Unser Grundriss ...

Diskutiere Unser Grundriss ... im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; ... ist fertig. Und wird so nächste Woche zur Genehmigung vorgelegt. Aber bitte spart nicht mit Kritik :28: Here it is:

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 livingathome09, 07.08.2009
    livingathome09

    livingathome09

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsfachwirt
    Ort:
    Sauerland
    ... ist fertig.

    Und wird so nächste Woche zur Genehmigung vorgelegt.

    Aber bitte spart nicht mit Kritik :28:

    Here it is:
     
  2. #2 Thomas B, 07.08.2009
    Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    einer der besten Grundrisse seit langem......:mega_lol:

    Thomas
     
  3. matom

    matom

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter Abt. Steuern
    Ort:
    Hagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl.-Ök.
    Wo nichts is kann man auch keine Fehler machen, :D von daher :28:
     
  4. #4 Schwarz, 07.08.2009
    Schwarz

    Schwarz

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hessen
    sehr transparente leichte grundrissgestaltung, keine störenden wände und so

    null(energie)haus?

    schwarz
     
  5. #5 Westfalenland, 07.08.2009
    Westfalenland

    Westfalenland

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    mir gefällt die grüne Außen- und Innenfarbe besonders gut
     
  6. #6 livingathome09, 07.08.2009
    livingathome09

    livingathome09

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsfachwirt
    Ort:
    Sauerland
    hahaha...

    Die Anhänge sind voll. Kann man die eigentlich wieder löschen?

    Naja, so hier sind die "Bildchen":
    [​IMG][​IMG][​IMG]
     
  7. #7 gunther1948, 07.08.2009
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    aus dem grundrissdiskus halt ich mich normalerweise raus aber bei dem grundriss will ich mitmachen.

    gruss aus de pfalz
     
  8. Doozer

    Doozer

    Dabei seit:
    14.12.2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Revisor
    Ort:
    Dornburg
    ok,

    1. Wo ist Norden? (wg. der Ausrichtung/Beleuchtung der Zimmer)
    2. Benötigt Ihr wirklich über 3 Geschosse verteilt so viel Stauraum?
    3. Ist die Planung für das Bad im DG wirklich durchdacht?
    4. Was ist das für eine Abteilung zwischen Küche und Essbereich. Doch nicht etwa eine dieser unseligen da völlig sinnlosen Theken?
    5. Kamin und Haustechnik in verschiedenen Räumen? Gas-/Öl-Heizung?

    Nichts für ungut, ich habe grundsätzlich kein Wohlfühlerlebnis, wenn ich die Grundrisse sehe ...
    Es gibt sicher andere, die werden das nicht so gemäßigt ausdrücken ...

    hey, gunther, diesmal fahren wir wohl auf dem gleichen Gleis ...
     
  9. #9 Schwarz, 07.08.2009
    Schwarz

    Schwarz

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hessen
    dann mach mal; ist ja schon alles da, was dazu gehört

    - erker
    - krüppelwalm
    - speisekammer

    kg: hm, okay. ist vorhanden.

    eg: soviel platz fürs entree verblasen und dann so ein kleines wc mit bad, bad mit wc, gästebad, wc? wirkt alles in allem etwas hingestückelt. sieht nach mehrfachen optimierungsversuchen aus. zuviel vor und zurück. nee, ist nicht richtig rund, finde ich. zwei hwr-räume (kg + eg?)

    dg: kann man mit dem stauraum was interessanteres anfangen? abstellen habt ihr doch schon haufenweise im keller und ein spitzboden kommt doch bestimmt auch noch dabei raus. bad noch mal angehen.

    schwarz
     
  10. #10 MoRüBe, 07.08.2009
    MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Nicht nur eine Freßwarze...

    ... nee, auch ne Ka..warze :mega_lol:

    und nen krüwa
     
  11. matom

    matom

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter Abt. Steuern
    Ort:
    Hagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl.-Ök.
    Schön viele Fenster
    Schöne große Räume
    Architektonisch schön 45° Wände sieht von aussen später sicher toll aus

    Was mir nicht gefällt sind die sehr vielen Stauräume, da könnte man doch noch ein Gästezimmer gestalten.

    Ist das neben de Küche ein zweiter Hauseingang ? Ist das ne Wand die da an das Fenster gebau ist?
     
  12. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.212
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Endlich mal wieder ne klassische "WC-Fenster direkt neben Eingangstür"-Lösung.
    Das weiß man wenigsten, woher der Wind weht (oder wahlweise: wo die Musik spielt)... :mega_lol:

    Das Gäste-Bad war im früheren Leben wohl auch mal ne Einpersonen-Stehzelle?

    Leute, soviel Platz verpulvern für diverse Stauräume, aber man kann nicht mittig vor dem Waschbecken stehen, ohne sich den Ellbogen an der Duschtür anzuschlagen.

    Das hat hoffentlich kein Archi verbrochen!
     
  13. #13 saarplaner, 07.08.2009
    saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Wieso kann ich den Grundriss nicht sehen?
     
  14. matom

    matom

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter Abt. Steuern
    Ort:
    Hagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl.-Ök.
    EInfach mal auf die x klicken
     
  15. #15 saarplaner, 07.08.2009
    saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Ich sehe leider keine x !

    Hab schon nen anderen Browser versucht, geht auch nicht.
     
  16. matom

    matom

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter Abt. Steuern
    Ort:
    Hagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl.-Ök.
    Dei Xe in Post Nr. 6
     
  17. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Links am Rand des Beitrags, unterhalb von "Naja", genauer gsagt unterhalb des "N" verstecken sich 2 pdf.
    Einfach mal mit der maus drüberfahren......

    Ach ja, bei mir gibt´s auch keine "x", sowohl bei Opera als auch Firefox.

    Gruß
    Ralf
     
  18. #18 saarplaner, 07.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2009
    saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Danke Ralf!

    Habs gefunden.

    Grins, die Frage ist nun, wollte ich das auch finden? :28:

    Wow, bin ziemlich sprachlos über diesen Grundriss!

    :respekt
     
  19. #19 HolzhausWolli, 07.08.2009
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Warum denn? Sooo schlimm wie getan wird, finde ich das gar nicht. Insbesondere wenn man es mit bisherigen Präsentationen vergleicht und manche Details (z.B. Erker) sicherlich nicht aus planerischer Not entstanden, sondern durchaus Bauherrenwunsch sind.

    Und ob ein Stauraum im Plan auch "Gast" heißt oder nicht, die Option aber doch vorhanden ist, ist doch auch egal.
     
  20. ToStue

    ToStue

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    Bremen
    Mein Geschmack ist es auch nicht, aber es gibt sicherlich deutlich ungünstigere Entwürfe...

    Nachteile:
    - Fresswarze
    - Treppe/Flur im EG: Podesttreppe würde großzügiger wirken
    - OG: Badezimmer fast so groß wie KiZi - Verhältnis passt nicht
    - Stauraum überflüssig; entweder Gast oder zu KiZi zuschlagen
    - Schlafzimmer/Ankleide: Größenverhältnis passt m. E. gar nicht; unklar, wie Außenansicht aufgrund asymmetrischer Fenster wirkt
    - Speisekammer nicht gescheit nutzbar, da direkt am Kamin, mitten in der warmen Hülle...
    - Ecke links vom Hauseingang ist der beste Beweis für sinnlose 45°-Winkel!

    Mir fehlen ein wenig die klaren Linien, zu viele verwinkelte Räume und Räumchen (Speisekammer, Stauraum 1. OG, Ankleide). Großzügigkeit entsteht m. E. erst durch einfache, schlichte Linien. So wirkt es für mich schön verwinkelt, alles soll drin sein, ohne dass der Platz dafür da ist...

    Aber, da ich das Ding nicht baue und auch nicht kaufen muss - warum nicht? :smoke
     
Thema:

Unser Grundriss ...

Die Seite wird geladen...

Unser Grundriss ... - Ähnliche Themen

  1. Grundriss EG

    Grundriss EG: Hallo liebe Experten, ich erwäge ein Haus zu kaufen, dazu sieht der Grundriss wie im Bild gezeichnet aus. Was ich mich frage: Was ist der...
  2. Bitte um Hilfe bei Grundriss Doppelhaus 140-2 / 1. Entwurf liegt nun vor

    Bitte um Hilfe bei Grundriss Doppelhaus 140-2 / 1. Entwurf liegt nun vor: Hallo zusammen, vorab ein dickes Lob für dieses Forum. Habe mir schon recht viel an Input einholen können. Mein Bruder und ich planen ein...
  3. Grundriss - Meinung

    Grundriss - Meinung: Hallo zusammen, wir sind gerade am Haus planen. Es müssen wegen der L-Bank max. 160 m² Wohnfläche sein, aktuell sind es 158,44m². Da wir ohne...
  4. Eure Meinung zum Grundriss EFH Flachdach

    Eure Meinung zum Grundriss EFH Flachdach: Hallo liebe Bauexperten, mich würden eure Meinungen/Anregungen/Kommentare zu folgendem Grundriss interessieren. Zu den Rahmenbedingungen:...
  5. Feedback zum Grundriss - Atriumbungalow

    Feedback zum Grundriss - Atriumbungalow: Hallo Zusammen, Nach langem hin und her bzgl. der Bebauung unseres Grundstücks mit einem Mehrgenerationenhaus unter Berücksichtigung der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden