Was ist eine Einfriedung?

Diskutiere Was ist eine Einfriedung? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Moin zusammen, gibt es eine rechtlich eindeutige Definition, was eine "Einfriedung" ist? Mir geht's da im speziellen darum, ob es auch...

  1. upD8R

    upD8R

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. NT
    Ort:
    östl. Randberlin
    Moin zusammen,

    gibt es eine rechtlich eindeutige Definition, was eine "Einfriedung" ist? Mir geht's da im speziellen darum, ob es auch Einfriedungen geben kann, die nicht auf einer Grundstücksgrenze stehen und wie diese dann charakterisiert sind.

    Danke!
     
  2. #2 Der Bauberater, 01.03.2012
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Normalerweise ist das im Nachbarrechtsgesetz deines Landes und/oder in der Landesbauordnung definiert!
    Einfriedung = Einfriedigung
     
  3. upD8R

    upD8R

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. NT
    Ort:
    östl. Randberlin
    Da habe ich schon geschaut, konnte aber keine Definition sondern nur die Anwendung finden:
    http://www.bravors.brandenburg.de/sixcms/detail.php?gsid=land_bb_bravors_01.c.14577.de

    Mal ein bissel Hintergrund zu meiner Frage:
    http://bauen.knecht-ruprecht.info/2012/03/uberraschende-anderungen-im-b-plan.html
     
  4. #4 Der Bauberater, 01.03.2012
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Das ist Bauplanungsrecht und steht über dem Nachbarrecht und der Landesbauordnung (Bauordnungsrecht).
    Allerdings gibt es diesen Streit schon so lange wie das Baurecht :biggthumpup:
    Rein theoretisch kann man so eine "blickdichte Einfriedigung" per B-Plan verhindern.
    ABER
    Selbst Wiki schreibt, dass: Einfriedigungen sind nach der gefestigten Rechtsprechung Vorrichtungen, die nach ihrem wesentlichen Zweck der Sicherung des Grundstücks gegen unbefugtes Betreten oder Verlassen des Grundstücks, gegen Witterungs- oder Immissionseinflüsse sowie gegen Einsicht dienen, um eine ungestörte Nutzung des Grundstücks zu gewährleisten, und die das Grundstück in seinem ganzen Umfang oder auch nur zum Teil von der öffentlichen Verkehrsfläche und von den Nachbargrenzen abgrenzen.

    Wenn Du nun eine "Einfriedigung", bebauungsplankonform auf die Grenze stellst und dann 50 cm dahinter ein 2m hohes Sichtschutzelement :bounce:
    Was ist dann die Einfriedigung? :irre

    Das müsst ihr vor Ort mit RA klären!
     
  5. upD8R

    upD8R

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. NT
    Ort:
    östl. Randberlin
    Das habe ich mir fast gedacht und ich bin ja nicht betroffen - die Frage war mehr zu meinen eigenen Verständnis der Situation.

    Danke jedenfalls fürs Feedback!
     
  6. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    6.187
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...keine blickdichte bauliche Einfriedungen...?

    geht da ein Doppelstabmattenzaun (nicht blickdicht) in Verbindung mit einer Hecke (...nicht baulich nach meinem Verständnis)

    Bei der o.g. Beschreibung: Nach meinem Verständnis will der Verfasser keine 2-3m hohen "Mauern" entlang der Strasse....(tw verständlich...)

    Kommentare dazu?
     
  7. upD8R

    upD8R

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. NT
    Ort:
    östl. Randberlin
    So wird das bisher ausgelegt. Die Hecke kann man dann auch blickdicht wachsen lassen, nur eben nicht höher als 2m.
    Kann ich auch noch nachvollziehen und deswegen wäre ich ja mit der alten Formulierung auch einverstanden. Aber die Änderung scheint darauf abzuzielen, dass man jetzt wohl egal wo auf dem Grundstück keinen baulichen Sichtschutz mehr errichten darf. Nicht mal so ein Sichtschutzelement, das man zum Hochhangeln von Pflanzen nutzt?

    B-Pläne sind sicherlich nicht per se böse aber so manche Regelung kann ich in unserem Fall nicht nachvollziehen ...
     
  8. #8 ralph12345, 01.03.2012
    ralph12345

    ralph12345

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Hamburg
    Wenn Du Dein Grundstück mit einer 2m Hecke rundum einfriedest, glaube ich nicht, daß jemand einen Sichtschutz z.B. an der Terasse, weitab der Hecke als Einfriedung interpretieren könnte.

    Da hat ja wohl offenbar ein Gericht der Bauplanungsbehörde mal erklärt, iwe die Formulierungen auszulegen sind. Gut möglich, daß das Gericht der selben Behörde bald erklären darf, was ein Einfriedung ist und was nicht. Wenn die Behörde das "entlang der Grenze" streicht heisst das ja nicht, daß das Gericht dann meinen muß ein Sichtschutz mitten auf dem Grundstück wäre eine Einfriedung.
     
Thema: Was ist eine Einfriedung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was ist eine einfriedung

    ,
  2. was ist eine einfriedung bei einer wohnanlage

    ,
  3. definition einfriedung

    ,
  4. einfriedung definition,
  5. einfriedung definition baurecht,
  6. einfriedungen definition,
  7. was sind einfriedungen,
  8. was ist einfriedung,
  9. definition einfriedung baurecht,
  10. höhe von einfriedungen nach rechtsprechung vg-gerichte rhld-pfalz,
  11. was ist eine einfiedung,
  12. dichte einfriedung,
  13. einfriedung was ist das,
  14. was versteht man unter einer Einfriedung,
  15. bedeutung einfriedung,
  16. einfriedigung definition,
  17. was sit eine einfriedung,
  18. Wann ist eine Hecke eine Einfriedung,
  19. ist ein gepachtetes grundstück wie mein eigenes land zubehandeln,
  20. Was ist eine einfriedung?,
  21. umfriedung definifion
Die Seite wird geladen...

Was ist eine Einfriedung? - Ähnliche Themen

  1. Einfriedung nach Bebauungsplan

    Einfriedung nach Bebauungsplan: Hallo, Unser Bebauungsplan schreibt vor, dass Einfriedungen des Grundstücks eine maximale Höhe von 1,20m haben dürfen. Meine Frage: Darf ich dann...
  2. Einfriedung in Gartenmauer umwandeln

    Einfriedung in Gartenmauer umwandeln: Liebe Bauexperten, wir haben ringsum unser Haus eine Einfriedung aus Beton die etwa 10cm dick und 15cm hoch ist (siehe angefügtes Foto). Gerne...
  3. Alte Betonmauer als Einfriedung erhalten?

    Alte Betonmauer als Einfriedung erhalten?: Hallo, Unser Grundstück ist von einer alten Betonmauer umgrenzt (40m Länge, erbaut ca. 1960). Die oben aufgesetzte Steinreihe wird auf jeden...
  4. Zuständigkeit Einhaltung Grenzabstände und Einfriedungen?

    Zuständigkeit Einhaltung Grenzabstände und Einfriedungen?: Hallo zusammen, wer ist für die Überwachung der Einhaltung von Grenzabständen für Hecken, Sträucher, Mauern und Einfriedungen zuständig bzw. auf...
  5. Bauzaun als Einfriedung

    Bauzaun als Einfriedung: Ich habe ein Grundstück gekauft, dass nicht eingefriedet ist. Ständig laufen dort Nachbarn durch und nehmen etwas mit. Darf ich das Grundstück...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden