Wirtschaftliches (nicht billiges!!) Bauen

Diskutiere Wirtschaftliches (nicht billiges!!) Bauen im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, ich lese schon seit geraumer Zeit hier mit und hab mir schon sehr viele Anregungen hier geholt. Also erst mal ein ganz grosses...

  1. meco

    meco

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDVler
    Ort:
    66287 Quierschied
    Benutzertitelzusatz:
    Beim 2. Bau wird alles besser :D
    Hallo zusammen,

    ich lese schon seit geraumer Zeit hier mit und hab mir schon sehr viele Anregungen hier geholt. Also erst mal ein ganz grosses Lob an alle hier.

    Mal so ein Gedanke von mir. Hier werden sehr oft Fragen wie: "Was kostet ein Stück Haus, was kostet dies, was kostet das..." gestellt. Also Fragen, die so einfach nicht beantwortet werden können, da natürlich hier niemand die Lage vor Ort kennt und die Preise regional viel zu unterschiedlich sind.

    Klar, jeder möchte natürlich vor einer enormen Investition die Kosten näherungsweise abschätzen.

    Was haltet ihr denn von der Idee, hier einen Punkt "Planung" mit aufzunehmen. Die Planung ist, so denke ich das A und O des wirtschaftlichen Bauens. Also eine Ecke, wo von Anfang an (teure) Fehler vermieden werden können, und auch so manchem die Augen geöffnet werden, dass es den in Eigenleistung erbrachten "Siemens Lufthaken" nicht gibt, das billigste Angebot nachher evtl. doch eines der teuersten war usw.

    Wäre nett mal eure Meinung zu diesem Thema zu lesen.
     
  2. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    "planung" ist schon a bisserl sehr allgemein .. was sollte denn - exemplarisch - unter dem oberbegriff "planung" abgehandelt werden, was nicht in eine der bestehenden rubriken passt?
     
Thema:

Wirtschaftliches (nicht billiges!!) Bauen

Die Seite wird geladen...

Wirtschaftliches (nicht billiges!!) Bauen - Ähnliche Themen

  1. DHH als Wohnungseigentum - wirtschaftlich wie Alleineigentum?

    DHH als Wohnungseigentum - wirtschaftlich wie Alleineigentum?: Hallo, bei uns ist eine gebrauchte DHH in die engere Auswahl gerückt. Leider hat sich entgegen erster Aussagen des Verkäufers herausgestellt,...
  2. Massivzaun Sichtschutzelemente nach 5 Jahren mit Dauerschutzlasur streichen wirtschaftlich?

    Massivzaun Sichtschutzelemente nach 5 Jahren mit Dauerschutzlasur streichen wirtschaftlich?: Hallo, wäre es wirtschaftlich besser Massivzaun Sichtschutzelemente nach 5 Jahren mit Dauerschutzlasur neu zu streichen oder wäre es...
  3. Dachsanierung wirtschaftlich

    Dachsanierung wirtschaftlich: Guten Tag liebe Experten, ich habe vor 3 Jahren 2 MFH Baujahr 1961 gekauft und mich nun dazu entschlossen die Dächer zu erneuern. Die Häuser...
  4. Empfehlung des Energieberaters - Einschätzung der Wirtschaftlichkeit

    Empfehlung des Energieberaters - Einschätzung der Wirtschaftlichkeit: Hallo zusammen, wir besitzen ein Haus aus den 70ern mit einer Ölbetriebenen Zentralheizung, die Heißluft durch verschiedene Schichte in die...
  5. Schöck Isokorb wirtschaftlich bzw sinnvoll?

    Schöck Isokorb wirtschaftlich bzw sinnvoll?: Hallo, unser Architekt hat angefragt, ob Schöck Isokörbe (vom Statiker empfohlen bezüglich thermischer Trennung), eingebaut werden sollen. Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden