Planer in Kärnten - wo sind sie denn???

Diskutiere Planer in Kärnten - wo sind sie denn??? im Bauüberwachung, Bauleitung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Experten, ich lese schon einige Zeit hier mit. Habe mich inzwischen damit abgefunden, daß es Thali´s V-Plus in Österreich nicht gibt,...

  1. hexe8943

    hexe8943

    Dabei seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Experten,

    ich lese schon einige Zeit hier mit. Habe mich inzwischen damit abgefunden, daß es Thali´s V-Plus in Österreich nicht gibt, bin bei Brenner S1 gelandet.
    Einreichplan ist auf dem Weg, doch nun kommt das nächste Problem.
    Wo oder wie finde ich denn einen soliden, verläßlichen Architekt/Planer, der mir eine saubere Werksplanung, Leistungsverzeichnis, Bauüberwachung usw. bietet?

    Mit zweien habe ich es bisher versucht, doch beide sind wegen "Zuverlässigkeit" aus dem Rennen.

    Oder was soll ich davon halten, wenn zugesagte Termine um mehr als eine Woche überschritten werden und man hält es nicht einmal für nötig, einen zu benachrichtigen bzw. schmollt, wenn man es wagt zu fragen, warum man sich nicht an die Vereinbarung hält.

    Überall heisst es, der Baubranche geht es schlecht, offensichtlich gibt es aber immer noch viele, denen es zu gut geht.

    Vielleicht lesen ja hier auch Österreicher bzw. Kärntner mit?

    Kennt jemand im Raum Wörthersee Architekt/Planer, die er mir empfehlen kann?

    Gibt es eine Stelle (Konsumentenberatung?) bei der ich mich erkundigen kann?

    Ihr seht, es ist für den Häuslebauer nun wirklich nicht so einfach, die Information zu bekommen, die er eigentlich braucht, um halbwegs gesichert das Abenteuer "Bauen" zu realisieren.

    In einem anderen Thread habe ich eben das Beispiel mit dem Auto gelesen. Dieser Vergleich passt nicht.
    Beim Auto weiss ich was ich gekomme, muß mir keine Gedanken machen, sind die verwendeten Materialien i.O. usw. Dann noch ein Blick auf die Pannenstatistik und ich kann entscheiden, ist das Stück Auto mir das Geld wert.
    Beim Haus weiss ich das eben nicht ohne fachkundigen Rat. Nur wer sagt mit, ob das Stück Rat das Geld wert ist, was ich bezahlen soll und auch will, wenn es das wert ist.

    Hoffe, an dieser Stelle doch den ein- oder anderen Tipp/Rat zu erhalten.

    Gruß und schönen Restsonntag,

    Hexe8943 :winken
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MB

    MB Gast

    Wo ist denn Kärnten?

    Scherz beiseite, Ernst kommt :)

    Gibt es denn in Österreich keine Architektenkammern? Ich weiß nicht, wieweit Kärnten von der Piefke-Grenze weg ist, vielleicht da mal nach der nächstgelegenen Architektenkammer suchen.

    Ein Risiko bleibt natürlich immer: Sie können Ihrem Planer nur VOR den Kopf gucken. Vielleicht macht es auch Sinn, die Aufgaben zu trennen? Denn erfahrene Bauleiter sind zwar schwer zu finden, müssen aber nicht unbedingt Architekten sein.

    Bruno müßte sich doch in der Gegend da unten auskennen, oder?
     
  4. berndk

    berndk

    Dabei seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Musikpädagoge
    Ort:
    Linz, ö
    Benutzertitelzusatz:
    Bungalowbewohner
    Die Piefke-Grenze kann auf jeden Fall nur jenseits des Weisswurst-Äquators sein!
    Mit anderen Worten: die Bayern betrachten wir als Unsrige!

    Aber auch von Bayerland ist Kärnten ein schönes Stück.

    Wer hat dir, hexe, eigentlich den Einreichplan gemacht?
     
  5. Marion

    Marion

    Dabei seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    .
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Miss Google
    Auch wenn IHR UNS als die EURIGEN betrachtet, sprecht IHR immer noch BAIRISCH! :D

    Und Bruno ist an Kärnten näher als einige seiner österreichischen Kollegen.

    Viele Grüße
    Marion :)
     
  6. hexe8943

    hexe8943

    Dabei seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    @berndk, das ist wohl auch eine Austrienspezialität. Du kannst es Dir evtl. denken, kann und möchte ich im Moment nicht offen legen. Muß warten, bis alles geregelt ist. Ich denke, Du verstehst!

    Aber Du als Austrianer?, kennst Du niemand in Villach/Klagenfurt?

    Gruß
    Hexe8943 :think
     
  7. #6 bauworsch, 27. Juli 2003
    bauworsch

    bauworsch Gast

    Ach Marion

    wenn wir die Bewohner unseres kleinen Nachbarstaates schon nicht verstehen, so versuchen wir uns zumindest mit Ihnen zu arrangieren. *tiefduck* :D :D
     
  8. hexe8943

    hexe8943

    Dabei seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    @ Marion,

    hab Bruno gefunden. Bayern, wo auch immer, ist effektiv zu weit.

    Das geht sich nicht aus, ca. 350 km.

    Gruß
    Hexe8943
     
  9. Marion

    Marion

    Dabei seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    .
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Miss Google
    Das ist off topic

    Hallo Hexe,

    das war schon klar :)

    Der arme Bernd hat nur von mir zusätzlich noch ein wenig meines Unmutes bzgl. der existenzbedrohenden Wahrscheinlichkeit in der Medizin abbekommen!

    Wünsch Dir viel Glück auf der Suche nach den geeigneten Partnern!

    Marion :)
     
  10. pepe

    pepe

    Dabei seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Statiker
    Ort:
    Innsbruck
    hab einen guten Architekten, der aus dem Mölltal (Döllach) kommt,
    ich hoffe man darf im Forum einen Namen nennen:
    (er wohnt aber in Innsbruck)

    Christian Pichler
    Franzfischerstaße 50
    6020 Innsbruck
     
  11. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    "aber" sicher Pepe

    wenn´s ein guter ist immer her damit ... nicht das es wieder heisst Architekten wären wie Goldstaub zu suchen ;)

    MfG
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Wykat

    Wykat

    Dabei seit:
    12. Februar 2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GPM
    Ort:
    kaernten
    hat Hexe jetzt eine gefunden oder nicht. Wenn ja was war die erfahrung :deal

    Hab jetzt auch einem baugrund in Karnten, also jetzt kommt das nachste :D

    Wykat
     
  14. #12 Unregistriert, 6. Februar 2005
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo hexe,


    bin von Kärnten-Klagenfurter-arbeite aber in Villach ;-((
    Suchst Du noch einen Architekten?
    Wir starten auch gerade-haben aber einen "Wettbewerb" unter mehreren Architekten durchgeführt.
    Was willst Du den bauen?
    Kontakt unter robert.wistrela@inode.at

    lei-lei?
     
Thema:

Planer in Kärnten - wo sind sie denn???

Die Seite wird geladen...

Planer in Kärnten - wo sind sie denn??? - Ähnliche Themen

  1. Fundamente für Garage nicht nach Plan/Vorgabe

    Fundamente für Garage nicht nach Plan/Vorgabe: Hallo zusammen, ich habe eine Firma mit der Erstellung von Streifenfundamenten für eine Großraumgarage beauftragt. Der Fundamentplan des...
  2. Grundriss 2.0- einer neuer Ansatz-Meinungen Pläne eingestellt

    Grundriss 2.0- einer neuer Ansatz-Meinungen Pläne eingestellt: Hallo Zusammen, vor einiger Zeit habe ich hier einen Entwurf unseres Einfamilienhauses eingestellt. Nach langem Hin und Her mit der Architektin,...
  3. Erfahrungen mit U8 PLAN Ziegel?

    Erfahrungen mit U8 PLAN Ziegel?: Hallo, mir wurde von zwei GU's der U8 PLAN Ziegel angeboten und ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Hat jemand von euch schon...
  4. Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen)

    Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen): Hallo. Ich stehe vor der Aufgabe, eine Treppe in einen WOhnraum im Keller zu planen und auch umzusetzen - also selbst zu bauen. Von...
  5. Welche Plane für einen Teich-Bau?

    Welche Plane für einen Teich-Bau?: Ich möchte einen kleinen Teich anlegen und benötige dafür eine geeignete Plane, die im Internet aufgefundenen scheinen mir aber nicht so geeignet.