Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Brunsbüttel
    Beruf
    Do it yourself
    Beiträge
    1

    Betonelement im zweischaligem Mauerwerk integriert

    Hallo "Experten",

    Im Eingangsbereich meines Hauses hat man sich damals gedacht ein Betonelement über der Tür zu setzen.
    Im Zuge der Renovierung (Glasbausteine raus, Haustür neu, Fenster im 1. OG neu) beabsichtige ich das Betonelement mit einem WDVS zu dämmen.
    Meine Frage ist nun, wie ich ohne Kältebrücke einen Anschluß des WDVS an das zweischalige Mauerwerk erstelle.

    Ich habe mal eine Grafik erstellt.

    Ich denke bei den Lösungen 1 und 2 (1 und 2 sind hier auch die Dämmplatte) würde die Kälte durch die äußere Mauer weiter in den Beton ziehen können.

    Sehe ich das richtig, dass etwas Außenmauerwerk entfernt werden muss, um dann die Dämmung an die Innenmauer anzuschließen?
    In naher Zukunft soll dann noch die Luftschicht mit Rigibead gefüllt werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Betonelement im zweischaligem Mauerwerk integriert

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren