Unterlagen und Nachweise Bauträger

Diskutiere Unterlagen und Nachweise Bauträger im Schlüsselfertig Bauen ? Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, Wir sind am verzweifeln. Da zahlt man so viel Geld und bekommt keine Unterlagen zu seinem Haus. Nach langer Diskussion haben wir die...

  1. #1 Gast91960, 12.03.2020
    Gast91960

    Gast91960 Gast

    Hallo,

    Wir sind am verzweifeln. Da zahlt man so viel Geld und bekommt keine Unterlagen zu seinem Haus.

    Nach langer Diskussion haben wir die Unterlagen für die Baugenehmigung erhalten. Welche Unterlagen stehen uns noch zu (BGB)? Lt. Bauträger keine
    Lt Gesetz die Öffentlich-rechtlichen
    Was fällt da alles drunter? Brandschutz, Statik?...

    Viele Grüße und schonmal Danke für die Antworten.
     
  2. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.002
    Zustimmungen:
    302
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Ist das wirklich eure Haus auf eure Grundstück?
    Oder ist das eher ein Haus des Bauträgers?
     
  3. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    529
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    dem Bauherren stehen alle Unterlagen zu, nur dumm, dass der Bauträger der Bauherr ist,
    ihr seid "nur" Käufer......

    daher die Frage, ob es ein Bauträger oder evtl. ein GU / GÜ ist?
     
  4. #4 Fabian Weber, 13.03.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    6.670
    Zustimmungen:
    1.858
    Alle öffentlich rechtlichen Unterlagen müssten ja beim Bauamt liegen. Dort kannst Du diese anschauen und bestimmt auch kopieren.
     
  5. Piofan

    Piofan

    Dabei seit:
    17.01.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Brandenburg
    also wir haben alles bekommen. Mußten den Bauantrag ja auch unterschreiben. Auch sonst haben wir schon etliche Unterlagen zu unserem Haus von unserer Baufirma bekommen. Schon seltsam...:irre
     
  6. #6 Lexmaul, 13.03.2020
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.588
    Zustimmungen:
    1.650
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    BauTRÄGER sagt schon alles - ich kenne mich da natürlich nicht aus, aber bis zur Übergabe hat der Käufer da nix mit zu tun. Er ist nicht Bauherr.

    Wie es danach ausschaut, müssen andere ausführen. Aber was im Bauamt liegt, muss für den jetzigen Besitzer einsehbar sein - ob der BT das noch leisten muss? Keine Ahnung...
     
  7. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.917
    Zustimmungen:
    1.748
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Nicht ganz Lexmäulchen, immerhin gibt es einen Vertrag wo Pläne und zugesicherte Eigenschaften beurkundet sind...s. u. (3) bei Förderung KFW etc
    Jo muss er, es ist nicht Obliegenheit des Käufers zum Amt zu gehen, exemplarisch im Kaufvertrag " Ausführung gmäß Statik ..." damit ist die Statik geschuldet, aus dem Vertrag rührend.

    Die alte Regelung vor 01.01.2018 lassen wir mal vor, aktuell wäre, wobei es einige nicht definierte Unterlagen bzw vertragliche Ausschlüsse zulässig sind, grob sind folgende
    zu übergeben ,Revisionspläne für TGA und diesbezügliche Betriebsanleitungen,Nachweise für Brandschutz, Schallschutz, Standsicherheit, Kanaldichtigkeit,Energieausweis etc Werkplan ....


    Rechtzeitig vor Beginn der Ausführung einer geschuldeten Leistung hat der Unternehmer diejenigen Planungsunterlagen zu erstellen und dem Verbraucher herauszugeben, die dieser benötigt, um gegenüber Behörden den Nachweis führen zu können, dass die Leistung unter Einhaltung der einschlägigen öffentlich-rechtlichen Vorschriften ausgeführt werden wird. Die Pflicht besteht nicht, soweit der Verbraucher oder ein von ihm Beauftragter die wesentlichen Planungsvorgaben erstellt.


    (2)


    Spätestens mit der Fertigstellung des Werks hat der Unternehmer diejenigen Unterlagen zu erstellen und dem Verbraucher herauszugeben, die dieser benötigt, um gegenüber Behörden den Nachweis führen zu können, dass die Leistung unter Einhaltung der einschlägigen öffentlich-rechtlichen Vorschriften ausgeführt worden ist.


    (3)


    Die Absätze 1 und 2 gelten entsprechend, wenn ein Dritter, etwa ein Darlehensgeber, Nachweise für die Einhaltung bestimmter Bedingungen verlangt und wenn der Unternehmer die berechtigte Erwartung des Verbrauchers geweckt hat, diese Bedingungen einzuhalten.


    :winken
     
Thema:

Unterlagen und Nachweise Bauträger

Die Seite wird geladen...

Unterlagen und Nachweise Bauträger - Ähnliche Themen

  1. Schwarze Unterlage Holzterrasse auf Loggia

    Schwarze Unterlage Holzterrasse auf Loggia: Hallo, ich möchte auf einer Loggia mit fertigem Bodenaufbau eine Holzterrasse errichten. Damit ich nun die rot-braunen, relativ kleinen, Fließen...
  2. EPDM Unterlage?

    EPDM Unterlage?: Hallo, es geht um eine Betonfläche (Flachdach) die mit EPDM Folie abgedichtet werden soll (verklebt vollflächig mit Untergrund). Der Beton wurde...
  3. Unterlagen für Immobilie - woher?

    Unterlagen für Immobilie - woher?: Hallo Zusammen, ich hoffe das Thema passt in dieses Unterforum, sicher bin ich mir allerdings nicht! Ich habe vor gut 2 Jahren eine Wohnung...
  4. Unterlage für Stelzlager Dachterrasse/Flachdach

    Unterlage für Stelzlager Dachterrasse/Flachdach: Guten Tag allerseits, ich habe das Forum lange durchsucht, aber nicht wirklich eine Antwort gefunden, deshalb hier ein neues Thema inkl. meiner...
  5. Übliche Nachweise und Unterlagen für eine Weiße Wanne?

    Übliche Nachweise und Unterlagen für eine Weiße Wanne?: Im Prinzip richtet sich diese Frage an die Rohbauer hier: Was sind eigentlich die üblichen Nachweise und Unterlagen bzw. Dokumentation die ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden