Sonnenverlauf Simulation

Diskutiere Sonnenverlauf Simulation im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Schattenwurfanalyse Hallo, ok, wie es scheint gibt es Software, die aber zu teuer ist und deshalb wahrscheinlich keiner hier nennt. Aber...

  1. RonnyLULU

    RonnyLULU

    Dabei seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bioinformatiker
    Ort:
    Hannerkleng Van Hefen
    Schattenwurfanalyse

    Hallo,

    ok, wie es scheint gibt es Software, die aber zu teuer ist und deshalb wahrscheinlich keiner hier nennt.

    Aber der Tipp mit dem Hausdesigner war gut, die Version von Cadvilla die ich habe (hatte sie nur noch nie probiert) hat auch ne Funtkion dazu, ist sehr ordendtlich man kann die Nord-Südachse festlegen und den Sonnenstand an Hand von Koordinaten und Uhrzeit ermitteln lassen. Die Raytracing Funtkion liefert dann den Schattenwurf.

    Danke für den Tipp.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Micro

    Micro

    Dabei seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Photovoltaik
    Ort:
    Adelebsen
    Leseschwäche ? Ich habe so eine Software genannt.
     
  4. RonnyLULU

    RonnyLULU

    Dabei seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bioinformatiker
    Ort:
    Hannerkleng Van Hefen
    Leseschwäche?

    Eben nicht! Und da auf der ersten Seite der Homepage gleich etwas von Photovoltaikanlagen stand und Effiziensberechnung hab ich diese Software nicht weiter ausprobiert. Aber Traumhausdesigner und eben Cadvilla machen genau das was ich gesucht habe...
     
  5. #24 eddie irvine, 23. Februar 2010
    eddie irvine

    eddie irvine

    Dabei seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Saarland
    Arcon bzw. VA Hausdesigner (ich habe die Premium Version) koennen das auch.
     
  6. henfri

    henfri

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo,

    mit Google Sketchup habe ich das innerhalb einer Stunde ohne Vorkenntnisse inkl. des Zeichnen des Hauses geschafft.

    Siehe Video im Anhang.
    Man sieht:
    Mitte April --> Sonnenverlauf von Morgens bis Abends
    Abend im April --> Abend im Juni
    Juni --> Sonnenverlauf von Morgens bis Abends
    Abend im Juni --> Abend im September
    September--> Sonnenverlauf von Morgens bis Abends



    Gruß,
    Hendrik
     
  7. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    interessant wirds doch erst wenn du
    innerhalb einer stunde die nachbarbebauung
    mit vorhandenem/geplanten gelände und
    deren vorhandenen/geplanten bäumchen
    darstellen kannst.

    was du machst, ist wie auf der kirmes auf
    luftballons schießen.....
     
  8. henfri

    henfri

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Niedersachsen
    Oh, wie freundlich.

    Da gibt sich jemand Mühe, zeigt hier eine Lösung, mit der ein Laie sich ein erstes Bild verschaffen kann und dann kommst du und benimmst dich wie ein Elefant im Porzelanladen... :-( :irre

    Zur Sache:
    In meinem Fall ist das Grundstück so groß, dass nur Bäume stören können.
    Aber selbst wenn: Mich hindert doch niemand, die Häuser hinzuzufügen. Das dauert max. 15 min.

    Gruß,
    Hendrik
     
  9. Bauwurm

    Bauwurm

    Dabei seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baumalocher
    Ort:
    Husum
    toll , ganz toll , ob du aber in deinem Leben dann noch das richtige Grundstück und die entsprechende Scheune finden wirst, bezweifel ich sehr ..
     
  10. RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    ich versteh das video nicht so ganz...
    In der ersten Sequenz wechselt der Schatten des Hauses von rechts nach links...also ist links Osten...und das Video beginnt morgens; östliche Giebelwand liegt in der Sonne. In der nächsten Sequenz (ab Sekunde 4) wandert der Schatten dann aber von links nach rechts...dreht sich die Erde nun andersrum?! (Oder hast Du als geographische Breite irgendwas nördlich des nördlichen Polarkreises angegeben?! Da ist das natürlich so, die Sonne geht je nach Jahreszeit und geograph. Breite nie ganz unter; folglich wandert der Schatten dann 'hin und her' wie auf Deinem Video...)
     
  11. #30 Ingo Nielson, 16. Juni 2010
    Ingo Nielson

    Ingo Nielson

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Schleswig-Holstein / Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Freischaffender Architekt, öbuv SV für Hochbau
    das ist ja bei kenntnis der abmessungen ohne probleme möglich.

    sketchup ist hervorragend geeignet, um sich bezüglich der belichtung einen überblick zu verschaffen.
    ich arbeite gerne damit und kann das programm nur empfehlen.
    bauherren sollten cad-programme allerdings mit vorsicht geniessen. sie ersetzen nicht das know-how erfahrener architekten. das sieht man ja immer wieder auch an den unsäglichen grundriss-diskussionen.
     
  12. henfri

    henfri

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Niedersachsen
    Hi,


    Abend im April --> morgen im Juni
    Juni --> Sonnenverlauf von Morgens bis Abends
    Abend im Juni --> morgen im September
    September--> Sonnenverlauf von Morgens bis Abends

    sollte es heißen. Sorry. Wollt nur mal sehen ob alle aufpassen.
     
  13. jens

    jens

    Dabei seit:
    11. August 2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Ayent, VS (Schweiz)
    Die Theorie zur Sache steht hier

    Es ist die je nach Ort unterschiedliche Horizontüberhöhung zu berücksichtigen. Vor allem im Gebirge ist das ein Thema.
    Bäume und Häuser muss man irgendwie erfassen und in eine Software, die damit umgehen kann, einlesen - das ist der wahre Aufwand. Hat man die genauen Daten nicht, reichen ein Kompass und ein Inklinometer auch.

    Als Faustregel reicht, dass die Sonne (bei Sommerzeit) um 13 Uhr im Süden steht. Davon ist die geografische Länge des Standorts geteilt durch 15 Grad in Stunden abzuziehen, also für Stuttgart (9 Grad Ost) 36 Minuten früher, d.h um 12:35 Uhr Sommerzeit oder 11:35 Winterzeit.
    Die Sonnenhöhe ist Ende Dezember (90 - Geographische Breite - 23.5) Grad, also wiederum für Stuttgart knapp 18 Grad zum Horizont.
    Ende Juni sind es (90 - Geographische Breite + 23.5) = ca. 65 Grad.
    Bei Tag- und Nachtgleiche sind es (90 - Geographische Breite).
    Das reicht, um Beschattungseffekte abschätzen zu können.
    Wers genauer wissen will, braucht nicht nur eine Software, sondern vor allem sehr gute Messgeräte.
     
  14. Bugs

    Bugs

    Dabei seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techn.Ang.(Maschinenbau)
    Ort:
    Österreich / NÖ
  15. RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Na wer sagst denn....wozu also noch zigtausende Euris für igendwelche CAD-Programme mit 'Sonnenfunktion' kaufen....die dazu noch schwierig zu bedienen sind, wenn man sich einfach mit einem Blatt Papier und einer Schere einen ausreichenden 'Sonnengucker' selber machen kann....
     
  16. henfri

    henfri

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Niedersachsen
    Du hast gerade das Pareto Prinzip erlebt.

    Gruß, Hendrik
     
  17. #36 KessDavidson, 4. Februar 2011
    KessDavidson

    KessDavidson

    Dabei seit:
    4. Februar 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Materialdisponent
    Ort:
    Apolda
    Hallo!

    Zu deiner Frage:

    Ja es gibt eine kostenlose Variante um so etwas zu simulieren.
    Downloade "Google Sketchup8".
    Mit dem Programm kann man Kartenausschnitte direkt im Programm aus Google-Earth entnehmen. Sketchup übernimmt automatisch die Koordinaten deines gewählten Standorts. Wenn man auf dem Kartenausschnitt ein 3Modell platziert / konstruiert, Hindernisse / Schornsteine usw. einzeichnet, kann man einen Schattenverlauf simulieren. Eignet sich hervorragend zur Projektierung von PV-Anlagen um die Module nicht an der falschen Stelle zu installieren.
    Die Methode habe ich schon öfter praktiziert und kostet keinen Cent!
    Das Programm gibt sogar die Möglichkeit einen kompletten Verlauf zu rendern und zu exportieren -- somit steht einem dann noch ein kleiner Film zur Verfügung. Eine Videototuriel gibt es sogar im Internet...
    Einfach mal "Google Sketchup Photovoltaik" eingeben, dann stößt man direkt auf den ersten Link. Die Hilfe ist hier sehr gut erklärt, ich hätte es nicht besser machen können.

    Viel Spaß beim ausprobieren und simulieren für das Haus oder die Scheune!

    Grüße!
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #37 passivbauer, 4. Februar 2011
    passivbauer

    passivbauer

    Dabei seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Freiburg
    Ich würde nie auf die Idee kommen was anderes als google Sketchup zu nehmen... Fast jeder Planer kennt das und geht fürs grobe 100mal schneller als irgendeine CAD-Software
     
  20. henfri

    henfri

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Niedersachsen
Thema: Sonnenverlauf Simulation
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sonnenverlauf

    ,
  2. sonnenstandsberechnung Architekten

    ,
  3. grundstück sonnenverlauf

    ,
  4. sonnenverlauf simulation hausbau,
  5. wie wandert die sonne über mein haus?,
  6. Zeichenprogramm haus mit schattenwurf,
  7. sonne beschattung simulieren,
  8. Simulation sonneneinfall,
  9. grund sonne schatten simulation,
  10. sooneneinfall simulation haus,
  11. sonnenveflauf Grundstück ,
  12. sonnenstand grundstück simulieren,
  13. sonnenverlauf adresse
Die Seite wird geladen...

Sonnenverlauf Simulation - Ähnliche Themen

  1. Kostenplanung, Simulation & Erfassung nach DIN 276

    Kostenplanung, Simulation & Erfassung nach DIN 276: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Excel-Rechner, mit dem ich auf den verschiedenen Ebenen der DIN 276 die Kosten für ein neu zu...
  2. Building Design & Simulation Software

    Building Design & Simulation Software: Hallo an alle, hat jemand Informationen daruber welche Programme momentan am Markt die Fuehrenden sind und welche Schwaechen sie haben? Gibt...
  3. Thermische Simulation mit esp-r

    Thermische Simulation mit esp-r: Hallo! Ich überlege für ein Projekt eine instationäre Simulation mit esp-r zu erstellen. Speziell soll es hier eigentlich nur um einen speziellen...