Solar auf das Dach!

Diskutiere Solar auf das Dach! im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Gemeinde, es gibt streit zwischen mir als Bauherr, dem Dachdecker und dem Heizung/Sanitär Menschen. Der Grund ist, dass auf mein...

  1. solyanim

    solyanim

    Dabei seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gastronom
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo liebe Gemeinde,

    es gibt streit zwischen mir als Bauherr, dem Dachdecker und dem Heizung/Sanitär Menschen. Der Grund ist, dass auf mein Neubau EFH 4 Solarplatten gelegt werden sollen. Ich habe von Creaton Domino Glattziegel. Möchte nicht dass die Optik gestört wird und will auch die Solar-Durchgangziegel von Creaton.

    Es war jedem vor Baubeginn bekannt, dass diese Dachziegel kommen werden!!!!
    Keiner will aber die Mehrkosten für die Solar-Durchgangziegel bezahlen. ( 6 an der Zahl macht laut Dachdecker ca. 900,-€ ) Mich hat niemand darauf Aufmerksam gemacht, dass es nötig sein wird diese Ziegel einzusetzten.

    Was nu? Wer hat "Schuld" außer mir? Will mich nicht über den Tisch ziehen lassen......Wie denkt Ihr darüber??

    Gracias
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
  4. Gast360547

    Gast360547 Gast

    unwichtig

    Moin,

    ich betrachte die Kosten für die Durchgangsziegel als "Sowiesokosten". Mithin sind die vom Besteller - hier dem Bauherren - zu entgelten.

    Grüße

    stefan ibold
     
  5. solyanim

    solyanim

    Dabei seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gastronom
    Ort:
    Düsseldorf
    danke stefan!

    also ist das nicht ungewöhnlich, dass ich das zahlen muß.
    war mir halt nich so sicher ob das nicht der heizungsmensch zahlen muß. meine nachbarn haben halt argumentiert, "was ist wenn das ein altes haus wäre, wo du solar nachgerüstet hättest. wo willst du denn dachdecker da wieder finden?" und das hat mich verunsichert. es gibt ja auch die universal durchgänge. da stellt sich niemand quer. nur bei den original dachziegeln. kann ich ehrlich gesagt auch verstehen.

    also vielen dank nochmal

    p.s. es gibt keinen bauträger. bauherr ist auch bauträger in meinem fall.:( alles auf eigene faust
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Warum sollte irgendein Dritter Sachen bezahlen, die Du für Dein Haus haben willst????? :wow

    Es ist doch ganz normal, daß einem alles berechnet wird, wass man bestellt - oder?

    Oder hast Du vielleicht einen Pauschalpreis mit unpräziser Festlegung der Detailausführung?
    Und der AN will als inclusive den einfachen Standard ausführen, Du aber möchtest die "vergoldete" Version - nur deren Aufpreis eben nicht...?

    Wenn ich als Gast bei Dir im Lokal einen edlen Wein zum Essen bestelle, zahlt den dann der Kellner oder der Wirt...? :winken


    Deine Nachricht unter #4 ist mir übrigens völlig unverständlich!
    Weder, was der Nachbar meint, noch, welche Schlüsse Du daraus ziehst, wird mir klar.
     
  7. #6 HolzhausWolli, 25. Oktober 2009
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig

    Dito ! :confused:
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Solar auf das Dach!

Die Seite wird geladen...

Solar auf das Dach! - Ähnliche Themen

  1. Anbau Dach

    Anbau Dach: Hallo, wir möchten einen Erker nachträglich anbauen.Er soll so ca 8m gross werden. Was für ein Dach ist am besten geeignet wenn man keine Ziegel...
  2. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...
  3. Altes Haus, neues Dach und schon...

    Altes Haus, neues Dach und schon...: habe ich Bauchschmerzen. Hier ein paar Fotos von den Stellen, die mir gleich ins Auge sprangen. Lattung ist neu gekommen, Sparren sind geblieben,...
  4. Dach dämmen mit 2. Installationsebene

    Dach dämmen mit 2. Installationsebene: Hallo, ich habe eine Eigentumswohnung in einem 30 Jahre alten Mehrfamilienhaus. Aktuell hat das Haus eine Zwischensparrendämmung mit 15cm....
  5. Pfusch bei unserem Dach

    Pfusch bei unserem Dach: Hallo zusammen, wir haben ein Reihenendhaus und da unser Haus etwas länger als das Nachbarhaus ist, ragt unser Dach etwas heraus. Genau ab der...