Warum hat dieses Haus von 1904 zur Straße hin keine Fenster?

Diskutiere Warum hat dieses Haus von 1904 zur Straße hin keine Fenster? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, anbei zwei Bilder von dem Wohnhaus eines Hofes. Komischerweise hat es zur Straße hin im Erdgeschoss keine Fenster, überall sonst...

  1. #1 japhisu, 26.02.2024
    japhisu

    japhisu

    Dabei seit:
    25.02.2024
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    anbei zwei Bilder von dem Wohnhaus eines Hofes. Komischerweise hat es zur Straße hin im Erdgeschoss keine Fenster, überall sonst schon. Das Haus ist von 1904. Weiß jemand, was da der Grund dafür sein könnte? Aus meiner Sicht spricht eigentlich nichts dafür, dass dieser Teil des Hauses mal ein Stall war, was ja die fehlenden Fenster erklären könnte. Aber ich lasse mich gerne belehren. IMG_1361.JPG IMG_5208.jpeg
    Bin gespannt auf die Antwort.

    Viele Grüße,
    japhisu
     
  2. artibi

    artibi

    Dabei seit:
    08.02.2014
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    184
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Ludwigsburg
    Vielleicht hatte man keine Lust, dass einem jeder Fußgänger ins Schlafzimmer schaut?
     
    Kriminelle gefällt das.
  3. Berndt

    Berndt

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    390
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    RLP
    Möglicherweise war das EG damals der Stall, war nicht selten so
     
  4. #4 VollNormal, 26.02.2024
    VollNormal

    VollNormal

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1.714
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Bochum
    Oder da stand mal ein Anbau, der im Zuge des Straßenausbaus entfernt wurde.
     
  5. #5 simon84, 26.02.2024
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    20.844
    Zustimmungen:
    5.602
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ich würde da hingehen und einfach fragen wenn ich schon vor Ort wäre :)
    Am besten eine ältere Person
     
  6. #6 Viethps, 26.02.2024
    Viethps

    Viethps

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    230
    Beruf:
    Ex - Montageunternehmer jetzt Hausverwalter
    Ort:
    Dortmund
    Benutzertitelzusatz:
    Techniker kriegen das hin....wie auch immer
    Eisenbereifte Räder, Bremsgeräusche, Metallteile der Bepannung, Hufschlag auf geschotterten Wegen....das machte schon reichlich Geräusche......
     
  7. #7 Kriminelle, 27.02.2024
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    2.460
    Zustimmungen:
    1.200
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Warum sollte man sich Fenster direkt an einer Straße, egal ob sich dort PKWs oder Pferdekutschen oder nur Fußvolk bewegt, antun, wenn es Alternativen (siehe Hausseite) gibt?
     
  8. #8 japhisu, 01.03.2024
    japhisu

    japhisu

    Dabei seit:
    25.02.2024
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Ideen. Ich persönlich glaube nicht, dass man vor 120 Jahren auf dem Dorf auf der Suche nach Ruhe und Privatsphäre die Fenster im Erdgeschoss weggelassen hat. Das hat man damals auch in Städten nicht gemacht, im Gegenteil waren diese Wohnungen besonders teuer. Aber wenn ich eine Antwort höre, die ich sehr überzeugend finde, werde ich sie hier posten.

    Danke nochmal,
    japhisu
     
  9. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    6.786
    Zustimmungen:
    4.110
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Erklärbär
    Keine Ahnung woher du diese schräge Überzeugung nimmst.

    Die Wohnhäuser von Dreiseitenhöfen hatten im EG oft keine Fenster, wenn die Dorfstraße direkt bis vor die Hauswand reichte. Da wollte man in der "Guten Stube" keinen Straßenlärm hören und keine Gaffer am Fenster. Ruhe und Privatsphäre waren den Leuten schon vor 100 Jahren wichtig.

    Besonders teuer waren nur die Wohnungen in der "Belle Etage" von Mietshäusern, wenn die Mietshäuser einen Vorgarten hatten und das Erdgeschoss ein Hochparterre war, so dass nicht jeder von der Straße aus reingaffen konnte.

    Man muss da ein bissl unterscheiden, ob es sich um einen Vierlingshof oder Dreiseitenhof eines "Durchschnittsbauern" handelt der ohne Fußweg direkt an der Dorfstraße stand oder ob es sich um das Herrenhaus eines Großgrundbesitzers bzw. Großbauern handelt, das an einer befestigten Straße mit Gehweg lag und das einen Vorgarten hatte und dessen Erdgeschossfußboden oft 1 - 1,50 m über dem Straßenniveau lag.
     
    Kriminelle, driver55, Netzer und 3 anderen gefällt das.
  10. #10 driver55, 01.03.2024
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2024
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    5.838
    Zustimmungen:
    1.225
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    …und dann für richtig finde?

    Hä? Uns interessiert das nicht wirklich und es ist wie es ist.
     
  11. #11 hansmeier, 01.03.2024
    hansmeier

    hansmeier

    Dabei seit:
    18.08.2020
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    86
    Beruf:
    Ingenieur
    Was macht Dich so sicher, daß da zur Bauzeit und bis zur „Sanierung“ in den (nach dem Putzdekor zu schließen) 70er-Jahren keine Fenster waren?
    Ich würde viel wetten, daß da zugemauerte Fensteröffnungen unter dem Putz liegen.
    Kann man möglicherweise mit einer Thermographiekamera feststellen.
     
    11ant und ProfiPfusch gefällt das.
Thema:

Warum hat dieses Haus von 1904 zur Straße hin keine Fenster?

Die Seite wird geladen...

Warum hat dieses Haus von 1904 zur Straße hin keine Fenster? - Ähnliche Themen

  1. Fensterbrüstung im MFH '59 - was ist das für ein Material, warum so weich?

    Fensterbrüstung im MFH '59 - was ist das für ein Material, warum so weich?: Hallo zusammen, ich habe in meiner Wohnung im Mehrfamilienhaus aus Baujahr 1959 (Ostberlin, Typ Q3A) eine der Fensterbänke aus dem Baujahr...
  2. Warum ist es wichtig, ein Unterstopfmörtel zu verwenden?

    Warum ist es wichtig, ein Unterstopfmörtel zu verwenden?: Hallo Experten, Ich habe versucht, im Internet zu diesem Thema zu lesen, aber ich verstehe es immer noch nicht ganz. Im Rahmen eines kleinen...
  3. Warum IP44 / 67?!!

    Warum IP44 / 67?!!: Hallo, vielleicht weiß jemand hier. Bei Leuchtmittle im Badbereich gibt es die Begriffe IP20/44/67 etc. Aber warum ausgerechnet diese Nummer?! Sie...
  4. Haus aus den 90er Jahren. Gedämmte Kellerwände, aber warum?

    Haus aus den 90er Jahren. Gedämmte Kellerwände, aber warum?: Liebe Experten, Meine Frage ist nur zur Information und aus Neugierde gestellt. Das Haus wurde in den 90er Jahren gebaut, vor kurzem beim Graben...
  5. Pflaster bis ans Haus - warum?

    Pflaster bis ans Haus - warum?: Hallo zusammen, mich beschäftigt seit dem Update unseres Außenfassade (Putz und Farbe) die Frage, warum der Hof unserer DHH aus den 60er Jahren...