Zuweg zur Eingangstreppe zu steil?

Diskutiere Zuweg zur Eingangstreppe zu steil? im Bauüberwachung, Bauleitung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, wir haben vor unserem Hauseingang eine Eingangstreppe aus Betonstufen. Vor der Außentreppe befindet sich ein kleiner Zuweg von...

  1. #1 MIiisterPii, 20.02.2021
    MIiisterPii

    MIiisterPii

    Dabei seit:
    20.02.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    wir haben vor unserem Hauseingang eine Eingangstreppe aus Betonstufen. Vor der Außentreppe befindet sich ein kleiner Zuweg von ca. 31 cm. Vor dem Zuweg befindet sich der öffentliche Bereich. Das Haus befindet sich noch im Bau beim Bauträger.

    Unserer Ansicht nach hat der Zuweg zur Treppe eine zu starke Steigung. Wir befürchten bei Witterungsverhältnissen eine zu große Rutschgefahr.

    Die Höhe zur ersten Stufe beträgt ca. 10,5 cm. Die Länge zur ersten Treppenstufe beträgt ca. 31 cm.

    Gibt es eine DIN oder Norm die die maximale Steigung bei solch einer Situation beschreibt und festlegt? Im Internet ist leider gar nichts zu finden... 20210219_163822.jpg 20210219_163820.jpg
     
  2. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.176
    Zustimmungen:
    442
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Absolut verplant! Damit werden Sie nie glücklich
     
    Netzer, driver55, simon84 und 2 anderen gefällt das.
  3. #3 Fred Astair, 20.02.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.116
    Zustimmungen:
    2.659
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Das Ding als Zuweg zu bezeichnen ist vermessen. Das ist eine Minirutsche für Matchboxautos.
    Da wurde eine Stufe vergessen.
     
    K a t j a, driver55 und SvenvH gefällt das.
  4. #4 Bauandi, 20.02.2021
    Bauandi

    Bauandi

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    60
    Beruf:
    Farbdesigner
    Von oben runter kommen mit paar Bierchen intus darfst du da aber nicht, da stolperst du ins Bodenlose.
     
  5. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    1.918
    Zustimmungen:
    584
    Ist die Straße denn schon fertig? Oder ist das nur eine Baustraße?
     
  6. #6 MIiisterPii, 20.02.2021
    MIiisterPii

    MIiisterPii

    Dabei seit:
    20.02.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Der öffentliche Bereich rechts neben dem Zuweg wird zu einem Gehweg umgebaut. Früher waren dies öffentliche Parkplätze. Die Straße befindet sich weiter rechts..
     
  7. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    1.918
    Zustimmungen:
    584
    Dann ist das ja nur ein Provisorium. Bis zur Fertigstellung kann man auch bißchen aufpassen.
     
  8. #8 Lexmaul, 20.02.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.431
    Zustimmungen:
    1.944
    Das würde ich mal bezweifeln, dass das ein Provisorium ist. Die Randsteine, die anderen Abgänge von dem Schotterweg und auch das neben der Treppe sprechen andere Worte...
     
  9. #9 MIiisterPii, 20.02.2021
    MIiisterPii

    MIiisterPii

    Dabei seit:
    20.02.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Uns würde interessieren, ob es irgendeine Regelung oder DIN gibt, die eine maximale Steigung bei solch einer Situation vorgibt. Am Mittwoch ist die Abnahme mit einem unabhängigen Gutachter. Müsste der Gutachter dies sofort reklamieren? Unsere Meinung nach schon.
     
  10. #10 Jo Bauherr, 20.02.2021
    Jo Bauherr

    Jo Bauherr

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    183
    Beruf:
    Vermieter
    Ort:
    Randberlin
    DIN 18065
     
  11. #11 Fred Astair, 20.02.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.116
    Zustimmungen:
    2.659
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Warum? Es reicht doch, wenn Ihr die Abnahme verweigert und den BT beweisen lasst, dass die Steigung in Ordnung ist.
    Ihr müsst erst nach der Abnahme beweisen.
     
    simon84 und Jo Bauherr gefällt das.
  12. #12 driver55, 21.02.2021
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.644
    Zustimmungen:
    751
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Als ich das las, dachte ich, der ist 31 cm breit.:D
    Diese 3 Steinreihen als Zuweg zu bezeichnen ist schon sehr einfallsreich.

    Das ist doch Murx² (Fehlplanung) und sicherlich kein Provisorium.

    Es erweckt denn Eindruck, dass das gesamte Objekt zu hoch oder die Strasse zu tief ist.

    Was ist das überhaupt für ein Objekt? Ein zweites gibt es baugleich gespiegelt? (dieser Durchgang lässt dies erahnen...)
     
  13. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    1.918
    Zustimmungen:
    584
    Was sagen eigentlich die Verantwortlichen dazu?
     
  14. #14 MIiisterPii, 21.02.2021
    MIiisterPii

    MIiisterPii

    Dabei seit:
    20.02.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Die Abnahme ist am Mittwoch. Wir werden dies defintiv beim Bauträger reklamieren und fordern um Nachbesserung. Der Bauträger meinte, dass wir dies beim Abnahmetermin untersuchen und ggf. Nachbesserungen gemacht werden.
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Zuweg zur Eingangstreppe zu steil?

Die Seite wird geladen...

Zuweg zur Eingangstreppe zu steil? - Ähnliche Themen

  1. Einfahrt und Zuweg betonieren mit Besenstrich

    Einfahrt und Zuweg betonieren mit Besenstrich: Hallo zusammen, bei uns gehts derzeit um die Einfahrt und den Weg von der Straße zur Haustür. Die Einfahrt zur Garage hat etwa die Maße 6*5 =...
  2. Was geht in die GRZ1, GRZ2 (Terasse, Zuwegung, etc.) gem. §19BauNVO / B-Plan von 2017

    Was geht in die GRZ1, GRZ2 (Terasse, Zuwegung, etc.) gem. §19BauNVO / B-Plan von 2017: Hallo zusammen, ich habe Fragen bzgl. der GRZ, da meines Erachtens dies nicht eindeutig in der BauNVO definiert ist. ich habe mir ein Grundstück...
  3. Zuwege bei seitlichem Hauseigang

    Zuwege bei seitlichem Hauseigang: Hallo, wie würdet ihr den Zugangsweg zur einer seitlichen Hauseingangstür hier optimal gestallten (Siehe bitte Anhang!)? Ziel ist die maximal...
  4. Mehrkosten beim Bau durch enge Zuwegung 2,50m Breite

    Mehrkosten beim Bau durch enge Zuwegung 2,50m Breite: Hallo! Ich interessiere mich für ein Grundstück als Hinterlandbebauung. Momentan steht dort noch ein Einfamilienhaus, welches abgerissen werden...
  5. Wie zählen Terassen und Zufahrten/Zuwege

    Wie zählen Terassen und Zufahrten/Zuwege: Hallo zusammen, wir haben vor ein grundstück in Kreis Neuss zu kaufen. Dafür gibt es einen Bebauungsplan. Dieser sagt aber nicht soviel aus,...