Unser ganzer Stolz...ein Forumsbau aus Holz

Diskutiere Unser ganzer Stolz...ein Forumsbau aus Holz im Besser Bauen - Forenbauten Forum im Bereich Rund um den Bau; Wir heizen ab mittags 13 Uhr bis 20 Uhr auf 46° und dazwischen bei Bedarf auf 40°. Von 23 Uhr bis 6 Uhr nachts ist die Heizung aus. Ist ein 170l...

  1. ultra79

    ultra79

    Dabei seit:
    12.12.2012
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Halle
    WOw - wie sind denn da die Eingangstemperaturen der Quelle? Eine AZ von 5 für WW ist schon sehr heftig. Und ein Kombispeicher von 170 Liter mit 46°C ist auch nicht viel. Wir heizen auf 50 °C und haben 250 Liter - und da bekomm ich schon hin und wieder Mecker von meiner Frau das die Badewanne nicht heiss genug ist...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #182 Juergen Mehler, 17.08.2014
    Juergen Mehler

    Juergen Mehler

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektmanager
    Ort:
    Böhl-Iggelheim
    Derzeit sind die Eingangstemperaturen bei ca. 16°.
    Der Trick bei der Badewanne ist das Wasser langsamer einlaufen zu lassen. Dann kann die WP nachheizen und das Badewasser ist so warm wie man möchte. Dauert halt 5 Minuten länger..
     
  4. #183 Zellstoff, 17.08.2014
    Zellstoff

    Zellstoff

    Dabei seit:
    07.07.2012
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    München
    Benutzertitelzusatz:
    hat mal was vernünftiges gelernt
    Naja, da gehts halt los. Effizienz vs. Komfort. Meine Frau würde mir was husten, wenn sie die Kinder in die BW stecken will, und erst mal gaaaaanz langsam das Wasser laufen lassen darf. Parallel zum Kids baden wird dann zusätzlich geduscht.
    In diesen Verbrauchs-Regionen ist es eine schmale Grenze zw. nutzeranforderungen und effiziente Betriebsweise.
    Nebenbei: JAZ ist nicht alles.
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Was bin ich da doch froh, das ich 35 KW an der Wasserleitung hängen habe in Gas... Da ist völlig egal, wie viel Wasser man entnimmt, es wird sofort wieder nachgeheizt. Notfalls als Durchlauferhitzer...

    Sowas würde mich ja echt abnerven
     
  6. #185 Juergen Mehler, 17.08.2014
    Juergen Mehler

    Juergen Mehler

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektmanager
    Ort:
    Böhl-Iggelheim
    Eigentlich ist es total nervig auf solche Kommentare antworten zu müssen, aber bevor sich Interessenten von Baufachberatern 35 KW Gastherme mit Solarthermie aufschwatzen lassen weil sie Angst bekommen, die Wanne wird nicht warm...

    Richtig ist, daß wenn wir 3x im Jahr ein VOLLBAD nehmen wollen, daß Wasser ETWAS langsamer einlaufen lassen müssen. Meine Frau findet das weder nervig noch störend.
    Richtig ist, daß wenn der Zwerg gebadet wird, das Wasser voll aufgedreht werden kann und nebenher noch warm geduscht werden kann.
    Richtig ist, daß wenn wir Besuch haben auch 5 Leute nacheinander warm duschen können.

    Für alle die täglich oder öfter baden, kann ich nachvollziehen, daß unsere Lösung nicht passt. Hier muß dann mit den Fachleuten nach einer passenden Lösung gesucht werden.
     
  7. #186 ars vivendi, 17.08.2014
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Es muß eben passend auf die jeweiligen Bewohner und deren Gegebenheiten abgestimmt werden. das ist klar.
    Bei unserem 6 Personenhaushalt und Ferienhaus zusätzlich+ sehr oft Freunde und Bekannte welche hier zusätzlich im Gästezimmer übernachten wäre es so nicht angebracht, aber auch von vornherein anders geplant. Logisch.
     
  8. #187 Zellstoff, 17.08.2014
    Zellstoff

    Zellstoff

    Dabei seit:
    07.07.2012
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    München
    Benutzertitelzusatz:
    hat mal was vernünftiges gelernt
    Sorry Jürgen, aber jetzt wirds schon extrem.
    5 Leute in Reihe duschen bei 170 l zu 46 Grad...
    Das geht, wenn jeder 3min duscht, was aber sicherlich nicht der Normalbürger so macht.
    Und mit welcher Leistung macht denn die WP WW (ohne Heizstab), dass sie so schnell die 170l wieder auf Temp bringt? Das schaff ich ja mit ner 16 kW Gastherme nicht.

    Holger hat auch keinen Neubau. In einen EnEV Neubau werkelt die kleinst möglche Therme, aber sicher keine 35 kW.
     
  9. #188 MarcALex, 17.08.2014
    MarcALex

    MarcALex

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbau
    Ort:
    Schweinfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Maler/ Lackierer/ Verputzer / Wdvs
    ... und bei WW Temperaturen von 40 - 46 °C gibts keine Probleme mit Legionellen ?
     
  10. #189 ars vivendi, 17.08.2014
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Normal sollte das ww doch mind. 1 mal die Woche auf mind. 60 Grad erhitzt werden. Dann wäre das Legionellenproblem arg minimiert.
    Meine läuft auf bis 90 Grad, je nachdem wie ich ein Stückchen Holz nachschiebe
     
  11. sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
  12. #191 ars vivendi, 17.08.2014
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Da habe ich wenig Sorge, die ganze Panikmache und Hetze der Politik prallt ab. Hier haben wir noch nicht einmal Umweltzonen (nur Leipzig hat eine):shades
     
  13. ultra79

    ultra79

    Dabei seit:
    12.12.2012
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Halle
    D.h. bei 16°C auf 46°C schaffst du einen COP von 5? Das erscheint mir sehr stark - da würde mich das Modell der WP interessieren...
     
  14. #193 stockstadt, 17.08.2014
    stockstadt

    stockstadt

    Dabei seit:
    28.02.2014
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbst.
    Ort:
    Stockstadt
    Hallo,

    der Wandaufbau und die Technik im Haus sind schon beeindruckend ... richtig perfekt wird es mal, wenn man die PV noch speichern kann.
    Die spannende Frage dabei für mich ist: was hat der Spass gekostet?


    Waschen, Trocknen, duschen und baden nach Stundenplan wäre für mich aber ein zu hohe Komforteinschränkung.
    Die wenigen Fenster im Haus finde ich grauenhaft (ist wohl den guten Werten geschuldet) und der Grundriss (Küche, Essen, wohnen als "Bahnhofshalle im EG und einfallsloser langer Flur im OG) ist für mich in Ordnung ... wurde aber hier bei anderen Vorstellungen schon oft verrissen:mega_lol:


    LG
     
  15. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    witzig .. gleiche kategorie wie "blödes haus, hat
    nur eine waschmaschine" (ca 5 seiten weiter vorne).
    welche "anderen Vorstellungen" meinst du?
    setz doch mal nen link. ich kann mich an keinen
    so klaren grundriss (hier im forum) erinnern.
     
  16. #195 MarcALex, 18.08.2014
    MarcALex

    MarcALex

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbau
    Ort:
    Schweinfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Maler/ Lackierer/ Verputzer / Wdvs
    Naja, die Außenansicht mit der Fensteranordnung ist schon sehr gewöhnungsbedürftig ...
     
  17. #196 Juergen Mehler, 18.08.2014
    Juergen Mehler

    Juergen Mehler

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektmanager
    Ort:
    Böhl-Iggelheim
    Hallo Zellstoff,

    bei uns wird nicht in Reihe geduscht, sind ja kein öffentliches schwimmbad. Üblicherweise fängt einer an, nimmt vielleicht noch das/die Kinder mit und verweilt im Bad nicht nur zum duschen (haarefönen, Zähneputzen, etc?). Dann der nächste bis alle fertig sind. Das dürfte jetzt nicht extrem sein.
    Die Wärmepumpe hat eine Normleistung von 5,9KW, bei Quelltemperatur >0° auch mehr.
     
  18. #197 Juergen Mehler, 18.08.2014
    Juergen Mehler

    Juergen Mehler

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektmanager
    Ort:
    Böhl-Iggelheim
    Moin,
    das Legionellenproblem wird kontrovers diskutiert. Wir heizen unseren Speicher nicht derart hoch, weil er a) täglich durchläuft und b) Legionellen bei gesunden Menschen nicht das Problem sind.
     
  19. #198 Juergen Mehler, 18.08.2014
    Juergen Mehler

    Juergen Mehler

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektmanager
    Ort:
    Böhl-Iggelheim
    Wir haben eine Viessmann Vitocal 333G-NC. Es gibt aber auch von anderen Herstellern gleich gute Geräte. Die 5 schaffe ich nicht ganz....4,7 bis 4,8 sind es. Im Winter schlechter, im Sommer besser. Mit unserem Lehmboden haben wir aber auch sehr gute Voraussetzungen.
     
  20. Anzeige

    Guck mal HIER... an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #199 ars vivendi, 18.08.2014
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Bei b wäre ich so nicht ganz dabei. So lang die Legionellen nicht hoch konzentriert sind, ja. Kommt es aber zur Vermehrun, was bei guten Wuchsbedingungen durchaus auch mal explosionsartig passieren kann, wird es auch für gesunde Menschen kritisch, und insbesondere für Männer:mauer
    Und bei a, naja, durchspühlt einerseits schon, aber auch wiederum nicht. Der Inhalt deines Ww Speichers ist nach 3x Duschen und 1x baden +das ganze drum und dran zwar durchgespült, aber nicht inhaltlich erneuert sondern nur verdünnt.
     
  22. #200 Juergen Mehler, 18.08.2014
    Juergen Mehler

    Juergen Mehler

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektmanager
    Ort:
    Böhl-Iggelheim
    Hallo Stockstadt,
    der Spass hat nicht viel mehr gekostet als ein Fertighaus von einem namhaften Hersteller z.B. Wobei man das zugegebenerweise schlecht vergleichen kann.
    Einen vorgegebenen "Stundenplan" wie Du schreibst gibt es nicht weil wir nicht anders können, sondern es passt in unsere Lebensgewohnheiten und in unseren Tagesablauf. Wo siehst Du denn Zwänge bitteschön?
    Wenige Fenster ist dagegen blödsinn. Noch mehr Fenster und wir hätten keine Stellfläche mehr. Kann jetzt aus dem Stand keine qm nennen, aber es ist wirklich sehr hell :28:
     
Thema: Unser ganzer Stolz...ein Forumsbau aus Holz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. azs

    ,
  2. best cameras

    ,
  3. news

Die Seite wird geladen...

Unser ganzer Stolz...ein Forumsbau aus Holz - Ähnliche Themen

  1. Welches Holz zur Aufdoppelung im Kaltdach

    Welches Holz zur Aufdoppelung im Kaltdach: Guten Morgen Bauexperten, ich möchte in meinem Kaltdach etwas Rauspund (mit 1cm Luft dazwischen) verlegen, um dort einige Kartonagen...
  2. Bin nicht ganz zufrieden mit dem Grundriss

    Bin nicht ganz zufrieden mit dem Grundriss: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo, bin nicht wirklich zufrieden mit dem was geworden ist. Architekt ist etwas älter vielleicht liegt es daran...
  3. SchallschutzfensterOder besser ganz weglassen?

    SchallschutzfensterOder besser ganz weglassen?: Ich bekomme ein neues Schallschutzfenster und möchte fragen ob das Fenster innen mit Riggips/Schaum oder Mauerputz verputzt einen besseren...
  4. Holz unter Ortgang Teil der Dachuntersicht?

    Holz unter Ortgang Teil der Dachuntersicht?: Hallo, angenommen jemand wurde zum Pauschalpreis eine Grundierung und einen Anstrich der Dachuntersicht angeboten bekommen, wurde auch das Holz...
  5. Fragen zu KVH-Holz und Dachpfannen

    Fragen zu KVH-Holz und Dachpfannen: Hallo Zusammen, mich würde interessieren, ob es sinnvoll ist, bei einem Neubau KVH-Holz für den Dachstuhl zu verwenden. In unserem aktuellen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden