Wandartige Träger mit Extrem Punktlast auf dem Kopf

Diskutiere Wandartige Träger mit Extrem Punktlast auf dem Kopf im Begleitende Ingenieurleistungen Forum im Bereich Neubau; Hallo, Im Falle einer Punktlast auf einer wandartige Träger(Einfeldtrager), Wenn die Druckspannung auf der Oberseite (Druck-Knot) des Trägers...

  1. #1 jossam44, 10.01.2021
    jossam44

    jossam44

    Dabei seit:
    10.01.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Im Falle einer Punktlast auf einer wandartige Träger(Einfeldtrager), Wenn die Druckspannung auf der Oberseite (Druck-Knot) des Trägers die maximal zulässige Druckspannung überschreitet, Kann die maximal zulässige Druckspannung durch vertikale bewehrung erhöht werden, wie es für die auflager im DAfStb-Hefte 600 und 240 ist? Ohne die Querschnittsgröße zu ändern. Wenn ja, gibt es eine begrenzung, um wie viel Prozent die maximal zulässige Spannung erhöht werden darf.?

    Vielen Dank im Voraus.

    LG
     
  2. #2 matschie, 10.01.2021
    matschie

    matschie

    Dabei seit:
    17.01.2020
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    262
    Beruf:
    Tragwerksplaner (Brücken- und Industriebau)
    Stichwort Teilflächenpressung.
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Wandartige Träger mit Extrem Punktlast auf dem Kopf

Die Seite wird geladen...

Wandartige Träger mit Extrem Punktlast auf dem Kopf - Ähnliche Themen

  1. Dampfsperre über Träger oder nicht

    Dampfsperre über Träger oder nicht: Kann mir eine sagen wie man hier am besten verfahren kann? Da ich aber kein klassisches Dach habe, ist es etwas anders bei mir. Habe...
  2. Rippenstreckmetall T-Träger

    Rippenstreckmetall T-Träger: Ich habe mehrere Träger, die bündig mit meiner Decke sind, von denen man die untere Seite sieht. Ich würde gerne die Decke verputzen und würde...
  3. Garage - Durchhängender Träger + herausfallendes Fugenmaterial - Neubau

    Garage - Durchhängender Träger + herausfallendes Fugenmaterial - Neubau: Guten Tag in die Runde! Wir haben im Jahr 2019 unser schlüsselfertig errichtetes Haus bezogen. Bisher hatten wir bei kleineren nachträglich...
  4. Hohlkörperdecke: Träger beschädigt beim Bohren?

    Hohlkörperdecke: Träger beschädigt beim Bohren?: Hallo liebe Leute, ich habe ein Reihenhaus Baujahr 1957 gekauft. Decken sind wohl (fast) überal Hohlkörperdecken mit 12cm breiten...
  5. T-Träger im Boden - Schalldämmung und möglichst niedriger Bodenaufbau

    T-Träger im Boden - Schalldämmung und möglichst niedriger Bodenaufbau: Hallo liebe Community, als stiller Mitleser möchte ich mich heute mit meinem ersten Anliegen an Euch wenden. Mein Partnerin und ich haben uns vor...