Stellplätze bei Dachaufstockung

Diskutiere Stellplätze bei Dachaufstockung im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Ich besitze ein 2 Familienhaus, indem 2 Generationen meiner Familie wohnen. Nun möchte...

  1. heilok

    heilok

    Dabei seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl. informatiker
    Ort:
    maintal
    Hallo zusammen,

    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Ich besitze ein 2 Familienhaus, indem 2 Generationen meiner Familie wohnen. Nun möchte ich dieses Aufstocken und so der 3.Generatione der Familie auch die Möglichkeit geben dort zu wohnen.
    Das Haus ist 1954 gebaut und 1978 erweitert worden. Es sind 2 Garagen vorhanden. Die beiden derzeitigen Wohnungen sind keine komplett abgeschlossenen Wohnungen, sondern so wie es früher üblich war sind die Toiletten zugänglich über das Treppenhaus.
    Die neue Wohnung soll jedoch eine komplett abgeschlossene Wohnung sein.

    Als das Haus gebaut und erweitert wurde gab es noch keine Auflagen für Stellplätze. Jedoch bei dem heutigen Bauvorhaben soll ich nun 1,5 Stellpätze mehr aufweisen. Gibt es einen Weg diese zu umgehen?

    z.B. da die Garagen damals ja nicht eingetragen wurden, diese für die neue nehmen? Oder Gewohnheitsrecht oder irgend eine andere Art. Ich habe keine Chance neue Stellplätze zu bauen.

    Vielen Dank im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    aus LBO BW thema stellplätze:

    (2) ... Eine Abweichung von dieser Verpflichtung ist zuzulassen bei der Teilung von Wohnungen sowie bei Vorhaben zur Schaffung von zusätzlichem Wohnraum durch Ausbau, Anbau,Nutzungsänderung, Aufstockung oder Änderung des Daches, wenn die
    Baugenehmigung oder Kenntnisgabe für das Gebäude mindestens fünf Jahre
    zurückliegen und die Herstellung auf dem Baugrundstück nicht oder nur unter großen
    Schwierigkeiten möglich ist.

    (5) Lassen sich notwendige Stellplätze oder Garagen nach Absatz 4 nicht oder nur
    unter großen Schwierigkeiten herstellen, so kann die Baurechtsbehörde mit
    Zustimmung der Gemeinde zur Erfüllung der Stellplatzverpflichtung zulassen, daß
    der Bauherr einen Geldbetrag an die Gemeinde zahlt. Der Geldbetrag muß von der
    Gemeinde innerhalb eines angemessenen Zeitraums verwendet werden für
    1. die Herstellung öffentlicher Parkeinrichtungen, insbesondere an Haltestellen des
    öffentlichen Personennahverkehrs, oder privater Stellplätze zur Entlastung der
    öffentlichen Verkehrsflächen,
    2. die Modernisierung und Instandhaltung öffentlicher Parkeinrichtungen oder
    3. bauliche Anlagen, andere Anlagen oder Einrichtungen, die den Bedarf an
    Parkeinrichtungen verringern, wie Einrichtungen des öffentlichen
    Personennahverkehrs oder für den Fahrradverkehr.
    Die Gemeinde legt die Höhe des Geldbetrages fest.
     
  4. #3 Der Bauberater, 1. April 2008
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Theoretisch,

    Hallole Heilok,
    können Sie, wenn die Garagen weder 1954 noch 1978 als "notwendige Stellplätze" genehmigt wurden, dann haben Sie zwei Wohnungen als Bestand und dafür gibt es auch Bestandsschutz, auch ohne Stellplätze. Die zwei Garagen können Sie dann jetzt als notwendige Stellplätze einplanen :biggthumpup: .
    So würde das in BW funzen aber in Hessen :confused:
    Gruß aus Baden
     
  5. #4 VolkerKugel (†), 1. April 2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    In Hessen ...

    ... muss man da mal zur Gemeinde gehen, die ja die Stellplatzsatzung aufgestellt hat.
    Der Bauaufsicht ist das relativ wurscht.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Stellplätze bei Dachaufstockung

Die Seite wird geladen...

Stellplätze bei Dachaufstockung - Ähnliche Themen

  1. Betonplatte ehemaliger Stellplatz abreißen

    Betonplatte ehemaliger Stellplatz abreißen: Hallo zusammen, ich habe hier auf dem Grundstück noch eine Betonplatte 480 x 740 x 10 ohne Armierung die ich wegmachen möchte. Allerdings bin...
  2. Dachaufstockung teurer als Neubau?

    Dachaufstockung teurer als Neubau?: Hallo! Schon einmal sorry für sehr viel Text... Mein Mann und ich planen nun seit knapp 2 Jahren mein Elternhaus aufzustocken, was sich aber als...
  3. Dachaufstockung (Walmdach) - Möglichkeiten - Lösungen - Ideen

    Dachaufstockung (Walmdach) - Möglichkeiten - Lösungen - Ideen: Hallo zusammen, wir sind derzeit in der Planungsphase, das Dach unseres Hauses im Bungalow-Stil mit Walmdach anzuheben, um dadurch entsprechend...
  4. Stellplatz Wohnmobil 15 Tonnen

    Stellplatz Wohnmobil 15 Tonnen: Hallo zusammen, wir wollen unser Wohnmobil bei uns in den Garten stellen. Dazu müsste eine Seite vom Haus komplett bis 10m (insgesamt 120m²)...
  5. Maße KFZ Stellplätze

    Maße KFZ Stellplätze: Guten Abend liebe Experten, ich habe eine spezielle Fragen zu den (Mindest)Maßen von KFZ-Stellplätzen. Da ich nach langem Suchen im Netz und...