Wer von euch hat eine WP mit Flächenkollektor?

Diskutiere Wer von euch hat eine WP mit Flächenkollektor? im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, kann mir jmd. seine Erfahrung zu Gute kommen lassen bzgl. der Erstellung und des Betriebs einer WP mit Flächenkollektor? Mich...

  1. #1 Ebbi2000, 17.10.2012
    Ebbi2000

    Ebbi2000

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    BW
    Hallo,

    kann mir jmd. seine Erfahrung zu Gute kommen lassen bzgl. der Erstellung und des Betriebs einer WP mit Flächenkollektor?
    Mich interessiert zum einen die tatsächlichen Herstellungskosten die ihr hattet. Zum andern, ob man da auch Schnäppchen machen kann, wenn z.b. Bodenaustausch oä. sowieso von nöten war.

    Über Rückmeldungen würde ich mich sehr freuen.

    Gruß Jan
     
  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Flächenkollektor ist etwas zu allgemein, denn man kann sowohl eine Sole-WP als auch eine DV mit einem Flächenkollektor betreiben.

    Gruß
    Ralf
     
  3. #3 planfix, 17.10.2012
  4. flo79

    flo79

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Kronach
    Wir ham eine Sole-WP (6,1 kw) mit Grabenkolli und ja es war ein Schnäppchen. Ok Bagger hatten wir in der Familie. Hätte aber auch so nicht mal 1.000 Euro bto. gekostet den Graben auszuheben und wieder dicht zu machen. Wenn du sowieso Boden austauschen oder aufschütten mußt kann man das gleich mitmachen.

    Dazu kamen 650 Euro bto. für das Rohr (2x300m), 140 Euro für das Solekonzentrat und 100 Euro für den Verteiler.

    Dann halt noch die Kosten für WP und die Install. im üblichen Rahmen. Gesamtkosten waren unter 10.000 Euro bto.

    Läuft super, ohne Probleme und ohne aufwendige Bedienung und Wartung.

    Gruß Flo
     
  5. #5 alex2008, 17.10.2012
    alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    wir haben zwar eine LWP aber ich habe schon über ein dutzend solcher Kollektoren (nur Sole - keine DV) verbuddelt. Knapp die Hälfte davon nachdem das Haus schon stand. Bei den anderen war die Bauherrschaft so clever das schon bei den Erdarbeiten für Keller/Bodenplatte machen zu lassen.
    Letzteres hat eindeutige Vorteile wie:
    deutlich weniger Platzprobleme bei der Lagerung von Aushub
    weniger Zwänge hinsichtlich der Gerätegröße - so ein kleiner Bagger kostet hinsichtlich Gerätekosten zwar evtl. nur die Hälfte wie ein Großer damit hat man aber auch nur 1/3 oder noch weniger Aushubleistung und damit deutlich mehr Arbeitszeit und Lohnkosten.
    Grob geschätzt hätte bei "meinen" Baustellen das spätere vergraben ca. 300 -500 € Mehrkosten verursacht.

    Wenn man das Haus nicht nur so dämmt um grad mal die EnEV zu erfüllen sondern deutlich weiter geht sollte die Heizlast (je nach Hausgröße) ca. 6kw oder gar deutlich weniger betragen. Damit wird dann auch die untererste Leistungsklasse der meisten Hersteller die bei 5-6kw liegt gut ausreichend sein.
    Damit kann man dann unter Berücksichtigung des anstehenden Bodens einen Kollektor dimensionieren der auf der sicheren Seite liegt.

    Forum vom haustechnikdialog wird das Thema Grabenkollektor andauernd besprochen und diskutiert. Kritisch betrachtet muß da nur der etwas sehr laxe und leichtsinnige Umgang hinsichtlich Unfallverhütung den da einige Probanden an den Tag legen.
     
  6. #6 Ebbi2000, 19.10.2012
    Ebbi2000

    Ebbi2000

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    BW
    Danke für eure Antworten.

    Kennt jmd. von euch gut Firmen im Umkreis Karlsruhe ? Bin um jeden Tipp froh. (Natürlich per PN)

    Schonmal danke.
     
Thema:

Wer von euch hat eine WP mit Flächenkollektor?

Die Seite wird geladen...

Wer von euch hat eine WP mit Flächenkollektor? - Ähnliche Themen

  1. Flächenkollektor - Kosten?

    Flächenkollektor - Kosten?: Hallo zusammen, wir sind derzeit in Gesprächen mit 2 GÜs. Der eine bietet die Sole/Wasser WP mit Flächenkollektor preisgleich (incl. aller...
  2. Bodenbeschaffenheit für Flächenkollektoren

    Bodenbeschaffenheit für Flächenkollektoren: Hallo werte Experten, ich plane die Errichtung eine EFH und werde demnächst mit verschiedenen Heizungsinstallateuren das Thema Wärmepumpe...
  3. Wärmepumpe mit Flächenkollektor laut & seltsame Geräusche

    Wärmepumpe mit Flächenkollektor laut & seltsame Geräusche: Hallo Gemeinde. Ich habe heute morgen mal meine Wärmepumpe im HWR tontechnisch aufgenommen. Was hoffentlich zu hören ist: 1. Pumpe für den...
  4. Flächenkollektor oder Kompaktkollektor?

    Flächenkollektor oder Kompaktkollektor?: Ich beschäftige mich gerade mit unserer Erdwärmeheizung. Wir planen dafür Erdkollektoren in unserem Garten zu verlegen. Morgen (wahrscheinlich)...
  5. Frage zu Flächenkollektoren

    Frage zu Flächenkollektoren: Hallo, ich habe mal eine Frage zu den Flächenkollektoren bei der Erdwärme-WP. Ich habe in div. Forenbeiträgen gelesen, dass die benötigte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden