Ringanker auf Anbau (Anbau am Altbau) Zwei-Geschössig

Diskutiere Ringanker auf Anbau (Anbau am Altbau) Zwei-Geschössig im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Liebe Baucommunitiy, für eine Erleuchtung wäre ich euch sehr dankbar. gebaut wird eine zweigeschössiger Anbau. Der neue Anbau (Siehe Anhang)...

  1. baugut

    baugut

    Dabei seit:
    11.03.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Designer
    Ort:
    Berlin
    Liebe Baucommunitiy, für eine Erleuchtung wäre ich euch sehr dankbar. gebaut wird eine zweigeschössiger Anbau.

    Der neue Anbau (Siehe Anhang) wird angebaut an ein EFH mit Satteldach (Bj. 1936, Bestand vollunterkellert, 2 Vollgeschosse mit nicht ausgebautem Spitzdach). Für den neuen Anbau wird ein neues Streifenfundament mit Bodenplatte (nicht unterkellert) dienen. Der neue Anbau und und das neue Fundament wird in keinsterweise verbunden, verankert, verzahnt o.ä. mit dem Altbau, quasi 2 separate Bauwerke, jedoch optisch verbunden. Die Außenwände, werden aus Porenbetonsteinen (24x20x60mm) gemauert Das Dach wird ein Flachdach, Holzdeckenkonstruktion, oberster Dachabschluss mit Dachpappe.


    Zu den Maßen: Der neue Anbau wird 4x7m (28m2) groß (pro Etage wohlbemerkt).

    EG: Längsseite zwei Fenster 1: 2,2mx2,5m) 2. Fenster 0,6mx2,5m, Seitlich 1: Türöffnung 1,4mx2,2m, seitlich 2: Fenster 0,9mx1,2m

    1.OG. genau dasselbe: Längsseite 2 Fenster 1: 2,2mx2,5m) 2. Fenster 0,6mx2,5m, Seitlich 1: Türöffnung 1,4mx2,2m, seitlich 2: Fenster 0,9mx1,2m


    Mir geht es hauptsächlich um die Standsicherheit. Soll heissen: Brauche ich einen bzw. zwei Ringanker (pro Etage)? wenn ja, aus technischer Sicht soll der Ringanker in geschlossener Form verlaufen, also auf den neuen Wänden des Anbaus übergehend/verankert auf die Wand des Altbaus/Bestands? Mir wäre es lieber, falls der/die Ringanker überhaupt nötig sind, es wieder getrennt zu lösen. Das heisst U-förmiger/nicht geschlossener Ringanker (nur auf den neu erstellten Wänden).


    Ist jemand im Stande mir aus professioneller Sicht seine Meinung aus dem o.g. zu schildern?

    VG, aus Berlin
     

    Anhänge:

    • gs7.jpg
      gs7.jpg
      Dateigröße:
      115,2 KB
      Aufrufe:
      97
Thema: Ringanker auf Anbau (Anbau am Altbau) Zwei-Geschössig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ringanker beim anbau

Die Seite wird geladen...

Ringanker auf Anbau (Anbau am Altbau) Zwei-Geschössig - Ähnliche Themen

  1. Ringanker breiter als Mauerwerk

    Ringanker breiter als Mauerwerk: Moin, kann/darf man den Ringanker breiter als das darunter liegende Mauerwerk ausführen? Folgende Situation: Drei Außenwände unserer Garage sind...
  2. Ringanker um Spannbetondecke - Risse

    Ringanker um Spannbetondecke - Risse: Hallo zusammen, bei meinem Anbau wurde die Decke aus Spannbetondeckenelementen hergestellt. Nun wurde vor einigen Tagen der Ringanker hergestellt...
  3. Ringanker erscheint dunkel an Fassade

    Ringanker erscheint dunkel an Fassade: [ATTACH] Liebe Bauexperten, ich bin ganz neu in Eurer Gruppe und sag erst mal „hallo“! Schön, dass ich dabei sein und fragen darf... überlege ein...
  4. Ringanker durchtrennen

    Ringanker durchtrennen: Mit welcher Maschine kann man einen Ringanker durchtrennen?
  5. Dachausbau: Ringanker/Zugband im Weg - absenkbar?

    Dachausbau: Ringanker/Zugband im Weg - absenkbar?: Liebes Forum, unser Haus ist ein Holzständerhaus, 7 Jahre alt und mit einem ungedämmten Sparrendach versehen. Das DG dient bisher als Speicher...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden