Schlüsselfertig "ohne Maler und Teppich" was bedeutet das WIRKLICH?

Diskutiere Schlüsselfertig "ohne Maler und Teppich" was bedeutet das WIRKLICH? im Schlüsselfertig Bauen ? Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo! Meine Frau und ich haben ein REH gekauft, welches vom Bauträger Schlüsselfertig, aber ohne Maler und Teppicharbeiten gebaut wird. Was...

  1. #1 Tomcat1982, 10. Juli 2005
    Tomcat1982

    Tomcat1982

    Dabei seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Stockelsdorf
    Hallo!

    Meine Frau und ich haben ein REH gekauft, welches vom Bauträger Schlüsselfertig, aber ohne Maler und Teppicharbeiten gebaut wird. Was bedeutet es genau...sprich was gehört zum Trocken- bzw. Rohbau noch dazu. Das z.B. das verpachteln der Wände und Decken der Maler machen muss ist klar...aber bei welchem Umfang? Spachtelt ein Maler für gewöhnlich auch die Fugen zwischen den Fertigbetonteilen an der Decke? Oder die Übergänge der Innenwände und der Decke? Da hat die Rohbaufirma Glaswolle reingesteckt (hab leider von allem ein Foto, aber davon nicht...wird noch gemacht und nachgereicht). Es handelt sich übrigens um Blähbeton (Leichtbeton) Bauweise. Hab mal ein Foto reingeschoben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. noi76

    noi76

    Dabei seit:
    17. Juni 2005
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Pforzheim
    Also bei den uns vorliegenden Angeboten war das Verspachteln immer eine extra Position, die mit den Malerarbeiten nix zu tun hat.

    Wo die Positionen schlüsselfertig sehr weit auseinandergehen, sind in unseren Angeboten die Erdarbeiten. Der eine bietet den Abtransport vom Überschuss, Verfüllen, Grobplanie gleich mit an. Andere hingegen lassen solche Sachen weg und rechnen das teilweise in die Baunebenkosten rein.

    Mario
     
  4. RolSim

    RolSim

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stromer
    Ort:
    Kahlgrund
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr mit schmalem Buget aber hohen Ansprüchen
    Hm, wenn du das Haus bereits gekauft hast sollte doch auch in deiner
    Baubescheibung stehen was im Preis alles enthalten ist.
    Alles andere wie wenn, ob oder vielleicht sind rein spekulativ und bringen
    dir rein gar nichts.
    In Bezug auf Bauträger vermute ich persönlich immer die "billigste" Ausführung.
     
  5. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    0
    Schlüsselfertig bedeutet normalerweise, daß der Käufer nach Übergabe der Schlüssel in das Haus einziehen kann, ohne noch ein Handschlag tun zu müssen ( alles bezugfertig vom BT fertiggestellt ).

    In Ihrem Fall wurde der Rechtsbegriff " schlüsselfertig " im Bauträgerkaufvertrag eingeschränkt: Die Maler- und Teppichbodenverlegearbeiten wurden von der Leistungspflicht des BT ausgenommen.

    Und jetzt haben Sie den Schlamasel: Was ist unter Malerarbeiten zu verstehen? Gehören hierzu auch kleinere Verputz- und Acrylarbeiten oder ist darunter nur der Anstrich und die Verklebung von Tapeten bei komplett fertiggestellten Wänden und Decken zu verstehen?

    Was gilt, ist durch Auslegung des Vertrages zu ermitteln: Wortsinn, Verkehrssitte, übliche Gepflogenheiten am Ort des BVH usw. Zur Auslegung heranzuziehen ist u.a. die Baubeschreibung, z.B.: Wände werden tapezierfertig hergestellt, Decken anstrichfertig.

    Ermitteln kann das nur ein Anwalt nach Vorlage aller Vertragsunterlagen. Hätten Sie vorher einen versierten Anwalt mit der Überprüfung des Vertrages und der Bubeschreibung beauftragt, wäre das sich jetzt ergebende Auslegungsproblem wohl nicht entstanden. Die Malerarbeiten bzw. die Leistungen des BT bis zu den Malerarbeiten wären exakt definiert worden. Aber ist ja eh klar: In Deutschland meint beinahe jeder, er könne für viel Geld ein Haus kaufen, ohne sich vorher über die Vertragsgrundlagen beraten zu lassen.

    Die Begriffe Rohbau und Trockenbau vergessen Sie mal; das ist etwas völlig anderes.

    Wo hat der BT denn die jetzt noch sichtbare " Glaswolle " an den Übergängen von Wänden zu den Decken reingesteckt ? Im DG ? Mir schwant übeles > Luftdichtheit ?
     
  6. #5 BTopferin, 10. Juli 2005
    BTopferin

    BTopferin

    Dabei seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    business
    Ort:
    Other side of a pond
    Benutzertitelzusatz:
    Profi-Benutzerin?
    Hallo Tomcat1982

    Es ist anscheinend sehr unterschiedlich was verschiedene Bauträger als "Malerarbeiten" verstehen. Wenn dein Kaufvertrag sehr ungenau ist, dann kriegst Du vielleicht eine sehr grosse (böse) Überraschung. :(

    "Worst case scenario" wäre vielleicht wie bei uns (auch Reihenhäuser). Einer meine Nachbarn hat Malerarbeiten rausgenommen. Er musste dann auch alles auch verspachteln (Wände, Decke) sowie die Luftdichtigkeit von den Fenstern teilweise selber machen. :irre

    Mit BT schriftlich klären....

    laienhafte Grüße
    Amy
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Tomcat1982, 10. Juli 2005
    Tomcat1982

    Tomcat1982

    Dabei seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Stockelsdorf
    waren uns schon bewust...

    ...das wir im Wohnatelier (Dachausbau) die Regipsplatten selber verspachteln müssen und die Grobkörnigen Innenwände selber glätten müssen. Aber die neuen Nachbarn, die ja das selbe "Problem" haben, meinten, das Fugen ab 1 cm nicht zu Malerarbeiten gehören....

    Zu der Glaswolle....die Innenwände sind nicht so "hoch" wie die Aussenwände ...somit ergibt sich im Inneren bei den Wänden einen Spalt zwischen den einzelnen Räumen, da die Betondecke dort nicht aufliegt, sondern nur auf den Aussen -bzw. Nachbarswänden...nicht nach draussen hin! (siehe Anhang)

    Wir würden ja auch selber diese Arbeiten machen...ist ja kein Ding, aber wenn man eigentlich dafür bezahlt hat...

    @Amy...wie man vielleicht auf dem Bild sieht...die Fenster machen die Dicht...sind schon ausgeschäumt und von ihnen mit Leisten umrandet.
     
  9. #7 BTopferin, 11. Juli 2005
    BTopferin

    BTopferin

    Dabei seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    business
    Ort:
    Other side of a pond
    Benutzertitelzusatz:
    Profi-Benutzerin?
    Hallo Tomcat1982 (das wäre ja Kater1982 ins englisch ... :D )

    Unsere Fenstern wurden auch ausgeschäumt. Schaum ist aber keine Abdichtung. Da es Leisten bei euch schon gibt, na dann vielleicht auch kein "Worst case scenario" ;)

    Grüße
    Amy
     
Thema:

Schlüsselfertig "ohne Maler und Teppich" was bedeutet das WIRKLICH?

Die Seite wird geladen...

Schlüsselfertig "ohne Maler und Teppich" was bedeutet das WIRKLICH? - Ähnliche Themen

  1. Fensterisolierfolie, bringt sie den Einspareffekt wirklich ?

    Fensterisolierfolie, bringt sie den Einspareffekt wirklich ?: Moin, bringt es was an die Fenster irgendwelche Folien oder zusätzliche Plexiglasplatten zu kleben als Isolierung ? Meine Fenster haben eine...
  2. Mal wieder: keine Erdung und PA des SAT-Ständers?

    Mal wieder: keine Erdung und PA des SAT-Ständers?: Also, viele viele Fragen und Beiträge zu diesem Thema, viele viele individuelle Fälle, und ich habe eine Frage, die ich mir durch Suchen im Forum...
  3. Maler Kosten

    Maler Kosten: Hallo, bei mir stehen ca. 1000 qm zum streichen an (Neubau). Mit welchen Kosten sollte ich kalkulieren? Material besorge ich (Farbe,...
  4. Recyclingkies 0/45: ist das wirklich korrekt?

    Recyclingkies 0/45: ist das wirklich korrekt?: Hallo zusammen, zu aller erst...Sorry wenn ich vielleicht etwas zu ungenau beschreibe.. Ich kenne mich nicht aus, und brauche deshalb Eure...
  5. Was bedeutet "Dachgauben einrüsten"

    Was bedeutet "Dachgauben einrüsten": Hallo, ich habe in einem Angebot die Position "Dachgauben Einrüsten" drin und weiß leider nicht was das sein soll, auch bei Google finde ich...