Zwangsversteigerung altes Haus kaufen wegen des....

Diskutiere Zwangsversteigerung altes Haus kaufen wegen des.... im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; .....Grundstücks ? Ist es ratsam sich auf Zwangsversteigerung zu konzentrieren. Das Haus abzureißen da im moment Bauland nicht zu bekommen ist ?...

  1. #1 Neogenesis, 03.09.2021
    Neogenesis

    Neogenesis

    Dabei seit:
    20.08.2021
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    .....Grundstücks ?

    Ist es ratsam sich auf Zwangsversteigerung zu konzentrieren.
    Das Haus abzureißen da im moment Bauland nicht zu bekommen ist ?
    Natürlich nur wenn es ich finanziell "lohnt"

    Mit welchen Abrisskosten zu rechnen ?
     
  2. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    1.918
    Zustimmungen:
    948
    Beruf:
    Gast
    Was schätzt Du, wie viele noch auf diese Idee kommen? Einer, 2, 38? Das ist völlig abhängig davon, wo in der Republik das Haus stehen soll. Im Hamburger Rand werden Grundstücke mit Abrißobjekt für 895.000 Euro gehandelt (plus Nebenkosten, da über Makler)

    Wenn dann in der ZV nur 2 sind, die sich gegenseitig hochschaukeln, freut sich jemand.

    Was kostet der Abriß? Mindestens, wenn nicht sogar noch mehr. Ohne zu wissen, was da steht ist es ein Rezelraten.
     
  3. #3 simon84, 03.09.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.479
    Zustimmungen:
    3.707
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Abriss und Entsorgungsunternehmen vorher fragen! Von 10.000 bis 100.000 ist alles möglich.
    Es kommt ja auch drauf an ob eigenleistung dazu kommt.
    Ob der Abbruch in EL sortiert wird oder nicht.

    ob Abriss und Entsorgung aus einer Hand kommen oder separat und und und
     
  4. #4 klappradl, 03.09.2021
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    187
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Passiert hier häufig, das Hauser gekauft werden um sie dann abzureißen. Und die Häuser sind hier nicht billiger dewegen.
    Ob sich das "lohnt" , hängt vom eigenen Konto ab. Bei den meisten von uns gibt es doch immer jemanden, der besser bestückt ist.
     
    simon84 gefällt das.
  5. #5 simon84, 03.09.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.479
    Zustimmungen:
    3.707
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Man sollte die Anforderungen bei Versteigerungen beachten und das unbedingt vorher mit der Bank abstimmen ( außer man hat das Geld frei verfügbar )
    In der Regel muss man einen großen Teil des Gebots bereits vor Teilnahme an der Versteigerung sofort verfügbar haben um „Spaßgebote“ zur vermeiden
     
  6. #6 Kriminelle, 03.09.2021
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.641
    Zustimmungen:
    685
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Das hat wohl weniger mit Zwangsversteigerungen zu tun, denn da gibt es ja auch wertige Objekte.
     
  7. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    474
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    RLP Nord
    Für 350 Mille (Grundstück, Abrißkosten und 110 qm Tinyhouse). Darauf mindestens eine Kiste Dujardin, einer wird da nicht reichen *ROTFL*
     
    Skogen und simon84 gefällt das.
  8. #8 jodler2014, 03.09.2021
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    3.777
    Zustimmungen:
    491
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Man sollte bei solchen Vorhaben auch beachten ,daß man bei einem Neubau an bestehende Bebauungspläne gebunden ist .
    Oder der Neubau entsprechend der Nachbarbebauung errichtet werden muss.
     
    petra345 gefällt das.
  9. #9 simon84, 04.09.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.479
    Zustimmungen:
    3.707
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    ach das ist wieder das dingens hier
    Danke für den Kontext
     
  10. #10 petra345, 04.09.2021
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.943
    Zustimmungen:
    363
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    In Hessen muß man für den Termin der Versteigerung die vom Amtsgericht ausgestellte Bescheinigung über den bereits eingezahlten Betrag vorlegen. Ein normaler Überweisungsbeleg reicht nicht.

    "Das hätte Ihnen Ihr Anwalt sagen müssen."
    Wer geht schon vorher zum Anwalt, wenn er bei der Versteigerung mitbieten will?

    Hat man diesen Beleg nicht, kann man gleich wieder gehen.
    .
     
  11. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    474
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    RLP Nord
    Sprockhövel liegt in der Gegend von Hagen / Westfalen, da ist Hessen weit weg.
     
  12. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    1.918
    Zustimmungen:
    948
    Beruf:
    Gast
    Ah ja, da stand ich etwas auf der Leitung, daß das die Nummer ist... Danke für den zarten Hinweis:winken
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Zwangsversteigerung altes Haus kaufen wegen des....

Die Seite wird geladen...

Zwangsversteigerung altes Haus kaufen wegen des.... - Ähnliche Themen

  1. Zwangsversteigerung Falsche Angaben im Gutachten

    Zwangsversteigerung Falsche Angaben im Gutachten: Hallo, habe vor etwa 12 Jahren ein Haus bei einer Zwangsversteigerung erworben. Jetzt war ich wegen einer anderen Sache beim Bauamt. Hier kam dann...
  2. Gebührenbescheid teurer als eine kleine ETW in der Zwangsversteigerung

    Gebührenbescheid teurer als eine kleine ETW in der Zwangsversteigerung: Nutzungsänderung ohne bauliche Maßnahmen: geänderte Nutzfläche Büro = 196m², 2 Ämterbeteiligung 1200 € in NRW + ne Reihe weitere kleinerer...
  3. Zwangsversteigerung - Preis herausfinden

    Zwangsversteigerung - Preis herausfinden: Hallo, wir sind hinter einem Altbau her, vor einer Weile bereits einmal in einer Zwangsversteigerung war und vom Erwerber aus der...
  4. Hauskauf (Zwangsversteigerung) Abflussrohr zur Kanalisation falsch angeschlossen

    Hauskauf (Zwangsversteigerung) Abflussrohr zur Kanalisation falsch angeschlossen: Hallo. Ich habe eine Immobilie gefunden und möchte diese vielleicht bei einer Zwangsversteigerung erwerben. Das Einfamilienhaus befindet sich 25m...
  5. Finanzierung einer Zwangsversteigerung

    Finanzierung einer Zwangsversteigerung: Hallo! Ein tolles Forum ist das hier, hab mich auch schon grob eingelesen nur noch nichts zu meinem konkreten Fall gefunden. Der Sachverhalt...