noch ein grundriss ;-)

Diskutiere noch ein grundriss ;-) im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; hallohalli, ich mache mir grade Gedanken über einen evtl. Neubau auf unserem Grundstück (20x30 Meter). Im Moment gehen meine Überlegungen in...

  1. #1 derengelfrank, 20. Dezember 2006
    derengelfrank

    derengelfrank

    Dabei seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    M
    hallohalli,
    ich mache mir grade Gedanken über einen evtl. Neubau auf unserem Grundstück (20x30 Meter). Im Moment gehen meine Überlegungen in Richtung 'Kubischer' Baukörper mit 'runden' Ecken - eckige Ecken hat ja jeder.
    Selbstverständlich habe ich das NICHT mit Arcon gemacht, sondern mit einem Wohnungsplaner (!LOL!).
    Das erste Ergebnis findet sich unter http://www.311er.de/bilder/eg.gif (Erdgeschoss) und http://www.311er.de/bilder/og.gif (Obergeschoss)
    Norden ist jeweils oben.
    Angedacht habe ich 2 Vollgeschosse+Keller, als Dach schwebt mir ein flach geneigtes 'kaschiertes' Pultdach vor (d.h. von 'aussen' nicht zu sehen)
    Schaut euch das Ganze bitte mal an und übt Kritik.
    Auf eure Meinung bin ich gespannt.
    gruß und dank,
    def
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    ... ich hol schon mal Popcorn und Bier ...
     
  4. voggel

    voggel

    Dabei seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlossermeister
    Ort:
    Dirmstein
    Benutzertitelzusatz:
    Pfälzer ist das höchste was ein Mensch werden kann

    Die richtigen EXperten werden dir bestimmt eine Antwort auf deine Idee geben . Mir gefällt der Entwurf !!

    @Landbub bring mir Bier und Chips mit wird interessant .... :irre
     
  5. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Um Gottes Willen...

    ...laß doch bitte diese ausgerundeten Ecken weg.:yikes

    Daß man einem Softwareentwickler nicht unbedingt erfolgreich die Benützung von CAD-Programmen wird ausreden können ist mir schon klar.

    Bin ja mal gespannt, ob sich Butterbär hier zu Wort meldet. Es wird mir ein Genuß sein dies dann zu lesen.

    Gruß

    Thomas
     
  6. #5 derengelfrank, 20. Dezember 2006
    derengelfrank

    derengelfrank

    Dabei seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    M
    darauf warte ich auch schon ;-)
    Auf die 'runden Ecken' bestehe ich auch gar nicht. Mir geht's nur generell um den Grundriss
     
  7. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Au ja....

    ..ein Bierchen käme jetzt gerade recht. Dazu ein paar Nüsschen.

    Wird bestimmt ein lustiger Nachmittag.

    Aber: Hut ab! Mutig ist er derengelfrank!:konfusius :respekt :respekt

    Gruß und sicher bis sehr (!!!) bald

    Thomas

    PS: Wo bleibt butterbär, verdammt. Mein Bier wird schon schal!
     
  8. AQ127CK

    AQ127CK

    Dabei seit:
    1. Juli 2006
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwicklerin
    Ort:
    Duisburg
    Vielleicht mangelt es mir ja an dreidimensionalem Vorstellugnsvermögen, aber wie kommst du an die Pflänzchen die auf der Decke der Gästedusche stehen dran ?
    Das Wohnzimmer doppelt so lang wie breit find ich irgendwie nicht so schön oder hat das einen Nutzungssinn?
     
  9. #8 derengelfrank, 20. Dezember 2006
    derengelfrank

    derengelfrank

    Dabei seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    M
    @aq127ck

    korrekter Einwand; entweder muss die Wand rechts der Treppe im OG nach rechts verschoben werden, um einen schmalen Durchgang zu erreichen, oder eine 'Leiterkonstruktion' (von der Treppe aus zugänglich) - man muss ja nicht 3x am Tag zu den Pflanzen...

    Wohnzimmer: ja, 0,5 bis 1 meter Breite mehr täte dem Wohnzimmer gut. Aufteilung wäre: Nordteil Sofa/Fernseher/Stereoanlage, Südteil Klavier, Leseecke
     
  10. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    ich find die Küche stark. :D

    Endlich mal ne Küche, die genauso groß ist wie das Wohnzimmer und auch praktisch getrennt ne Wohnküche ist. Nicht dieses unehrliche Gemisch, das sich offene Bauweise nennt.

    Vielleicht kann man in den Wohnschlauch links ja auch eine kleine Kochecke machen, dann hätte man vielleicht links ein Küchenwohnzimmer und rechts ne Wohnküche *g

    Dringend in beide einen Esstisch (8 Plätze) rein, denn Essen kann man nie genug haben.
     
  11. Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Damit von mir auch was konstruktives kommt :winken

    bau mal Möbel rein, v.a. ins Wohnzimmer. Du kannst nur an die Innenwand ein Regal stellen, damit wird das Zimmer nochmal schmaler. Dann die Sitzmöbel gegenüber und es wird endgültig ein Schlauch.
     
  12. #11 Torsten Stodenb, 20. Dezember 2006
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    Ja, so Rundungen haben schon was! Nicht immer funktional, aber schöööön!
    Ich erinnere mal daran. dass z.B. die Autos seit Jahren ihre Ecken verloren haben. Alles ist abgerundet, und die Scheinwerfer sehen aus wie Kulleraugen ("Teddibärisierung"). Das soll besonders Frauen gut gefallen, während Männer schon mal auf Markantiges a la dem alten VOLVO 940 Kombi (immerhin Designpreis in den USA) stehen. Heute werden sogar Geländewagen (Ausnahme: Hummer) als Knautschkissen gestylt. Aber kann man diese Aspekte auf Häuser übertragen? Da gibt es ja wesentlich längere stilistische Intervalle. Im Bauhaus haben Architekten den Stil auch anderer Produkte beeinflusst, kann es heute umgekehrt laufen?

    Egal, ich finde das Haus hübsch, nicht mehr und nicht weniger. Skeptisch bin ich u.a. noch, was die beiden inneren Rundungen im OG betrifft. Bringen die was? Und die Wand als linke Treppenbegrenzung zur Empore hin ist hoffentlich ein Versehen! Die entwertet nämlich die Minigalerie. Durch den Schlauch will niemand gehen.
     
  13. P.G.

    P.G.

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Berater
    Ort:
    Dresden
    Besonders beliebt sind diese Rundungen immer dann, wenn es um das Einrichten geht.
    Einzig die Halbrunddusche passt, der Rest an Mobiliar wird dann wohl teure Sonderanfertig. Und falls man tapezieren will, freut sich der Maler ;)

    Einen wirklichen *Pfiff* kann ich auch nicht erkennen, schon tausendmal gesehen, unten Küche, Wohnzimmer und gaaaanz wichtig, Arbeitszimmer, welches sicher vom Hernn des Hauses exclusiv genutzt wird ;)
    Zuviele Wände, zuviele und zu kleine Zimmerchen und Fensterchen.
    Nur mal das Wohnzimmer. Eine Südterasse/ Südwestterasse geht nicht, weil der Bauherr sinnigerweise den Eingangsbereich im Südwesten hat.
    Es bliebe eine Nordwestterasse, in Deutschland?
    Ich würde auf jeden Fall überlegen, ob sich der Plan drehen ließe, so dass das Wohnzimmer eine Süd/Südwestausdehnung erhalten könnte und Gäste/WC/ Eingansbereich gen Norden/Osten zeigen können.
    Im OG evtl. nur 3 Zimmer, davon ein großes Spielzimmer/Wohnzimmer, dafür evtl. im EG ein Kinderzimmer.
    Bzw. auf jeden Fall 2 Badezimmer, den ich gehe bei 3 KiZi von Minimum 5 Personen aus.
    Aber dien *runden ecken* halte ich für einen Test der Forumsuser ;)
    Die Kinder gefälligst nach oben und auf 12 qm eingepfercht.
    Nix für ungut, aber bauen wollt ihr das doch nicht wirklich?
     
  14. #13 derengelfrank, 20. Dezember 2006
    derengelfrank

    derengelfrank

    Dabei seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    M
    Ich habe einfach mal die 'runden Ecken' im Innenbereich wieder aufgenommen, sozusagen als stilistisches Element.

    DIe 'Wand' links neben der Treppe soll keine Wand sein, sondern ein gemauertes Treppengeländer (also auch nur so hoch wie ein Treppengeländer)
     
  15. #14 derengelfrank, 20. Dezember 2006
    derengelfrank

    derengelfrank

    Dabei seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    M
    @ P.g.

    Gedacht wäre, in den Rundungen bodentiefe schmale Fenster einzusetzen (zumindest im Wohnzimmer).
    Eine Terasse wollen wir am Wohnzimmer gar nicht; die kommt nach (süd)osten an die Wohnküche.
    Zum Verständnis: an der Westseite liegt die Strasse, im Osten liegt der Garten.
    Arbeits/Gästezimmer: nötig, da ich die Möglichkeit habe auch von zu Hause aus zu arbeiten - und da brauche ich einen 'abgeschotteten' Bereich.

    zum OG: wir haben uns lange überlegt ob 1 Bad reicht (im Moment 3 Personen, erweiterbar), und: ja. Ich stehe meist bereits um 5:20 auf, so daß hier kaum Kollisionen auftreten. Als Ausweichmöglichkeit gibt's ja noch das untere Duschbad.

    Zur Raumgröße: ja, generell täte dem Ganzen 1 Meter mehr in der Länge gut , dann wären die 4 Räume im OG je ca. 16 m²
     
  16. #15 derengelfrank, 20. Dezember 2006
    derengelfrank

    derengelfrank

    Dabei seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    M
    Ich muss zugeben, daß ich mich im EG an unserem jetzigen Grundriss orientiert habe, der sich einfach bewährt hat. Bei unseren Familienfeiern (4-6x im Jahr, ca. 12-15 Personen) ist die Wohnküche ideal, die Alten sind am Tisch / auf dem Sofa in der Wohnküche, (achtung: scherz) die kleinen Terroristen zerstören inzwischen das Wohnzimmer.
     
  17. AQ127CK

    AQ127CK

    Dabei seit:
    1. Juli 2006
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwicklerin
    Ort:
    Duisburg
    Vielleicht (oder bestimmt) hat sich derengelfrank was bei dieser aufteilung gedacht.
    man sollte lieber mal nach den Lebensgewohnheiten der Menschen fragen, wie sie's im Moment brauchen.
    Bei uns spielt sich ein Großteil des gemeinsamen Familienlebens auch in der Küche und im "Arbeitszimmer" ab.
    Wenn Alle von der Arbeit daheim sind, wird nämlich gekocht und währenddessen alles Wichtige des Tages bequatscht. da wird es dann auch schonmal 22.00 Uhr bis das Essen fertig ist.
    Meine Kinder sind schon groß und oft zocken wir dann noch ein bischen am Computer, Server steht im Arbeitszimmer und meist hocken die Kinder auch mit ihren Laptops da rum. MAcht nämlich viel mehr spaß wenn man sich dabei sieht als nur übers Netz.
    Wohnzimmer wird bei uns eigentlich nur als Musikzimmer und Aufbewahrungsort für Bücher genutzt, die liest nämlich jeder allein in seinem Zimmer.
    Vor ein paar Jahren als die Kinder klein waren, lief das Leben anders ab, aber das alles schon im voraus planen ist fast nicht möglich.
    Meine Variante war dann umziehen.
    Vielleicht hat derengelfrank ja sowas auch vor. wer weiß.
     
  18. AQ127CK

    AQ127CK

    Dabei seit:
    1. Juli 2006
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwicklerin
    Ort:
    Duisburg
    Wichtiger Nachtrag zum Zimmer in dem das Klavier steht. Schalldichte Tür
    Der Versuch einer Mutter auf dem Klavier klassische Musik zu spielen, kann Halbwüchsige an den Rand des Nervenzusammenbruches führen und laut deren Aussage schlechte Schulnoten nach sich ziehen.
    (Aussage meines 16 jährigen Sohnes)
     
  19. #18 derengelfrank, 20. Dezember 2006
    derengelfrank

    derengelfrank

    Dabei seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    M

    Nee, nee, wenn schalldichte Türen, dann bei den Kinderzimmern. Spätestens nach dem 50sten abspielen des gleichen Musikstückes (Kinderlieder/Death Metal/der aktuellen Nr. 1 der Hitparade, zutreffendes bitte ankreuzen) bringt das die Eltern an den Rand eines Nervenzusammenbruches....
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    das sieht man an den beiden Kaminen *g
     
  22. #20 derengelfrank, 20. Dezember 2006
    derengelfrank

    derengelfrank

    Dabei seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    M
    @uli.r

    bisher haben wir einen Kaminofen im Wohnzimmer-im Winter täglich in Betrieb; leider keinen in der Wohnküche (an dem Zug hängt die Brennwerttherme). Bei einem Neubau möchten wir auf jeden Fall auch einen Kaminofen in der Wohnküche haben (so ein vollautomatisches Hackschnitzel/Pellets-Teil mit Thermostatsteuerung)
     
Thema:

noch ein grundriss ;-)

Die Seite wird geladen...

noch ein grundriss ;-) - Ähnliche Themen

  1. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  2. Grundriss Bungalow mit Walmdach

    Grundriss Bungalow mit Walmdach: Hallo, meine Frau und ich ( plus 2 Kinder) wollen zweites mal bauen. Es soll ein Bungalow mit Walmdach enstehen ohne Keller. Im Plan sind noch...
  3. Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach

    Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach: Wir haben mittlerweile ein Grundstück gekauft und haben jetzt beim Architekten den ersten Kaffee zusammen getrunken. Die Chemie stimmt soweit. Von...
  4. Grundriss für Neubau in Hanglage

    Grundriss für Neubau in Hanglage: Servus, wir haben vor bauen zu lassen, und zwar Schlüsselfertig alles aus einer Hand. Wir hatten schon viele Überlegungen und Gespräche mit der...
  5. Grundriss EFH mit 280m² am Hang

    Grundriss EFH mit 280m² am Hang: Hallo zusammen, gerne würde ich möglichst viele Meinungen / Erfahrungen zu meinem aktuellen Grundriss einholen. Man baut schließlich (meist) nur...