Planung Bad

Diskutiere Planung Bad im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Planung Bad Hallo Leute, bin gerade dabei unser Bad zu planen, ich komme jedoch leider nicht ans Ziel. Evtl. hat von Euch jemand einen...

  1. #1 madkatze, 19.02.2017
    madkatze

    madkatze

    Dabei seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Österreich
    Planung Bad
    Hallo Leute,

    bin gerade dabei unser Bad zu planen, ich komme jedoch leider nicht ans Ziel. Evtl. hat von Euch jemand einen Vorschlag. Folgend der Grundriss (es kann alles verändert werden). Raum wird durch eine Türe vom Schlafzimmer aus betreten - im Badezimmer ist eine zweiflügelige Balkontüre mit 1,95 x 2,4 m.

    Bad soll haben:
    Dusche
    Sauna
    Doppelwaschbecken
    WC
    Badewanne
    Wäscheabwurfschacht (fix vorgegeben).

    IMG_0652.JPG

    Danke vorab für Eure Vorschläge.

    BG
    madkatze
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast943916, 19.02.2017
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    aus den NUB´s:
    Planung ist eine zu bezahlende Leistung, die hier niemand für lau machen wird, mal davon abgesehen, dass hier seit geraumer Zeit keine Archis mehr unterwegs sind

    @Andybaut, Ausnahmen bestätigen die Regel....
     
  4. #3 Andybaut, 19.02.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    4.697
    Zustimmungen:
    181
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    :mega_lol:
    ne Gipser, ich hab´s mir angeschaut, mir aber jeden Kommentar verkniffen.
    Aber nach deiner Meldung kann ich das nun nicht mehr.
    Das ist mir ein bischen zu wenig um was zu machen...
     
  5. #4 madkatze, 10.03.2017
    madkatze

    madkatze

    Dabei seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Österreich
    Naja, ich dachte hier ist ein "bauexpertenforum" wo man auch Tipps und Denkanstöße erhalten kann. Vielleicht habe ich mich getäuscht - dann möchte ich meine Frage höflichste zurückziehen.

    Wer verlangt denn hier eine detaillierte Architektenplanung?

    Wenn jemand keinen Beitrag leisten will respektiere ich dies natürlich, aber unqualifizierte Kommentare sind doch wirklich überflüssig ;-)
     
  6. #5 bauspezi 45, 10.03.2017
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Meister der Steinkunst
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister
    @madkatze,
    da verlangste doch ein wenig zu viel.
    nimm einen Bleistift und Papier zeichne mal den Grundriss um das Badezimmer
    auf, wo sind die Anschlüsse für Wasser,Abbflussrohre, Fenster, Heizrohre.
    dann könnte man was dazu sagen, so geht das leider nicht
     
  7. #6 madkatze, 22.03.2017
    madkatze

    madkatze

    Dabei seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Österreich
    Hallo,

    Anschlüsse sind noch flexibel; alles möglich. Fenster ist in Skizze eingezeichnet. Dusch u. Sauna (aktueller Stand) ebenso....
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    RLP Nord
    Kein Wunder, bei der Herangehensweise würde jede Badplaner-Elitetruppe scheitern:

    Alles in allem etwa 18 qm Bad, mit großer Balkontür, aber zu betreten durch eine Schiebetür. Eine Sauna so knickrig wie die Dusche opulent ist. Nix ist fix, außer daß der Krümel der am wenigsten zu melden hat (der Wäscheabwurfschacht) das Recht beansprucht, als erster sein Lieblingseckchen zu bestimmen. Ich sachma: Eckdaten, von denen Sisyphos geträumt hätte. Darauf einen Dujardin.
     
  10. #8 petra345, 23.03.2017
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Auf der ISH-Messe wurde jeden Tag ein vollständiges Bad errichtet.
    Man konnte den Arbeitsablauf im Internet beobachten bzw. kann es noch unter wir-zeigen-zukunft.de sehen.
     
Thema:

Planung Bad

Die Seite wird geladen...

Planung Bad - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenaufbau im Bad (Altbau)

    Fußbodenaufbau im Bad (Altbau): Hallo zusammen, Ich habe in meinem Haus (Baujahr 1890), im Bad den alten Fußboden entfernt. Auf der Kappendecke war eine Schicht von ca 20 cm...
  2. TGA Planung für EFH empfehlenswert?

    TGA Planung für EFH empfehlenswert?: Hallo Zusammen, zunächst hoffe ich, dass ich das richtige Unterforum getroffen habe?! Meine Frau und ich haben uns entschlossen in naher Zukunft...
  3. Planung KWL

    Planung KWL: Hallo zusammen, ich plane gerade im Rahmen einer Kernsanierung den Einbau einer KWL. Nachdem ich nun von 2 "Fachfirmen" übelst enttäuscht wurde,...
  4. Wandanschluss bei abgehängter Decke im Bad

    Wandanschluss bei abgehängter Decke im Bad: Hallo zusammen, ich möchte in unseren drei Badezimmern die Decken abhängen (Installation von LED Spots und Einbau von Deckenauslass-Regenduschen...
  5. Zementestrich in Bäder und HWR und Anhydrid im rest. Haus, wie aufheizen?

    Zementestrich in Bäder und HWR und Anhydrid im rest. Haus, wie aufheizen?: Hallo zusammen, wir haben uns in unserem Neubau in den Bädern und HWR für Zementestrich entschieden, da wir ein geringeres Risiko bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden