Tiefbau: Vibrationssensor auslesen?

Diskutiere Tiefbau: Vibrationssensor auslesen? im Bauüberwachung, Bauleitung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, In unserer Nachbarschaft sind durch Spundwände massive Vibrationen erzeugt worden, die bereits Schäden verursacht haben. In einem...

  1. #1 Nachbar2021, 09.11.2021
    Nachbar2021

    Nachbar2021

    Dabei seit:
    09.11.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    In unserer Nachbarschaft sind durch Spundwände massive Vibrationen erzeugt worden, die bereits Schäden verursacht haben. In einem Haus ist noch einer der Sensoren vorhanden, die dem Kranführer anzeigen wann er den Grenzwert überschreitet. Dieser blinkte permanent orange und meldete über 60 Ereignisse.

    Wir suchen jetzt eine Möglichkeit, den auszulesen bevor der wieder an die Firma zurückgeht.

    Vielleicht geht das auch ohne Intervention des Anwalts, denn eigentlich haben wir ein gutes Verhältnis mit dem Bauherrn. Dieser denkt aber dass die ausführende Firma alles korrekt macht, was wir nicht denken.

    Kennt sich jemand von euch damit aus und kann uns helfen?
     
Thema:

Tiefbau: Vibrationssensor auslesen?

Die Seite wird geladen...

Tiefbau: Vibrationssensor auslesen? - Ähnliche Themen

  1. Genehmigung Tiefbau

    Genehmigung Tiefbau: Hallo zusammen, könnte jemand vielleicht folgende Frage beantworten? Es sollte eine Verlegung des Telekommukationskabels unter einer Straße...
  2. Grenzstein absichern, Tiefbau

    Grenzstein absichern, Tiefbau: Ich habe ein Problem, vielleicht kann jemand eine Meinung dazu abgeben. Ich habe den Plan, eine grenzgarage zu errichten (Bayern). Es könnte...
  3. Tiefbau

    Tiefbau: Allgemeine Frage: Wasserleitung liegt unter der Bodenplatte, (Keller vorhanden). Was kann im schlimsten Fall passieren? Neubau.
  4. Wiederverwertung Materialen Tiefbau/ Abbruch für Anfüllung

    Wiederverwertung Materialen Tiefbau/ Abbruch für Anfüllung: Hallo zusammen, ich baue für meine Familie momentan ein EFH mit Keller und würde in diesem Zusammenhang gerne um eure Einschätzung / euren Rat...