Partyraum im Mietshaus

Diskutiere Partyraum im Mietshaus im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo, Seit November wurde in unserem Haus 2 Wohnungen vermietet und zwar an Geschwister. die eine über uns 3 Kinder und Hund und unter uns...

  1. Ennovy

    Ennovy

    Dabei seit:
    11. Januar 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Mylau
    Hallo,


    Seit November wurde in unserem Haus 2 Wohnungen vermietet und zwar an Geschwister. die eine über uns 3 Kinder und Hund und unter uns eine Frau mit Hund.

    Im Keller hatten wir einen leerstehenden Raum der bis jetzt immer als Abstellraum für Rasenmäher usw genutzt wurde.

    Und kurz vor Sylvester kommen unser Nachbarn und meinten der Partyraum für Haus sei genehmigt worden, wir wurden nie gefragt ob wir das wollen.

    wir so neugierig wir wir sind schauten wir nach und standen auf einmal vor einer verschlossenen Tür(da war nie ne Tür).

    wir uns schlau gemacht und erfahren das wir unsere Untermieterin fragen müssen wenn wir in den Raum wollen, den da würde noch ein Stromzähler eingebaut der auf Ihren Namen läuft (bis heute nicht eingebaut), denn der Strom läuft übers Hauslicht (was jeder Mieter im Haus zahlt) wir sind zZ 4 Mieter und 2 davon nutzen den Partyraum der andere und wir nutzen dies nicht.

    Die haben als Heizmöglichkeit einen Gasheizer drinstehen, bei der Sache iss mir auch net ganz wohl.

    Und jetzt meine Frage was können wir dagegen tun...ich schwimm nicht im Geld das ich denen Ihr Partys usw mitfinanziere , auch wenn ich in meiner Wohnung mitfeiern könnte so laut wie die Musik ist.(pünktlich 22 Uhr Musik leise, aber leise ist es trotzdem nicht)
    Können wir den Partyraum wieder abschaffen lassen? Jede Woche Party im Haus, ständig fremde Leute. und wenn sie aufs Klo müssen jedes mal das Hauslicht an und das für 3,20 min und das geht bis in die Nacht rein.

    Was können wir tun.

    LG Yvonne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ab zum Mieterverein!
    Da ist rechtliche Hilfe vonnöten.
     
  4. KlausK

    KlausK Gast

    Was sagt der Vermieter dazu?
     
  5. #4 Gast943916, 12. Januar 2014
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    wie viele Eigentümer gibt es in dem Haus?
    ob ihr gefragt werden müsst?
    wo, bei wem?
    wem gehört eure und wem die Wohnung der "Untermieterin" und wie ist "Untermieterin" zu verstehen?
    erst mal die Fragen beantworten, so ist es ganz schwierig etwas zu sagen, das wird dir auch der Rechtsanwalt des Mietvereins sagen
     
  6. Bowman

    Bowman

    Dabei seit:
    18. Dezember 2013
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Hannover
    mit Partyraum wurde genehmigt, meint Du sicher.. der Vermieter hat sein ok gegeben und bekommt von den entsprechenden Mietern Geld.

    Also ich würde erstmal beim Vermieter vorsprechen und ihn fragen wie er das baurechtlich und nebenkostentechnisch mit dem "Partyraum" geregelt hat
     
  7. BJ67

    BJ67

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobiliendienstleister
    Ort:
    Nicht mehr hier
    Der Vermieter kann dir so was von egal sein. Kellerraum, also Abstellraum, in Partyraum, also zum dauernden Aufenthalt von Menschen, bedarf mindestens einer Nutzungsänderung, wenn nicht gar einer Baugenehmigung. Stichworte Brandschutz, Lärmschutz, Fluchtweg, sanitäre Anlagen etc.

    Da sitzen die Ansprechpartner : http://www.mylau.de/dienstleistung/anzeigen/id/14465/bauantraege.html
     
  8. Ennovy

    Ennovy

    Dabei seit:
    11. Januar 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Mylau
    Hallo,

    Den Vermieter kann ich leider nicht erreichen da es alles über eine Hausverwaltung läuft und der Vermieter dennen alles überlässt.

    Der Partyraum wurde genehmigt weil die anderen Mieter gemeint haben es wären alle damit einverstanden, wir und auch der andere Mieter wurde nie gefragt.

    Nein es wurde auch kein Mietvertrag mit den anderen Mieter für den Partyraum gemacht weil er ja für das ganze Haus nutzbar sein soll. wie schon geschrieben, da ist ne Tür drin und diese ist zugeschlossen und wir müssen unser Untermieterin(das ist die die unter uns wohnt) fragen ob wir rein dürfen, den da soll ein Stromzwischenzähler rein der auf Ihren Namen laufen soll(wie gesagt bis heute nicht eingebaut), denn zur Zeit läuft das gesamte Licht was nicht in den Wohnungen liegt auf den Hauslichtzähler. Und jedes Wochenende Party und jedesmal wenn die mal aufs Klo müssen machen die das Hauslicht an, was auch wir wieder bezahlen, denn sie müssen in die Wohnungen, den im Keller ist keine Möglichkeit.

    LG Yvonne
     
  9. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ist denn eine amtliche Umnutzung geschehen? Gibt es 2. Fluchtweg?
     
  10. Ennovy

    Ennovy

    Dabei seit:
    11. Januar 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Mylau
    Amtliche Umnutzung...was ist das??? 2. Fluchtweg ja durch die Kellerfenster.
     
  11. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    wie groß sind die Kellerfenster? Frei 1,20 x 90 cm lichtes Maß`

    Der Raum ist als Keller genehmigt, nicht als Partyraum.
     
  12. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Feiern sind laut Mietrecht weder täglich noch wöchentlich erlaubt. Genausowenig muß ein Mieter eine zusätzliche Lärmbelastung hinnehmen.
    Wegen dem Strom müssen Sie unverzüglich die Verwaltung informieren und die kommende Nebenkostenabrechnung in Frage stellen. Ihr Ansprechpartner ist sowieso die Verwaltung.
    Kellerfenster als 2 ter Fluchtweg?, Geht nur wenn auch als solches genehmigt, nicht verstellt, als solches gekennzeichnet mit Brüstungshöhe von unter 80 cm und ausreichender Größe
     
  13. BJ67

    BJ67

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobiliendienstleister
    Ort:
    Nicht mehr hier
    Ich habe dir doch schon den Link zu deinem Bauamt eingestellt. Nur die dürfen den Partyraum und die Umnutzung genehmigen !
     
  14. Ennovy

    Ennovy

    Dabei seit:
    11. Januar 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Mylau
    Fenster iss ca 90 lang und ca 40 hoch.. und wegen dem Strom hab ich die Hausverwaltung schon informiert, aber die sind leider nicht die schnellsten und haben wahrscheinlich in der Beziehung noch nix gemacht...ach und Nebenkostenabrechnung wird definitiv nicht bezahlt...
     
  15. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Mit 40 cm Höhe wird kein deutsches Amt einen Rettungsweg genehmigen, genausowenig wie einen Gasheizer im Keller, wo noch nicht einmal Gasflaschen im Keller gelagert werden dürfen. Also, da ist garantiert nichts genehmigt.
     
  16. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Und somit kannst du die nächste Party direkt sprengen...

    Thema vom Eis, du musst es nur Nachbarschaftsverträglich durchsetzen...
     
  17. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    oder grade nicht *g*
     
  18. Stoni

    Stoni

    Dabei seit:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gas-Wasser-Sch....öne Berufung
    Ort:
    Berlin
    Dir hilft nur, sehr bestimmt ggü. den Nutzern des Partykellers aufzutreten, auch wenn Dir das persönlich unangenehm ist!
    Dazu gehört, neben deutlichsten Worten, auch der Gang zum Verwalter.
    Lass Dich nicht in's Bockshorn jagen und mit irgendwelchen Floskeln abspeisen.
    Weitere Unterstützung findest Du vielleicht auch bei der örtlichen Feuerwehr.
    Nicht auszudenken, was bei einer unsachgemäßen Lagerung von Flüssiggas im Keller alles passieren kann.
    Von den übrigen Schäden durch die Teilbeheizung des Kellers oder Deine Anteile am Hausstrom mal ganz abgesehen.


    Gruß Stoni
     
  19. BJ67

    BJ67

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobiliendienstleister
    Ort:
    Nicht mehr hier
    Die Nebenkosten bezahlst du bitte und kürzt ggf. den Anteil des Allgemeinstroms auf den bisherigen durchschnittlichen Betrag.

    Aber was schreib ich das hier. Du wirst es wieder ignorieren, weil es nicht passt.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ennovy

    Ennovy

    Dabei seit:
    11. Januar 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Mylau
    Nix mit sprengen...es wird keine Party mehr geben...

    Ich hab 3 Kinder und da will ich mein WE genießen

    Ich danke Euch...schönen Sonntag noch
     
  22. Ennovy

    Ennovy

    Dabei seit:
    11. Januar 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Mylau


    Sorry,aber ich habe alle Beiträge gelesen und habe auch verstanden was ihr meint und was ich machen kann...und sorry wenn ich mal nicht genau auf eine Aussage von Dir reagiert habe. Klar werde ich meine Nebenkosten bezahlen aber wie du schon geschrieben hast genau den selben Betrag wie die letzten Jahre auch...

    LG Yvonne
     
Thema: Partyraum im Mietshaus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abschaffung partykeller

Die Seite wird geladen...

Partyraum im Mietshaus - Ähnliche Themen

  1. Boden für Partyraum

    Boden für Partyraum: Guten Abend, wir haben in unserem selber ausgebauten Jugendtreff (3 Wohncontainer) bis jetzt OSB-Platten(19mm) als Boden. Leider haben wir...
  2. Feuchtigkeit von außen? Mietshaus bitte um Rat.

    Feuchtigkeit von außen? Mietshaus bitte um Rat.: Hallo zusammen, Ich brauche euren (Experten) Rat. Vor 1,5 Jahren sind wir in eine Doppelhaushälfte zur Miete eingezogen. Einen Kellerraum...
  3. Partyraum in ehem. Kuhstall Baugenehmigung?

    Partyraum in ehem. Kuhstall Baugenehmigung?: Als Laie frage ich folgendes: Im ehemaligen Kuhstall soll ein Partyraum mit Übernachtungsmöglichkeit entstehen, mit Toilette und Minikochstelle...
  4. Schlimmer Zustand in Mietshaus 1939

    Schlimmer Zustand in Mietshaus 1939: Ich erbitte Meinungen zu der Elektroinstallation meiner alten Mietswohnung, da der neue Eigentümer uneinsichtig ist. Leider habe ich diesen...
  5. Bodenbelag Jugend/Partyraum

    Bodenbelag Jugend/Partyraum: Hallo liebes Bauexpertenforum! Für unseren eigens errichteten Jugendtreff (3 Wohncontainer) sind wir auf der Suche nach einem passenden Boden....