-Vormwald
    Mit Behörde reden

    Servus,
    einen ähnlichen Fall hatte ich in Hessen.
    Nach kurzer Verhandlung mit dem zuständigen Bauamt konnte ich im laufenden Verfahren als Entwurfsverfasser neu eintreten und den Bauantrag genehmigungsfähig ergänzen und umgestalten.
    Keine zusätzliche Gebühren, der Bauherr wurde nicht einmal wegen des beträchtlichen Schwarzbauvolumens herangezogen :lock
     
Thema:

Neuer Architekt = Neuer Bauantrag???

Die Seite wird geladen...

Neuer Architekt = Neuer Bauantrag??? - Ähnliche Themen

  1. Alten Klinker entfernt - Neuer Klinker geplant

    Alten Klinker entfernt - Neuer Klinker geplant: Hallo Foren-Mitglieder, ich bin zurzeit mein Altbau (1960) am Kernsanieren und es wurde ein Anbau (1 Zimmer) erstellt. Der Anbau wurde so...
  2. Metalldeckel bei verstopfter neuer Dachrinne?

    Metalldeckel bei verstopfter neuer Dachrinne?: Hallo! Ich habe eine Frage in die Runde bezüglich einer Dachrinne, die erst 2015 komplett erneuert wurde und bereits jetzt völlig verstopft war....
  3. Befestigung neuer Kunststofffenster in alter Holzlaibung

    Befestigung neuer Kunststofffenster in alter Holzlaibung: Guten Tag, dies ist in diesem Forum mein erster Post. Ich bezeichne mich mal als ambitionierter Heimwerker, der sich erst informiert und dann...
  4. Muss unter einem Fenster in einem Betonbau Bj.1974 zwingend eine Fensterbank unter das neue Fenster

    Muss unter einem Fenster in einem Betonbau Bj.1974 zwingend eine Fensterbank unter das neue Fenster: ich habe mir jetzt neue Fenster einsetzen lassen. Wenn ich es selber gemacht hätte, hätte ich sie so eingesetzt wie die Aluminium-Fenster vorher...
  5. Zufahrtsstraße neu pflastern

    Zufahrtsstraße neu pflastern: Hallo! Vor meinem Haus verläuft eine Zufahrtsstraße, eine private Straße, die andere mitbenutzen dürfen(Wegerecht). 2,50m breit und 10m lang....