Schutzraum vs. Kellerdeckendämmung

Diskutiere Schutzraum vs. Kellerdeckendämmung im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Wenn man einen richtig gut erhaltenen Schutzraum hat, incl. funktionierender Drucktüre und Sandfilter, lässt man den wie er ist, oder verhunzt man...

?

Lassen oder Dämmen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 27.11.2020
  1. Der nächste Krieg kommt bestimmt. Lassen!

    1 Stimme(n)
    100,0%
  2. Die Klimapolizei kommt bald. Dämmen!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. #1 chillig80, 20.11.2020
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    604
    Wenn man einen richtig gut erhaltenen Schutzraum hat, incl. funktionierender Drucktüre und Sandfilter, lässt man den wie er ist, oder verhunzt man ihn mit einer Kellerdeckendämmung? Jaja, GEG und Co. kenn ich auch, aber trotzdem...
     
  2. #2 jodler2014, 20.11.2020
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    3.552
    Zustimmungen:
    420
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Wenn ich mich so umschaue würde ich a ) nehmen ..
    Man sollte sich vor ungebetenen Gästen schützen .
    Und irgendwann wird man eh gefunden ..
    Man sollte mal eine Umfrage starten zum Thema Holzvergaser vs. Geruchsbelästigung vs. Brennholz-Hygiene .
    Die Gaspreise werden ja momentan zur Erhöhung verdonnert .
    Heizöl natürlich auch mit dabei .
    Schon mal hochgerechnet ,wie hoch die Mehrkosten sind ?:think
     
  3. #3 chillig80, 20.11.2020
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    604
    Ja ne. Ein Schutzraum ist was anderes...
     
  4. #4 jodler2014, 20.11.2020
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    3.552
    Zustimmungen:
    420
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Bunker , Panic-Room ..
    Vor was willst Du dich oder andere denn schützen ?
    Wärmebrücken ?
    Klima-Kammer ..
    Gibt es schon ..
    Oder geht es um Architektur ?
     
  5. #5 chillig80, 20.11.2020
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    604
Thema:

Schutzraum vs. Kellerdeckendämmung

Die Seite wird geladen...

Schutzraum vs. Kellerdeckendämmung - Ähnliche Themen

  1. Kellerdeckendämmung sinnvoll? Neubau / Kaltkeller

    Kellerdeckendämmung sinnvoll? Neubau / Kaltkeller: Hallo Bodenaufbau EG bewohnt: 6cm Estrisch beheizt. 10 cm Dämmung - 20 cm Betonkellerdecke. Der Keller wird als Hobbyraum genutzt, hat 10 Grad...
  2. Kellerdeckendämmung

    Kellerdeckendämmung: Liebes Forum, Als bisher stummer Leser habe ich nun neue erste Frage: Wir planen unsere Kellerdeckendämmung. Unser Haus, Bj 1980 hat eine...
  3. Kellerdeckendämmung und Wasserrohre

    Kellerdeckendämmung und Wasserrohre: Mahlzeit zusammen! wir haben einen größtenteils ungeheizten Keller, den wir im Zuge der Sanierung nach oben hin dämmen möchten. Da auch alle...
  4. PU Kellerdeckendämmung mit Aluminiumbeschichtung streichen?

    PU Kellerdeckendämmung mit Aluminiumbeschichtung streichen?: Hallo liebe Foristen, wir beabsichtigen unsere Kellerdecke mit einem möglichst gering autragenden Material zu dämmen. Daher sind wir auf die...
  5. Dampfbremse notwendig bei kellerdeckendämmung von Waschküche

    Dampfbremse notwendig bei kellerdeckendämmung von Waschküche: Hallo, Ich bräuchte mal Rat:) ich bin gerade dabei in die Garage eine gedämmte Trennwand einzubauen (gedämmtes Garagentor) und danach die eine...