Ziegelschornstein

Diskutiere Ziegelschornstein im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Schönen Tag! Hab ne kurze Frage zu einem Hausschornstein an dem ein Stückholz Kaminofen angeschlossen werden soll. Rohbau aus T-8...

  1. VAUPE

    VAUPE

    Dabei seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbst.
    Ort:
    Westfalen
    Schönen Tag!

    Hab ne kurze Frage zu einem Hausschornstein an dem ein Stückholz Kaminofen
    angeschlossen werden soll.

    Rohbau aus T-8 (Schornstein wird im OG lagebdingt ins Mauerwerk eingebunden)

    Geplant: Wiethoff HS 20x20 , 8, 60 hoch mit allem Zubehör Raumluftabhängig inkl. Einbau
    Preis laut Angebot und dertzeitiger Ausführungsplanung pro lfd. Meter 102,00 netto

    Fragen:

    1. Ist es bezüglich homogenem Putzgrund und Wärmebrücken und derzeitigem Umstand
    mit Zuluft bzw. Kontaktschalter in Küche (Dunstabzug/Fenster) sinnvoller, auf einen

    raumluftunabhängigen Ziegelkamin von Schlagmann oder Unipor umzuschwenken.

    2. Hat jemand einen ungefähren Mehrpreis dafür parat bzw. lohnt ggf. der finanzielle Mehraufwand in Anbetracht der (möglichen) Vorteile?

    Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. acensai

    acensai

    Dabei seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    angehender Bauherr
    Hast Du eine KWL eingebaut bzw. wie ist eigentlich deine Zielsetzung bzgl. Blower-Door-Test? Ist der Ziegelkamin innerhalb der gedämmten Hülle?
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Raumluftabhängige Öfen haben in modernen Neubauten eigentlich sowieso nichts mehr verloren!

    Aber die Zuluft kann auch durch den Keller/die Bodenplatte kommen. Das ist oft billiger und auch betriebstechnisch sinnvoller als ein Kamin mit Zuluft.
     
  5. VAUPE

    VAUPE

    Dabei seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbst.
    Ort:
    Westfalen
    Soweit danke.

    Also,

    zunächst mal zur Frage:

    Ja, der Kamin ist in beheizter Gebäudehülle (Bis zur Dachhaut)

    Keller haben wir nicht. Auch keine KWL

    Also dachte ich mal, dass es evtl. unterm Strich sinnvoller ist, auf Ziegelkamin zu wechseln:

    Weniger Aufwang für Maurer/Putzer?
    Weniger Aufwand für Eli
    Weniger Aufwang für ??
    Bessere Dämmung
    Einheitlicher Putzgrund usw.

    Bleiben die zu erwartenden Mehrkosten für Ziegel gegenzurechnen.

    Nur hab ich keinen Richtwert, was die Dinger so mehr kosten. Und ich will nicht für jeden
    "Geistesblitz" den Baustoffhändler Angebote machen lassen, wenn hier jemand pie mal Daumen sagen kann, ob sich das rechnen könnte oder was der Ziegelkamin kostet.

    Danke
     
  6. pauline10

    pauline10

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Frankfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Das sollte der BSH auch mal so sagen können ohne gleich ein schriftliches Angebot mit allem Komfort zu machen.

    Letztlich ist sein Preis das maß der Dinge.

    Statt durch den Keller kann auch eine Zuluft durch die Wand erfolgen. Wenn denn der Ofen an der wand stehen sollte. Meistens eben nicht.
    Man sollte eben doch besser mit Keller bauen........

    Im Übrigen: Fehlende Detailplanung. Wenn ein Archi daran beteiligt ist, muß ja nicht unbedingt sein, sollte der doch auch eine Vorstellung haben.

    pauline
     
  7. #6 Shai Hulud, 7. Februar 2009
    Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Hallo VAUPE,

    mit ungefähr kann ich leider nicht dienen. Ich weiß unseren Preis genau, weil wir den Schornstein per Nachtrag an unseren Rohbauer vergeben haben.

    Kamtec LAS 16 komplett
    8m hoch
    mit Aufsetzen
    mit Bewehrung als Knickschutz
    mit Vorbereitung der Verkleidung des Schornsteinkopfes
    mit Mehrwertsteuer
    => 3360 Euro, 2% Skonto abziehbar
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Shai Hulud, 7. Februar 2009
    Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Fürs Foto noch den Querverweis: Unser neues Haus
     
  10. VAUPE

    VAUPE

    Dabei seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbst.
    Ort:
    Westfalen
    Danke

    Danke sehr.

    Und viel Spass weiterhin. Ich hoffe wir können nun auch mal im Frühling loslegen.

    Grüße
     
Thema:

Ziegelschornstein

Die Seite wird geladen...

Ziegelschornstein - Ähnliche Themen

  1. Abstützungen für klassischen Ziegelschornstein?

    Abstützungen für klassischen Ziegelschornstein?: Hallo, von dem neuen dreischaligen Schornstein in meinem Heizhaus kenne ich, daß der Schornstein mit Dachsparrenhaltern oben noch mal...
  2. Ziegelschornstein sanieren

    Ziegelschornstein sanieren: Hallo, wir haben uns ein alten Bauernhaus gekauft (Bj. 1900). Neulich war der Schornsteinfeger da und hat sich alles angesehen. Er meinte dass...