Unser ganzer Stolz...ein Forumsbau aus Holz

Diskutiere Unser ganzer Stolz...ein Forumsbau aus Holz im Besser Bauen - Forenbauten Forum im Bereich Rund um den Bau; Stimmt. Uns hat das auch nicht so zugesagt. Haben uns das hauptsächlich für Rockpanel entschieden. Zu unserem relativ modernen Haus geht das auch....

  1. flo79

    flo79

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Kronach
    Stimmt. Uns hat das auch nicht so zugesagt. Haben uns das hauptsächlich für Rockpanel entschieden. Zu unserem relativ modernen Haus geht das auch. Eures wird ja "klassisch" was man bis jetzt sehen kann und da passt ja Putz.

    Bin gespannt wie es weitergeht. Vor allem zwecks Heizung und Lüftung.

    Gruß Flo
     
  2. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    richtig: ich bin vhf-fan :)
    ich kann und will aber niemandem eine vhf einprügeln - wenn also ein wdvs kommen
    soll, versuchen wir das so gut wie möglich auf die besonderheiten des holzbaus abzustimmen.
    dazu gehört die (je nachdem, wie mans rechnet) fast kostenneutrale befestigung auf
    gesonderter UK.
    wie ich oben geschrieben hab: man muss meist ned unbedingt .. steht in den zulassungen.
     
  3. #103 BitteDanke, 06.02.2012
    BitteDanke

    BitteDanke

    Dabei seit:
    13.09.2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Mainz
    Mein Senf:
    • Mir waer's mit zwei Kindern zu klein.
      Mit Keller waere es in meinen Augen was Anderes, aber ohne...
      Ich wuesste garnicht, wo ich da alles unterbringen sollte.
      Wo kommen etwa die Ski-Klamotten hin, das Werkzeug, die Gaeste?
    • Wir haben in etwa aehnliche Raumgroessen (KiZi etwas groesser, Wohn-/Esszimmer etwas kleiner), aber trotzdem eine um 10 m² kleinere Grundflaeche.
      Das liegt vielleicht an den 25 m² Verkehrsflaeche. Das ist in meinen Augen Verschwendung.
    • Wird in dem Arbeitszimmer tatsaechlich gearbeitet (Home Office etc.)? Dann ist es meiner Meinung nach zu klein.
    • Die Waschmaschinen/Trockner-Loesung finde ich auch gewoehnungsbeduerftig: Bei uns laeuft oefter mal nachts der Trockner, das ist hier undenkbar, da die Dinger ganz schoen Krach machen.
      Zudem buegeln wir und nahezu alle unsere Bekannten vor dem Fernseher und nicht alleine im Schlafzimmer.

      Falls ihr Sport treibt: Wo wird die verschwitzte Kleidung getrocknet???
    • Im Bad wird meiner Meinung nach jede Menge Platz verschwendet. Was ist mit der Flaeche vor dem Fenster?
    • Die Abstell-Ecke im OG gefaellt mir (bspw. um einen Staubsauger abzustellen), sowas haben wir leider nicht.
     
  4. #104 BitteDanke, 06.02.2012
    BitteDanke

    BitteDanke

    Dabei seit:
    13.09.2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Mainz
    Noch zwei Fragen:
    1. Was wird das Haus denn brutto kosten (inkl. aller Nebenkosten)?
    2. Welche WP wird eingebaut?
     
  5. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    @ BitteDanke, zu deinem senf mag
    sich Jürgen äußern, wenn er überhaupt
    lust dazu hat.....

    aber solch eine lachnummer:
    "wo wird verschwitzte kleidung getrocknet?",
    hab ich noch nie gehört....:wow
     
  6. #106 Wolfgang38, 07.02.2012
    Wolfgang38

    Wolfgang38

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Fahrenzhausen
    @Bitte Danke:

    Die Geschmäcker sind gar sehr verschieden,
    was den einen stellt zufrieden,
    darüber zörnt der andre sehr!
     
  7. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    tja was machen wir mit der fläche vor
    dem fenster in einem 4- personen haushalt?

    sich vielleicht nicht gegenseitig auf die füße treten,
    beim morgendlichen zähneputzen und duschen?
     
  8. #108 Gast036816, 07.02.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn nichts anderes geht - dann eben verschwitzte kleidung trocknen!
     
  9. #109 Ralf Dühlmeyer, 07.02.2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Der Senf schmeckt ganz und gar nicht.
     
  10. #110 BitteDanke, 07.02.2012
    BitteDanke

    BitteDanke

    Dabei seit:
    13.09.2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Mainz
    Also ich bin froh, wenn ich im Herbst/Winter meine nicht gerade duftenden Lauf-/Radfahr-/Whatever-klamotten zum Trocknen in den HWR neben die Waschmaschine im Keller haengen kann.
    Leute, die regelmaessig Sport treiben, haben halt solche Probleme.

    Ich sage ja nur, was mich an dem Entwurf stoeren wuerde.
    Fuer andere Leute mag das kein Thema sein.

    Ausserdem bezweifel ich, dass man im OG Flur wirklich soviel unterbekommt.
    In diesem Bild sieht der Flur ziemlich schmal aus.

    Ausserdem sehe ich dort Flachkanaele mit 90 Grad Boegen => schwer bis gar nicht zu reinigen :e_smiley_brille02:
     
  11. #111 kappradl, 07.02.2012
    kappradl

    kappradl Gast

    Da hängt bei uns die gewaschene Wäsche. Gebrauchte Sportwäsche daneben hängen ist bäh!
    Mir fehlt auch ein Sportwäschetrocknungsraum (Pumakäfig :D).
     
  12. #112 BitteDanke, 07.02.2012
    BitteDanke

    BitteDanke

    Dabei seit:
    13.09.2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Mainz
    Also im Winter trocknen wir kaum Waesche im unbeheizten HWR.
    Das meiste erledigt unser WP-Trockner.

    Von daher kann es da auch stinken :e_smiley_brille02:
     
  13. Svenson

    Svenson

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Diplomingenieur
    Ort:
    Münster
    Hallo Jürgen und Glückwunsch zu Deinem Bauprojekt und deinen Beteiligten. Dein Forumsbau ist für mich besonders interessant, da wir in ähnlicher Holzbauweise gebaut haben (allerdings kein Balloonframe). Hatte damals auch Kontakt zu mls, wurde leider nichts. War vielleicht im Nachhinein die falsche Entscheidung - naja, andere Geschichte. Meine erste Frage zum Außenwandaufbau. Warum noch einmal die Querlattung mit der Mineralwolle und erst dann die Putzträgerplatte in 6 cm? Klar ist, dass damit die Stiele überdämmt werden, aber hätte man da nicht auch eine stärkere Holfaserdämmplatte nehmen können (8 oder 10 cm)? Ergibt das einen Kostenvorteil?

    Gruß in den Süden
    Sven

    Ach ja, bei uns sieht es (auf die Schnelle) so aus : u-wert.net
     
  14. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    die "plus 10" waren letztendlich gesetzt, nachdem ich lange genug wegen zu wenig dämmung
    rumgenervt hab - ich schrieb vorne von "dynamischer planung" oder so ;)
    bei "10" gilt erst recht, was ich in #97 und #102 geschrieben habe.
     
  15. #115 Juergen Mehler, 07.02.2012
    Juergen Mehler

    Juergen Mehler

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektmanager
    Ort:
    Böhl-Iggelheim
    Moin BitteDanke,
    also das Haus ist ganz auf uns zugeschnitten.
    Sollte auch so sein wenn man mit Architekt plant und kein haus von der Stange nimmt.
    Wir fahren kein Ski und haben auch sonst wenig Interesse an Sport, daher brauchen wir keinen Platz für das ganze Gerümpel.
    Seit wir 150€ die Nacht nehmen, übernachten unsere Freunde im Hotel :mega_lol:
    Auch die anderen Punkte, die Du aufführst, kann ich nicht teilen.
    Die Verkehrsflächen, gerade im OG, sind extremst perfekt. In einem der ersten Entwürfe waren die sogar noch größer.
    Wenn da erstmal Schränke drin stehen, ist der Flur auch nicht mehr soooo groß.
    Und im Bad bin ich seeehr froh über den Platz. Meine Frau kann davon ein Lied singen....brauche viel Bewegungsfreiheit :D

    Staubsauger ham mer nimmer....macht jetzt unser Saugrobbi :p
    Kann ich nur empfehlen...
     
  16. #116 Juergen Mehler, 07.02.2012
    Juergen Mehler

    Juergen Mehler

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektmanager
    Ort:
    Böhl-Iggelheim
    Auf die Kosten sind wir auch gespannt
    Wir haben uns für eine Sole/Wasserwärmepumpe mit Flächenkollektor entschieden.
     
  17. #117 Juergen Mehler, 07.02.2012
    Juergen Mehler

    Juergen Mehler

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektmanager
    Ort:
    Böhl-Iggelheim
    Und ob das dynamisch war :biggthumpup:
    Und warm ist die Bude kann ich mal sagen.
    Hab von Samstag auf Sonntag vergessen das Fenster im Schlafzimmer zuzumachen. Nach 3 Stunden "heizen" mit 3 Baustrahlern a 500W waren`s innen wieder zum schaffa angenehme Temperaturen
     
  18. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ich auch nicht, aber wenn, würde ich das gerümpel
    in der garage (platz ist reichlich vorhanden) ablagern und
    nicht ins haus schleppen wollen...
     
  19. #119 Gast036816, 07.02.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    der wahre wert des hauses lässt sich nicht in euro ausdrücken, der stellt sich nach dem einzug ein.
     
  20. #120 Gast036816, 07.02.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    und das ist auch noch der preis ohne frühstück und ohne zimmerservice - kommt alles oben drauf.
     
Thema: Unser ganzer Stolz...ein Forumsbau aus Holz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. azs

    ,
  2. best cameras

    ,
  3. news

Die Seite wird geladen...

Unser ganzer Stolz...ein Forumsbau aus Holz - Ähnliche Themen

  1. Rohbetondecke im Altbau Nivilieren: Ganzes Geschoss oder einzelne Räume

    Rohbetondecke im Altbau Nivilieren: Ganzes Geschoss oder einzelne Räume: Hallo, ich möchte im Altbau Bj55 im Erdgeschoss den Bodenaufbau renovieren. Nach dem Ausbau des Holzbodens habe ich die Rohdecke vor mir (Bilder)...
  2. Schneefanggitter auf ganzem Dach?

    Schneefanggitter auf ganzem Dach?: Hallo zusammen, wir befinden uns mitten im Bau des Dachs. Und zwar habe ich ein Satteldach (15 Meter länge) und werde auf der Eingangseite über...
  3. Dumpfes Geräsch im ganzen Haus

    Dumpfes Geräsch im ganzen Haus: Guten Tag , mein Name ist Henne , und ich habe seit ein paar Wochen ein für mich unlösbares Problem . Ich habe mir vor ca. 3 Jahren ein...
  4. Ganz großer Bockmist, Kältebrücke Eingangspodest, Perimeterdämmung, WDVS ...

    Ganz großer Bockmist, Kältebrücke Eingangspodest, Perimeterdämmung, WDVS ...: Die Eingangstür wurde wegen eines geplanten WDVS vorgezogen und steht nun auf dem Podest, über den Winter ist das nun eine schöne Kältebrücke...
  5. Brötje WGB 20 N nicht mehr ganz dicht

    Brötje WGB 20 N nicht mehr ganz dicht: Guten Abend, vor einigen Tagen stellt ich fest, dass wie auf dem Foto zusehen, der Druckwächter undicht ist. Heute stellte ich noch zusätzlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden