Werbepartner

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1
    Avatar von Hansal
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beruf
    HartzIV
    Beiträge
    754

    Welche Haustürbreite?

    Hallo Leute,

    unser Eingangsbereich bekommt eine Haustür mit Seitenteil.
    Das Loch für die Haustür ist 1,51/2.135m
    Die Haustür wird Flügelüberdeckend ausgeführt.
    Es stellt sich nun die Frage welches Verhältnis Haustür / Seitenteil
    Möglichkeit 1: Tür 1,01 / Seitenteil 0,50m
    Möglichkeit 2: Tür 1,11 / Seitenteil 0,40m

    Beide Möglichkeiten kosten das gleiche.

    Was meint Ihr dazu ?
    Ist die Tür mit 1,11 eventuell etwas zu breit?

    Grüße
    Hans
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Welche Haustürbreite?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von janjan
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Dresden
    Beruf
    fensterbauer
    Beiträge
    269
    Ist die Tür mit 1,11 eventuell etwas zu breit?
    NEIN...... ABER das Seitenteil ist dadurch zu schmal
    Gesamtelementmaß-Breite: 1480mm (Teilung 1030/450)....sind meine Erfahrungen
    (aber das ist alles vom grundriss abhängig z.B. Treppenaufgang hinter Festteil etc.)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Oli222
    Gast
    was heißt Flügelüberdeckend (meinst Du Flügel überdeckende Füllung) ?
    Möglichkeit 1 weil: zur einem sieht es optisch besser aus, da wie oben schon erwähnt die Festverglasung größer ist (je nach Profilbreite/Kämpfer sowieso). Zu anderem je nach Profil (z.B. PVC) stöst man mit der Breite bei manchen Herstellern schon auf die maximalen Flügelgrößen daher, auch wegen Bedienbarkeit, ist der schmälere Flügel zu empfehlen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter
    Avatar von Hansal
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beruf
    HartzIV
    Beiträge
    754
    Zitat Zitat von Oli222 Beitrag anzeigen
    was heißt Flügelüberdeckend (meinst Du Flügel überdeckende Füllung) ?
    Möglichkeit 1 weil: zur einem sieht es optisch besser aus, da wie oben schon erwähnt die Festverglasung größer ist (je nach Profilbreite/Kämpfer sowieso). Zu anderem je nach Profil (z.B. PVC) stöst man mit der Breite bei manchen Herstellern schon auf die maximalen Flügelgrößen daher, auch wegen Bedienbarkeit, ist der schmälere Flügel zu empfehlen.
    Richtig Flügelüberdeckende Füllung. Es handelt sich um eine Aluminiumtür von Weru.
    http://www.weru.de/de/aktuelles/akti...4&auswahl_id=1
    Nr. 53 818 in weiß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Oli222
    Gast
    Und mit HartzIV kann man sich so was leisten ? Na wenn die Tür aus Alu ist, ist dass nur rein optische Sache.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter
    Avatar von Hansal
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beruf
    HartzIV
    Beiträge
    754
    Zitat Zitat von Oli222 Beitrag anzeigen
    Und mit HartzIV kann man sich so was leisten ? Na wenn die Tür aus Alu ist, ist dass nur rein optische Sache.

    Geht natürlich nur mit Hartz IV! Ohne müssten wir natürlich doch etwas zurückstecken.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    4,821

    Die angesprochene

    Tür wollte ich nicht mal geschenkt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Avatar von janjan
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Dresden
    Beruf
    fensterbauer
    Beiträge
    269
    @bauwahn
    hmmm.... stand m.E. in keinster Weise zur Debatte...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter
    Avatar von Hansal
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beruf
    HartzIV
    Beiträge
    754
    Zitat Zitat von Bauwahn Beitrag anzeigen
    Tür wollte ich nicht mal geschenkt.
    Kein Problem. Verschenkt ja auch keiner.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Bauelemente Fachverkäufer Baumarkt
    Beiträge
    447
    Zitat Zitat von Bauwahn Beitrag anzeigen
    Tür wollte ich nicht mal geschenkt.
    Wie schon im anderem Thread angesprochen, das hilft dem Themenstarter wenig....


    Entweder was fachliches dazu , oder sein lassen. Meine Meinung...


    Aber um vielleicht deine Aussage dem Themenstarter zu nutzen zu machen, warum würdest

    DU diese o.g. Tür nicht mal geschenkt nehmen, hat ja sicher nen Grund, oder ???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Holztechniker
    Beiträge
    31
    ...über Geschmack.....usw.

    mich würde aber schon mal interessieren wie das Seitenteil zu der Füllung
    aussehen soll? Eine gerade Scheibe? Im Rahmen verglast?

    zur Teilung: bei 1010 Teilung Minus 1 x BL - 1/2 Pfosten = ca 88cm Durchgang Lichtmass sollte ausreichend sein - oder wird das Seitenteil gekoppelt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    4,821
    Ich finde 88 cm schon knapp (Sofa etc.). Wenigstens an einer Türe ins Freie sollte man m.E. mehr haben.

    Disclaimer: Das ist natürlich nur meine eigene rein subjektive Geschmacksentscheidung und für niemanden bindend. Wer sich daran stört, möge die geäusserte Meinung ignorieren oder mir per PN mitteilen, um den Thread nicht in eine (zumindest von mir) ungewollte Richtung abdriften zu lassen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Avatar von janjan
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Dresden
    Beruf
    fensterbauer
    Beiträge
    269
    ....werte User,
    bitte genau lesen: bei 103cm (wie oben beschrieben)>>>> ist die lichte Durchgangsbreite 92cm!!!!
    ...und da paßt so einiges durch!!!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Bad Soden am Taunus
    Beruf
    Renovierer
    Beiträge
    299
    Moin Hansal,
    nur mal aus der Ferne noch ein Tipp, ohne jetzt klugsch... zu wollen.

    Das mit dem Geschmack ist gegessen, wobei mich ein dazu passendes Seitenteil, wie schon Kluever meinte, auch interessieren würde ...

    Denk dran, dass Du die Tür evtl. von innen über viele, viele Jahre angucken wirst. Ob man sich an solch einer Dynamik nicht irgendwann satt sieht oder sie ggf. bei einer Flur(um)gestaltung optische Probleme macht? Von außen interessiert es einen nicht so.

    Gruß Budenzauber
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    12.2002
    Ort
    Bielefeld
    Beruf
    Holzhausunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    Beiträge
    2,000
    Von außen sollte einen der Anblick des eigenen Hauses schon interessieren,finde ich! Ich weiß aber auch, dass diese Einstellung in Deutschland erst noch wachsen muss. Die vielen lieblos renovierten Fassaden, Türen und Fenster lassen keinen anderen Schluss zu.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen