Was würdet ihr heute anders machen ?

Diskutiere Was würdet ihr heute anders machen ? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Wir befinden uns zur Zeit in der Planungs-Phase unserer Doppelhaus-Hälfte, und mich würde interessieren, was ihr (wenn ihr die Chance hättet)...

  1. springmaus

    springmaus

    Dabei seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kaufm. Angestellte
    Ort:
    Raum Düsseldorf
    Benutzertitelzusatz:
    ... bald im eigenen Haus ?
    Wir befinden uns zur Zeit in der Planungs-Phase unserer Doppelhaus-Hälfte, und mich würde interessieren, was ihr (wenn ihr die Chance hättet) heute anders planen / bauen würdet ?

    Mein Bruder, z.B. gab uns den Tipp, eine Kelleraussentreppe einzuplanen. Er hat sie nicht und vermisst sie sehr.

    Durch "Fehler" anderer, können wir lernen und wer weiss, vielleicht hat jemand die ein oder andere Idee, was uns vielleicht niemals einfallen würde.

    Erst im Nachhinein wird man schlau.

    Von daher....... schreibt uns bitte, was euch einfällt.

    Gruss
    Tanja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. LG

    LG

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherrin
    Ort:
    Neumarkt/Opf
    Zum einen die von mls genannten Forenbeiträge durchlesen.
    Dann bei www.bau.de die verschiedenen Grundrissdiskussion durchforsten, um mal ein Gefühl für gut und schlecht zu bekommen. Und dann mit den gewonnen Eindrücken ab zum Architekten. Denn nur er kann aus Ihren Wünschen das Optimum herausholen.
    Ausserdem meine Frage, wenn es eine Doppelhaushälfte ist, können Sie sich nicht mit dem Nachbarn zusammentun, so dass es auch aussen ein schönes Gesamtbild gibt? Ausserdem wird die Planung so vielleicht auch kostengünstiger?
     
  4. springmaus

    springmaus

    Dabei seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kaufm. Angestellte
    Ort:
    Raum Düsseldorf
    Benutzertitelzusatz:
    ... bald im eigenen Haus ?
    Hallo LG

    Bei Bau.de bin ich bereits seit Tagen am mitlesen.
    Der Nachbar wird ebenfalls durch das selbe Bauunternehmen bauen. Von daher denke ich mal das da preislich auf jedem Fall was drin ist
     
  5. Josef S.

    Josef S.

    Dabei seit:
    9. Dezember 2003
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV-Fuzzi
    Ort:
    Salzburg
    Benutzertitelzusatz:
    Holzhausbewohner und bekennender Holzwurm
    Servus,

    bei einem Doppelhaus auf jeden Fall die Schalldämmung konsequent beachten; auch so auslegen, dass Schalldämmungsfehler des Nachbarn keine gravierenden Auswirkungen haben.
     
  6. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
  7. #7 Achim Kaiser, 24. September 2004
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser Gast

    Was oder wieviel sollte denn drin sein ?

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  8. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. MaRo

    MaRo Gast

    @ Springmaus

    Wie schwierig Deine Frage ist, zeigt mir folgendes:

    .....wir haben genau das gegenteil des Tipps deines Bruders realisiert, wir haben auf eine Kelleraussentreppe verzichtet! Und habens nicht bereut. Weil: unsere weisse Wanne wurde dadurch nicht "durchbrochen" und wir haben wohl so 5000-10000 Euronen gespart! Die allermeisten mir bekannten Kellerausgänge "gammeln" nämlich still vor sich hin, da meist feucht und windgeschützt versteckt und nicht gegens Erdreich abgespperrt.

    Und : wir haben keinerlei Umweg, wenn wir mit dem Wäschekorb durchs Treppenhaus zur Terasse zum Aufhängen gehen.

    Aber nun zur Frage: "simuliert" Euer Haus in Planung bzgl. aller denkbaren Situationen und Jahreszeiten, stellt Euch die zu gehenden Wege vor, plant, wo Möbel stehen müssen. Und vergesst nicht Euch vorzustellen, wie es mal im "Alter" aussehen könnte. Wir haben dies alles exzessiv durchdiskutiert und keine grösseren Pleiten erlebt!

    Es gibt keine Patentrezepte - die Planung kann Euch niemand abnehmen. Ihr seit schon mal sehr gut dran, wenn ihr vor dem Bauen dieses Forum hier gut durchstöbert, das aktiviert so einige kritische Gedanken zum Bau.

    Viel, viel Erfolg !!! (Vorfreude ist doch angeblich auch die Schönste... :winken )
     
  11. Laermi

    Laermi Gast

    auch von mir den Tipp: Schalldämmung zum Nachbarn. Sich nicht mit der Din abspeisen lassen, auch nicht mit den erhöhten Anforderungen der Din - das ist alles Schrott.
    Gleich ordentlich dicke und schwere Steine und eine BREITE Trennfuge mit Mineralfasermatten einbauen lassen.
    Gruß Laermi
     
Thema:

Was würdet ihr heute anders machen ?

Die Seite wird geladen...

Was würdet ihr heute anders machen ? - Ähnliche Themen

  1. Holztreppe – welche würdet ihr bevorzugen?

    Holztreppe – welche würdet ihr bevorzugen?: Hallo Leute, ich würde gern meine Massivtreppen im Eingangsbereich mit einer Holztreppe ersetzen. Das Mauerwerk besteht aus Ytong-Steinen. Würde...
  2. Heute in der Post gefunden

    Heute in der Post gefunden: Ich lasse das jetzt einfach mal unkommentiert.:boxing "Nur 12 Minuten Stromverbrauch pro Heizstunde" "Verbraucht wenig Energie bei voller...
  3. Welchen Zement würdet ihr für dieses Vorhaben benutzen? :)

    Welchen Zement würdet ihr für dieses Vorhaben benutzen? :): Hey Leute :), ich bin gerade dabei einen Granit einzeiler aus Kleinpflaster 9/11 zu setzten in meiner Garageneinfahrt. Jetzt bin ich mir...
  4. Wie würdet Ihr dämmen ?

    Wie würdet Ihr dämmen ?: Ein weiterer Bauabschnitt naht und bevor ich mir langfristig große Probleme ins Haus bzw. unter das Dach hole hoffe ich hier auf konstruktive...
  5. Wie würdet ihr die Doorbird D202 montieren?

    Wie würdet ihr die Doorbird D202 montieren?: Hallo erstmal, ich wende mich an Euch, da ich Rat bei der Montage meiner neu erworbenen IP Klingel brauche. Sie soll an der Außenwand unseres...