Welche Schichten machen beim Dachaufbau Sinn?

Diskutiere Welche Schichten machen beim Dachaufbau Sinn? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, welche Schichten machen denn beim Dachaufbau Sinn? Welches würdet ihr nach der 80:20-Pareto-Regel (in Bezug auf Wärme) vorerst bevorzugen?...

  1. elaa

    elaa

    Dabei seit:
    1. April 2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,

    welche Schichten machen denn beim Dachaufbau Sinn? Welches würdet ihr nach der 80:20-Pareto-Regel (in Bezug auf Wärme) vorerst bevorzugen? Es geht hierbei um ein Gartenhaus, wo bereits ein Satteldach mit ca. 30° Neigung verbaut ist. Bisher sind schwere Ziegel drauf, die nun ersetzt werden sollten.

    Bisher sehen die Schichten vom Hausinneren beginnend wie folgt aus
    • Folie / Dampfbremse
    • Rockwool gelber Spannfilz zwischen den Sparren (an machen Stellen etwas schwarz geworden)
    • Lattung
    • Ziegelsteine

    Folgende neuen Dachplatten haben mir optisch gefallen:
    Dachblech Diamant (75 cm x 117,4 cm x 2,3 mm , Anthrazit) | BAUHAUS (Details, siehe Anhang).

    1. Wären solche Platten zu empfehlen? Von der Oberfläche macht es den Eindruck, als würde der Dreck darauf haften bleiben. Lässt sich womöglich wie bei Dachblech und Regen nicht einfach wegspülen.

    2. Was sicherlich bei neuer Dacheindeckung notwendig wäre, ist ein Vordeckbahn / Unterdeckbahn / Dachbahn besandet / Glasvliesbahn besandet. Was wär ehier zu empfehlen?

    3. Ist auch eine Dachschalung nach der Vordeckbahn sinnvoll, bevor die Lattung kommt? Bringt das was eher für Stabilität oder Akustik? (bsp. bei Holzfaserdämmplatten als Dachschalung)


    Viele Grüße

    (Details zum Gartenhaus gibt es teilweise hier: Gartenhaus sanieren. Sind alle Balken im Dach notwendig?)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Welche Schichten machen beim Dachaufbau Sinn?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. azs

Die Seite wird geladen...

Welche Schichten machen beim Dachaufbau Sinn? - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim Verputzen

    Probleme beim Verputzen: Hallo zusammen, ich habe gestern mein Angebot für das Verputzen (Armierungsputz, Oberputz (Kratzputz analog zum Haus), Verkleidung der...
  2. Frage zu geplantem Dachaufbau Warmdach

    Frage zu geplantem Dachaufbau Warmdach: Hallo Bauexperten, ich habe eine Frage bezüglich OSB Platten als Fußboden im Spitzboden. Ich habe einiges über Probleme bei einem Kaltdach...
  3. Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?

    Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?: Hi, ich habe ein Frage zur Positionierung bzw. Notwendigkeit einer Dampfsperre in 2 Fällen: Grundlegend: Es handelt sich um einen Neubau in...
  4. Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?

    Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?: Hallo zusammen, muss/sollte eine Fußbodenheizung funktionieren, wenn man den Calciumsulfat-Estrich einbaut? Oder kann man den Estrich einbauen,...
  5. Wie hoch ist die Schwelle einer Schlupftür beim Normstahl Deckensektonaltor ?

    Wie hoch ist die Schwelle einer Schlupftür beim Normstahl Deckensektonaltor ?: Hallo, kann mir jemand sagen wie hoch die Schwelle bei der Schlupftür einesNormstahl Decken sektionaltores ist . Laut eines Torhändlers 28mm und...