Terrasse => Was ist die beste Himmelsrichtung??

Diskutiere Terrasse => Was ist die beste Himmelsrichtung?? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo, Vorgabe: Haus mit quadratischen Grundriss (Ess/Wohnzimmerist im EG, befindet sich im Westen und zieht sich über die Süd/West-Ecke bis...

  1. #1 Hochfrequenz, 12. Dezember 2010
    Hochfrequenz

    Hochfrequenz

    Dabei seit:
    12. Dezember 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Limburg/Lahn
    Hallo,

    Vorgabe: Haus mit quadratischen Grundriss (Ess/Wohnzimmerist im EG, befindet sich im Westen und zieht sich über die Süd/West-Ecke bis zur Hälfte im Süden). Platz bis zur Grundstücksgrenze im Westen sind ca. 6m (Nachbargrundstück unbebaut, Grenzbebauung mit Garage eher unwhrscheinlich) und im Süden ca. 12m bis zur Straße.

    Frage: Welche Seite nimmt man für eine Terrasse? Süden, Westen oder gar beides? Welches ist die beste Himmelsrichtung dafür? Was sollte man vorsehen an Verschattung? Wo finde ich evtl Bildbeispiele?

    Vielen, vilen Dank
    Hochfrequenz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    wer soll diese frage pauschal beantworten können?

    ich z.b, habe die terrasse im osten und trinke
    morgens dort meinen kaffee. (wenn die sonne scheint)...

    zum feierabendbier setze ich mich in den garten
    im westen, um die sonne zu genießen....
     
  4. #3 Hochfrequenz, 12. Dezember 2010
    Hochfrequenz

    Hochfrequenz

    Dabei seit:
    12. Dezember 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Limburg/Lahn
    Ich ziele darauf ab, dass sich villeicht jemand meldet, der solch eine Konstellation hat und seine Überlegung oder auch Erfahrung schildert.

    Eine Variante wäre: Man zieht ohne Terrasse ein, wartet die ersten 2 Jahre und setzt sich auf den in der Zeit auf den Rasen.So kann man seinen Lieblingsplatz finden und baut erst dann die Terrasse, ggf. mit Sonnenschutz.

    Problem: Ich muss schon jetzt die Türen vorsehen.

    Grüße
    Hochfrequenz
     
  5. #4 wasweissich, 12. Dezember 2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    südwest ist schon schön und ein anständiger ampelsonnenschirm hat einen grossen wirkradius ......
     
  6. ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Das kommt auf die eigenen Vorlieben an. Es gibt Menschen, die gerne die Sonne um die Nase haben und welche, die diese meiden wo nur möglich.
    Überlegt euch mal eure Präferenz und euren Tagesablauf und überlegt dann, was euch wichtig ist. Dann dürfte die Antwort leicht fallen.
     
  7. #6 Hochfrequenz, 12. Dezember 2010
    Hochfrequenz

    Hochfrequenz

    Dabei seit:
    12. Dezember 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Limburg/Lahn
    Apropo "Ampelsonnenschirm". Ich suche noch was, was zum Bauhausstil passt. Optisch und funktionell ansprechender und "besser" (Größe, Windfestigkeit, Störender Ständer usw. ) als der "Ampelsonnnenschirm oder die klassische ausfahrbare Wandmarkise". Habe dafür einen anderen Thread eröffnet.

    Grüße
    Hochfrequenz
     
  8. Marion

    Marion

    Dabei seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    .
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Miss Google
    Das ist keine gute Variante. So ein Haus hat Innen- und Außenbezug. Da reicht es nicht die beste Seite auszusuchen und eine Terrasse "hinzuklatschen". Eine Lösung ergibt sich aus dem Gesamtzusammenhang, der Gestaltung von Haus und Außenraum. Dann ergibt sich vielleicht auch aus der Kubatur eine Lösung zur Frage der Beschattung.
     
  9. wall

    wall

    Dabei seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werbung
    Ort:
    Hamburg
    Mit der Terrasse über die Südwest-Ecke machst du nichts verkehrt ...
     
  10. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    Sehe ich wie Wall (bin nur Laie, aber baue selbst gerade :D). Unser Wohnzimmer hat die gleiche Ausrichtung und L-Form, wie von dir beschrieben. Allerdings haben wir viel Platz nach Westen und nur ca. 6m nach Süden. Unsere Terrasse wird ums SW-Eck gezogen werden, und zwar mit dem Hauptteil (was Austitt aus dem WoZi sowie Fläche angeht) nach Westen.

    Es stimmt schon, die Gründe liegen beim Grundstück, dem Haus und den persönlichen Vorlieben. Bei uns:
    - Grundstück mit Westausrichtung
    - Wir sind eher erst ab nachmittags zuhause, und ab der Mittagszeit scheint die Sonne auch auf die Westterrasse (und wir mögen Sonne ;)).
    - Morgens kommt seitlich auch bereits Sonne auf den Südteil, d.h. das Sonntagsfrühstück sollte auch mit Sonne möglich sein.
     
  11. wasweissich

    wasweissich Gast

    wobei....... bei der momentan rasant voranschreitender globaler erwärmung mit den steigenden minustemperaturen würde ich mich eher nach der möglichkeit einen wintergarten zu bauen erkundigen , um mal in der sonne frühstücken zu können ....:mega_lol:
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    ....den dann aber auf der Ostseite....:konfusius
     
  14. kehd

    kehd

    Dabei seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    Heidelberg
    Ich habe es bei meiner letzten Mietwohnung immer sehr genossen, wenn ich morgens (im Sommer) so ab 7h vor der Arbeit noch in Ruhe auf der Terrasse frühstücken konnte. Wenn ich die Möglichkeit dazu hätte, würde die Küche nach Osten zeigen und eine Tür zu einer Ostterrasse haben. Wohnzimmer mit Terrasse Richtung SW bis West. Dann kann man im Hersbt nach der Arbeit auch noch draußen sitzen. Bei einer Südterrasse wird man hier in Heidelberg im Sommer doch nur gegrillt.
     
Thema: Terrasse => Was ist die beste Himmelsrichtung??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. terrasse welche himmelsrichtung

    ,
  2. terasse westausrichtung

    ,
  3. west terasse

    ,
  4. westterrasse sonne,
  5. grundrisse mit tersse ost süd,
  6. terasse süd ost oder süd west,
  7. Ost Terrasse,
  8. beste Ausrichtung Terasse ,
  9. terrasse himmelsrichtung,
  10. ostterrasse wann sonne
Die Seite wird geladen...

Terrasse => Was ist die beste Himmelsrichtung?? - Ähnliche Themen

  1. Markise für Terrasse, ja oder nein?

    Markise für Terrasse, ja oder nein?: Hallo an alle, mein Mann und ich spielen mit dem Gedanken, unsere Terrasse mit einer Markise zu bereichern. Der Sonnenschirm nimmt leider etwas...
  2. Pfusch Hofeinfahrt / Terrasse

    Pfusch Hofeinfahrt / Terrasse: Hallo, ich habe grosse Probleme mit einem Baugeschäft, deshalb brauche ich Euren Rat/Eure Hilfe. Diese Firma hat im Frühling/Sommer unsere...
  3. Terrasse aus Travertinplatten, spachteln, schlämmen?

    Terrasse aus Travertinplatten, spachteln, schlämmen?: Hallo, eine bestehende Terrasse soll verlängert werden. Sie scheint auf Einkornbeton verlegt zu sein, die auf einer Betonplatte lagert. Die...
  4. Heute ein Wasserteich, morgen eine Terrasse :)

    Heute ein Wasserteich, morgen eine Terrasse :): Hallo, an den beiden Bildern sieht man wie unser Grundstück aussieht, wenn es richtig stark regnet. Erde wurde ganz am Anfang abgetragen und wir...
  5. Terrasse druckfeste Dämmplatten für Stelzlager?

    Terrasse druckfeste Dämmplatten für Stelzlager?: Hallo, welche Terrassendämmplatten sind ausreichend druckfest damit Stelzlager (Plattenlager) auf ihr keine Abdrücke hinterlassen welche zu...