Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Selbständig
    Beiträge
    51

    Verständnisfrage Holzbalkendecke

    Hallo,

    wir wollen im nächsten Jahr unsere Holzbalkendecke sanieren. Die Decken hängen etwas durch (minimal). Die Abstände zwischen den Balken sind zwischen 50 und 60 cm. Ich möchte das mit einer Trockenschüttung über einer Verschalung machen und danach die üblichen Verlegeplatten drauf legen. Die Balken sind alle knochentrocken und sehr stabil. Die Decken schwingen nur minimal.

    Meine Frage:

    Die Balken werden sich wohl im Laufe der Jahre weiter biegen. Oder? Ich habe jetzt die Befürchtung, dass der Boden sich zur Mitte hin absenken wird. Also auf viele Jahre hin gesehen. Oder mache ich mir da völlig falsch Vorstellungen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Verständnisfrage Holzbalkendecke

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Göttingen
    Beruf
    Zimmerer & Holzingenieur
    Beiträge
    1,206

    Verständnisgegenfrage

    Du möchtest eine jetzt schon durchhängende Decke mit zusätzlicher Auflast sanieren? In welche Richtung soll das führen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Selbständig
    Beiträge
    51
    Zitat Zitat von R.J. Beitrag anzeigen
    Du möchtest eine jetzt schon durchhängende Decke mit zusätzlicher Auflast sanieren? In welche Richtung soll das führen?
    Ich sagte ja minimal. Außerdem sieht es mir nicht so aus, als käme das durch die Belastung der Decke oder weil sich die Balken so biegen, sondern einfach das die Balken nicht perfekt sind. Das Haus ist 1903 gebaut. Und die Schüttung ist ja dfür da, Unebenheiten auszugleichen. Ich zumindest sagen, dass sich das durchhängen nicht messbar verändert, wenn etwa 15 Personen in der Mitte des Raums stehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Altena
    Beruf
    Tischler / Fliesenleger
    Beiträge
    330
    Bei über 100 Jahren alten Balken wird sich wohl nix ausser durch das Gewicht des zusätzlichen Aufbaus mehr setzen. Ich würde Dir auch zum Modell Schüttung raten, weil leicht, preiswert, und eben trocken.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Lukas
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    B, NVP, IN, St Trop
    Beruf
    Bodenleger
    Beiträge
    11,785
    Geil!

    Das fehlende Parameter Dimension wird einfach durch das Alter ersetzt.

    Gruß Lukas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Altena
    Beruf
    Tischler / Fliesenleger
    Beiträge
    330
    Lacht, ist die Dimension hier noch wichtig? Wo wird si hin wollen, die Decke, ausser nach unten, und das weiss der Fragesteller doch schon
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    ManfredH
    Gast
    Zitat Zitat von naweko Beitrag anzeigen
    Außerdem sieht es mir nicht so aus, als käme das durch die Belastung der Decke oder weil sich die Balken so biegen, sondern einfach das die Balken nicht perfekt sind.
    Dann müssten sich aber nach dem Gesetz der Wahrscheinlichkeit ca. 50 % der Balken nach oben biegen ... äähh, natürlich nicht biegen, sondern aufgrund mangelnder Perfektion verformt sein ... oder so ähnlich ?!?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    Zitat Zitat von ManfredH Beitrag anzeigen
    .. Gesetz der Wahrscheinlichkeit..
    ned schlecht.
    aber was ist mit murphy?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen