Träger für tragende Wand nachrechnen

Diskutiere Träger für tragende Wand nachrechnen im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo, Ich habe vor 2 Jahren ein Einfamilienhaus aus dem Jahre 1972 komplett saniert, dabei wurde auch ein Durchbruch durch eine tragende Wand...

  1. #1 Wenzler, 07.11.2019
    Wenzler

    Wenzler

    Dabei seit:
    07.11.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe vor 2 Jahren ein Einfamilienhaus aus dem Jahre 1972 komplett saniert, dabei wurde auch ein Durchbruch durch eine tragende Wand vorgenommen. Der Stahlträger wurden von einem Statiker berechnet, dabei kam ein HEB 220 heraus, welcher dann auch so eingebaut wurde.
    Nun baut aktuell mein Nachbar sein Haus um (Häuser sind baugleich), er möchte auch die tragende Wand entfernen und hat einen Statiker beauftragt. Dieser hat nun einen HEB160 als Träger für die tragende Wand berechnet.
    Jetzt frage ich mich wie da so ein großer Unterschied bei zwei verschiedenen Statikern herauskommt, obwohl der Durchbruch die selben Abmaße hat und nur ein Schlafzimmer über diesen beiden Räumen liegt.

    Da ich einen Techniker im Maschinenbau mache, würde ich dies mal aus Interesse selber ausrechnen.
    Bei der Decke handelt es sich um eine Kaiserdecke, welche in den Bauunterlagen mit 586kp/m2 angegeben wurde (Eigengewicht+Belag+Verkehrslast), der Durchbruch hat ein Lichtemaß von 3,5m, Träger Werkstoff S235

    Liege ich richtig wenn ich jetzt das Gewicht der Decke ausrechne, dann das axiales Widerstandsmoment mit (F*l)/(4*Re) und ich mit diesem Wert den Stahlträger anhand der Tabelle aus dem TB bestimme, oder muss ich noch mehr beachten?

    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen
    Gruß Wenzler
     
  2. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    113
    Beruf:
    Bauingenieur
    Haben Sie die Berechnungen ihres Statikers nicht bekommen, sondern nur die Angabe des Profils?
     
Thema:

Träger für tragende Wand nachrechnen

Die Seite wird geladen...

Träger für tragende Wand nachrechnen - Ähnliche Themen

  1. Befestigung Träger Flachdach auf Reinganker

    Befestigung Träger Flachdach auf Reinganker: Hallo zusammen! Nachdem ich während unserer Bauphase seit 2015 hier Dauer-Mitleser war, habe ich nun zum ersten mal selbst eine Frage: Es geht um...
  2. Wanddurchbruch tragende Wand, reicht ein IPE 180 Träger?

    Wanddurchbruch tragende Wand, reicht ein IPE 180 Träger?: Hilfe, wir haben einen Wandduchbruch zwischen Küche und Wz geplant. Es wird von einem Maurermeister durchgeführt. Folgende Maße: die 11,5 cm...
  3. Durchbruch tragende Wand - muss so viel stehen bleiben?

    Durchbruch tragende Wand - muss so viel stehen bleiben?: Hallo zusammen, wir überlegen in unserer neuen EG-Wohnung einen Durchbruch von der Küche ins Wohnzimmer zu machen. Der Vermieter ist gelernter...
  4. Technische Fragen zu einem Wanddurchbruch

    Technische Fragen zu einem Wanddurchbruch: Hallo, Ich hätte einige Fragen zu korrekten Durchführung eines Durchbruches in einer tragenden Wand mit Holzbalkendecke über ein Länge von 3.5m...
  5. Tragende Wand raus - Träger rein.

    Tragende Wand raus - Träger rein.: In meinem Haus (Bj. ca 1870, Reihenhaus einseitig, nicht unterkellert, Bruchsteinmauerwerk aussen ca.50 cm) wurde 1993 im ehemaligen Stallbereich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden