Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Volumen Sole

  1. #1

    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    52385
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    149

    Volumen Sole

    Guten Morgen.
    Ich habe gerade mal versucht zu überschlagen wieviel Liter in etwa in meiner Soleleitung sind.
    Es wurde eine Bohrung von 120 Meter durchgeführt.
    Vom der Bohrung gehts nochmal ca. 5 Meter bis ins Haus, dort sitzen 2 Kugelhähne.
    Jetzt hab ich die grosszügig den Aussendurchmesser der Sonde mit 30mm angesetzt und komme auf knapp 180 Liter Volumen. Kommt auch in etwa, die Bohrfirma hat pro Liter 1 Euro angeboten und mir im Endeffekt 170 Euro berechnet. Den letzten angebrochenen Kanister haben sie mir dagelassen, den Rest(ca.7 Liter) könne der Installateur ja noch brauchen.
    Soweit ok.
    Jetzt hatte ich kürzlich kleinere Differenzen mit meinem Inst. weil ich durch seine Schlampigkeit die Bafa-Förderung nicht mehr bekommen habe.
    Er hat mir dann beim gemeinsamen Durchschauen der Endrechung einige Positionen gestrichen um die Sache wieder auszubügeln.Hmm.
    Aber keiner hat ja Geld zu verschenken denk ich mal und hab mir dann die Rechnung nochmal alleine in Ruhe angeschaut. Eine Toilette plus Einbauspülkasten und 2 Schalldämpfer für die KWL die nicht vorhanden waren konnte ich entdecken. Kann ja passieren, ist geklärt.
    Aber bei detaillierten Auflistung der Wärmepumpe nebst Zubehör stehen da noch mal 40 Liter Glykolzeugs drauf. Für einen Literpreis von 11Euro plus MWST. Seltsam. Die Vermutung kommt auf, das er sich doch ein wenig von der mir erlassenen Förderung auf diesem Wege wieder zurückholen will.

    Von den o.a. Kugelhähnen gehts im Haus 2,50Meter bis zur WP. Also nochmal knapp 2 Liter. Wieviel ist denn in etwa im Kompressor der WP an Volumen zu erwarten?
    Ich würd da gern ein wenig vorbereitet sein wenn ich ihn darauf anspreche.
    Danke für eure Hilfe
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Volumen Sole

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    52385
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    149
    Kleine Änderung: Die Bohrfirma hat nicht wirklich eine Literpreis von 1 Euro angeboten, im Endeffekt aber 170 euro bekommen. Das hatte ich daraus nur geschlussfolgert.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von moecki23 Beitrag anzeigen
    Wieviel ist denn in etwa im Kompressor der WP an Volumen zu erwarten?
    Im Kompressor ist nix. Aber dafür im Wärmetauscher. Wieviel Inhalt der Wärmetauscher hat, das hängt von der Größe/Typ ab. Schau mal in den Unterlagen zur Wärmepumpe nach ob Du dort etwas findest. WT + ein bischen Röhrchen, da bist Du wohl bei irgendwas um 1 Liter. (ganz grob mit dem ganz dicken Daumen gepeilt).

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen