Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Marl / NRW
    Beruf
    kfm. Angestellte
    Beiträge
    9

    Außen: Betonkellertreppe versiegeln? Klinker zieht Feuchtigkeit!

    Hallo!

    Wir haben ein Haus welches 1984 gebaut wurde.
    Der Kellerabgang macht schon seit Jahren Probleme.

    Genauer die Klinker / rote Ziegelsteine an der Hauswand außen + die Klinker an der gegenüberliegenden Wand des Kellerabgangs. Also die Klinkerwand(wände) zwischen den Betonstufen!
    Der Stein zieht jetzt schon bis zur dritten Reihe von jeder Stufe nach oben Wasser.

    Begonnen hat dieser Effekt bereits vor ca. 20 Jahren.
    Angefangen hat es nicht unten, sondern oben bei der ersten, zweiten Stufe an der Hauswand! Zog sich dann im Laufe der Zeit bis zur untersten Stufe und auch rüber zu der anderen Mauer.

    Meiner Laienmeinung nach dringt Regenwasser durch den Übergang Betonstufen und Klinkerwand ein. So zieht der Klinkerstein die Feuchtigkeit an und es steigt hoch.
    Dieser ist auch nun porös / weich. Zerbröselt oberhalb jeder Betonstufe

    Frage: Kann ein Fachbetrieb die Betontreppe versiegeln? So das natürlich die Übergänge zum Klinker verschlossen werden?

    Erhoffe mir dadurch ein weiteres Unterbinden von Wassernachschub.

    Freue mich über Info!

    Gruß
    Gisela
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Außen: Betonkellertreppe versiegeln? Klinker zieht Feuchtigkeit!

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    wenn du den beton versiegelst hast du keine lange freude dran.
    du redest nur von der gegenüberliegende seite?
    das hört sich eher nach wasser aus dem gelände hinter oder über der treppenwand an welches dann zwischen klinker und wand nach unten fliesst, sich dort staut und die ersten reihen zerstört.
    aber all das ist "hellseherei" und ohne vor ort begutachtung nicht lösbar.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Marl / NRW
    Beruf
    kfm. Angestellte
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von sepp Beitrag anzeigen
    ................
    du redest nur von der gegenüberliegende seite?
    .......
    Hallo!
    Nein, betroffen sind beide Seiten des Kellerabgangs.

    Ich lade gleich mal Fotos hoch.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Marl / NRW
    Beruf
    kfm. Angestellte
    Beiträge
    9
    Die Fotos habe ich heute gegen 15 Uhr gemacht. Die Sonne stand tief. Somit sich bitte nicht vom Schatten irritieren lassen.

    Hauswand:






    Gegenüberliegende Mauer:


    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen