Pläne, Vorschlag!!!!!

Diskutiere Pläne, Vorschlag!!!!! im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo an Alle! wass meint Ihr über eine neue Forengruppe wo alle Interessierte die Zeichnungen, Pläne, Angebote, Kalkulationen verofentlichen...

  1. nesa

    nesa Gast

    Hallo an Alle!
    wass meint Ihr über eine neue Forengruppe wo alle Interessierte die Zeichnungen, Pläne, Angebote, Kalkulationen verofentlichen können?
    Da 90% der Heuser sind sowieso gleich (Musterheuser, katalogheuser, kleine Grundstücke) dies wäre kein rechtliches Problem?
    Was meint Ihr.
    Ich bin bereit meine Pläne als erster zu Veröfentlichen.
    Danke
    nesa
     
  2. #2 lakra-man, 23.01.2005
    lakra-man

    lakra-man

    Dabei seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ----
    Wenn nach Ihrer Aussage..

    ... eh schon 90 % aller Pläne gleich sind, was wollen Sie dann damit erreichen?
    .
    Kein Grundstück gleicht dem anderen, kein Anspruch ans Wohnen dem anderen, kein Geldbeutel dem nächsten, der eine sagt nur mit Archi, der nächste nur mit Bauträger und dann kommen noch Baugemeinschaften und die Frage wer warum wieviel Selbsthilfe bringt oder warum nicht, usw.
    .
    Professionelle Lösungen gäbe es keine, wie auch.
    .
    Wäre wie am Stammtisch gemeinsam Autoprospekte wälzen.
    .
    Meine Meinung, was auch sonst!
    Gruß
    KF
     
  3. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    wenn 90% gleich sind - wofür veröffentlichen? :D
     
  4. #4 bauhexe, 23.01.2005
    bauhexe

    bauhexe

    Dabei seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl. Bauingenieurin
    Ort:
    unterm Weißwurschtäquator
    Benutzertitelzusatz:
    high tech heXenhäuser
    Wenn jemand Prospekte sammeln will, darf er das tun! Ich glaube, da muß niemand den Server zumüllen.
     
  5. #5 Unregistriert, 23.01.2005
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Deswegen...

    Deswegen weil alles so (und zu) teuer ist. Alle sind geschüzt (Architekten, Vermesser, Bauträger,...) nür die Bauherren nicht. Wenn alles so teuer, warum dann so viele Bau- und Ausführungsfehler?
    Letzendlich der Ausführer auf der Baustelle sowiso ein Leie aus Polen oder Rusland ist, warum dann so teuer bezahlen?
    Danke für Euere Meinungen.
    nesa
     
  6. #6 Unregistriert, 23.01.2005
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Architekten herein...

    Wilkommen sind diejenigen die Urheberschutz für 100 m² EFH unterstützen auch!

    Danke
    nesa
     
  7. #7 lakra-man, 23.01.2005
    lakra-man

    lakra-man

    Dabei seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ----
    @ Nesa

    Mir dünkt, SIE wollen wohl den Boden bereiten, so eine neue unnütze Plattform zu eröffnen. Da Sie noch immer anonym sind, werde ich auch nicht mehr antworten.
    .
    Schon jetzt mal ein freundlicher Hinweis:
    Achten Sie dabei auf Ihre Schreibfehler, denn es wird immer unglaubwürdiger....
    .
    Noch kürzer: Null-Nummer!
    .
    Wenn Sie sich aber mal wirklich informieren wollen, empfehle ich, diesem Link zu folgen.

    http://www.bau.de/forum/handwerk/161.htm

    Gruß
     
  8. #8 Baufuchs, 23.01.2005
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Bei machen Plänen ist es wirklich sinnvoll, diese zu "veröfentlichen".
    Ein guter Ofen hilft dabei. :winken
     
  9. nesa

    nesa Gast

    an Klaus Fuchs

    Hallo Klaus,
    Schreibfehler, ha, ha,
    Deutsch ist meine 2. Fremdsprache.
    Aber Du hast mich verstanden und das icst wichtig. In den technischen Berufen spricht mann meistens mit Zeichnungen und Plänen. Von Dir habe ich gehofft eine Konkrete Antwort zu Sache zu bekommen.
    Registrierung, gern aber wie?
    Danke nesa
     
  10. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    4
    "ich" denke

    an "dig" und an Bluecher ... "der" würd seine Freude damit haben ... "noch" dazu mit der Grundsatzeinstellung :)
    .
    Gute Architektur wird man "kaum" im Netze finden und schlechte Architektur iss es ned wert drüber zu diskutieren ... "da" schließ ich mich Baufuchs an des macht wenigstens zeitweise awengerl warm :D
    .
    Zur Registierung geht´s "hier" lang (!)
     
  11. #11 Unregistriert, 24.01.2005
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    schonda

    war da von bluecher die rede :-)
     
  12. #12 lakra-man, 24.01.2005
    lakra-man

    lakra-man

    Dabei seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ----
    Beweis, dass DU

    Hr. Bluecher bist....

    Quersumme Geburtsjahr = ????
    .
    (ok, hat Vollmond)
    Gruß an Herrn Bluecher von Klaus
     
  13. #13 Unregistriert, 24.01.2005
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    21

    is ne schöne quersumme, klausi :-)
    abba, klausi, der nesa ist symptomatisch für den michel:
    instant housing geht nicht im real life,
    fromme ausnahme mein freund wb
    http://www.winfried-baumann.de/instant_housing/index.html
    da gehören "fast" alle efh-wellnessplaner mal hin,
    statt sich immer mit ergebnissen zu beschäftigen sollten wege publiziert werden! rezepte statt fertiggerichte!
    [überzeugt, klausi]
     
  14. #14 lakra-man, 24.01.2005
    lakra-man

    lakra-man

    Dabei seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ----
    Mein Freund,

    Du bist es wirklich. Text und Titel sprechen Deine Sprache.
    .
    Ich freue mich! Und danke für den Link. Stimmt dann gleich wieder verdammt nachdenklich.

    Gruß
    Klausi
     
  15. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    4
    General Bluecher

    NESA möchte baun ... die Frage war ob Du ned ein paar Deiner Pläne für Sie einstellen magst weil Sie denkt das Architekten rechtlich faul (oder war´s recht faul) sind und beim Bauträger mit jedem Vertrag ein neuer Benz in der Garage steht. :smoke

    "siehe auch hier"

    Willkommen an Board General :)
     
Thema:

Pläne, Vorschlag!!!!!

Die Seite wird geladen...

Pläne, Vorschlag!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Passenden Dachüberstand planen

    Passenden Dachüberstand planen: Hallo Zusammen, ich benötige Eure Hilfe. Es geht um ein planerisch sinnvollen Dachüberstand. Angenommen das Haus hat eine Länge von 11m...
  2. Gipsfaserplatten (Rigidur) auf nicht planem Holzständerwerk

    Gipsfaserplatten (Rigidur) auf nicht planem Holzständerwerk: Liebe Fachleute, wir sanieren und bauen gerade ein altes Bauernhaus aus. Das Dach musste einschließlich Dachstuhl neu gemacht werden. Das...
  3. Carport nach B-Plan führt zu unsinniger Bebauung, bzw. nicht möglich

    Carport nach B-Plan führt zu unsinniger Bebauung, bzw. nicht möglich: Hallo liebe Forums-Mitglieder, ich habe ein Problem mit unserem Baugrundstück und selbst unser Architekt weiß keine Lösung. Vielleicht ist hier...
  4. BRI berechnen, B-Plan von 1986

    BRI berechnen, B-Plan von 1986: Hallo, ich habe eine Frage zur Berechnung des BRI: Geplant ist eine Gebäudeaufstockung, der B-Plan ist von 1986. Wird bei der Berechnung des BRI...
  5. Bitte schaut euch mal unsere Pläne an - mit der Bitte um Vorschläge!

    Bitte schaut euch mal unsere Pläne an - mit der Bitte um Vorschläge!: Hallo liebe Experten, wir haben unsere Pläne nun schon ein paar Mal überarbeitet und würden ihnen gerne den letzten Schliff geben. Man kann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden