Ergebnis 1 bis 6 von 6

Arbeitsplatte als Fliesenspiegel nutzen....

Diskutiere Arbeitsplatte als Fliesenspiegel nutzen.... im Forum Außenwände / Fassaden auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Brandenburg
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    2

    Arbeitsplatte als Fliesenspiegel nutzen....

    Hallo,
    meine Küche soll, komplett erneuert werden. Meine Frau möchte den Fliesenspiegel durch eine Arbeitsplatte 0,60 x 2,50 ersetzen. Kann mir jemand sagen ob und wie ich diese an den vorhandenen Fliesenspiegel kleben kann. Wenn ja wie und womit ?
    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Arbeitsplatte als Fliesenspiegel nutzen....

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Beiträge
    5,300
    Zitat Zitat von ArndtAndreas Beitrag anzeigen
    ... Fliesenspiegel durch eine Arbeitsplatte ... ersetzen ... kleben ... wie und womit ?
    prinzipiell: Montagekleber. Ob die Flesen aber tragfähig genug mit der wand verbunden sind? Eher nicht! Ich würde immer zusätzlich eine formschlüssige Konstruktion für den vertikalen Lastabtrag vorsehen (vorhandene Arbeitsplatte, an die Wand gedübelte Konsolen, Haken ... ) und die Verklebung nur zur Lagesicherung gegen die Wand, also um ein Umkippen zu verhindern, vorsehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Heidelberg
    Beruf
    Forscher
    Beiträge
    732
    Sieh Dir mal Resopalplatten an. Dünne zum an die Wand kleben und dicke als Arbeitsplatten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Gelting
    Beruf
    Maschinenbauer
    Beiträge
    182
    Auch satiniertes Glas sieht sehr gut aus und ist noch dünner!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Brandenburg
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    2
    Glas möchte meine Frau nicht, soll wohl sehr Putzintensiv sein ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von matom
    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Hagen
    Beruf
    Sachbearbeiter Abt. Steuern
    Benutzertitelzusatz
    Dipl.-Ök.
    Beiträge
    736
    Eher nicht??
    Klar sieht man auf Glas eher Fingerabdrücke als auf Fliesen. Aber koch mal Spagettisoße und versuch mal die Spritzer aus der Fuge vom Fliesenspiegel zu bekommen ^^

    Da biste mit Glas besser dran.


    Eine freundin von mir hat eine Schwarze platte mit glänzenden partikel ( Granit oä?) als Fliesenspiegel der am Ende Wellenförmig geschnitten ist. Sieht richtig gut aus.

    hier mal ein Beispiel Glas:

    http://www.strodl-stein.com/uploads/...dunkel-_2_.jpg

    Sowas sieht auch recht gut aus:

    http://www.naturstein-reiners.de/images/249.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen