Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    03.2010
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Winkeladvokat
    Beiträge
    41

    Dachdämmung Neubau: Mineralwolle oder Schaumstoff?

    Hallo miteinander,

    überall lese ich, dass Mineralwolle sowohl Auf- als auch Zwischensparren das Dach-Dämmmittel der Wahl sei, weil flexibel, während Schaumstoffplatten (hier: Styropor) den Nachteil haben, dass es bei arbeitendem Holz Ritzen geben kann mit der Zeit.

    Was wäre eurer Tipp für unser KfW-70 Haus für die Dachdämmung?

    Angebot des GÜ lautet derzeit konkret:

    "Zwischensparrendämmung mit Schaumstoffdämmung 20 cm in WLG 024"

    --> ich würde zu Mineralwolle tendieren, ist laut U-Wert Rechner ( http://www.u-wert.net/berechnung/u-wert-rechner/ ) vom Dämmergebnis genauso gut ( 0,19 W/m2K bei 20 cm Dicke), gleicht aber eher die Holzbewegungen aus, oder?

    Danke für jeden Tipp!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dachdämmung Neubau: Mineralwolle oder Schaumstoff?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Anfauglir
    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Ruppendorf
    Beruf
    Physikstudent
    Beiträge
    903
    WLG -> Wärmeleitfähigkeit (Materialkonstante): W/mK

    U-Wert -> Wärmedurchgangskoeffizient (Bauteilkonstante): W/m²K

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von sk8goat
    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    BW
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    1,208
    Also Styropor gibt es nicht in WLG024.

    Das müsste dann PU-Schaum sein und das ist sehr hochwertig und teuer. Den gibt es für Zwischensparrendämmung auch in 'Akkordeon'-Form und da gibt es dann auch keine Ritzen. Wenn es genau dieser ist, dann würde ich dabei bleiben.
    Warum solltest du etwas billigers oder mit schlechterer Dämmung akzeptieren?
    Lass dir aber Hersteller und Produkt vorher nennen und achte dann darauf ob tatsächlich dieses verbaut wird.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen