Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Rodgau
    Beruf
    IT Experte
    Beiträge
    164

    Raffstoresteuerung

    Moin Bauexperten,

    für unseren Neubau stellt sich die Frage, wie wir die Raffstores im EG steuern wollen, begrenzender Faktor ist natürlich der Preis.

    Ich sehe momentan folgende Lösungen in aufsteigender Preisreihenfolge
    1.) einzelne (Zeit-)Schalter im ganzen Haus verteilt
    2.) Zusammenführung der Schaltkabel an einem Punkt im EG und Installation eines z.B. custom made Schaltboards
    3.) Zusammenführung der KNX-Kabel im EG und Steuerung über ein KNX-Frontend
    4.) Zusammenführung der KNX-Kabel im UG, Installation z.B. Gira HomeServer und Steuerung über KNX-Schalter/-Display im EG

    Abgesehen vom Preis finde ich eine KNX-Lösung sehr ansprechend, da man ja auch - die richtige Hardware und Programmierung vorausgesetzt - wohl Stellungen speichern kann bzw. zeitgesteuert bestimmte Stellungen (auch im Urlaub) abrufen kann.

    Hat noch jemand Ideen, die nicht die komplette KNX-Installation bzw. den Homeserver erfordern?

    Danke! Gruß Boro
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Raffstoresteuerung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Rheinland
    Beruf
    E-Installateur
    Beiträge
    108
    Persönlich würde ich KNX bevorzugen, ein Homeserver ist aber kein Muß, der ist nur für übergeordnete Logiken, Aufbau einer Visu usw. von einigen die 1. Wahl.
    Mit den entsprechenden Aktoren in Verbindung einer Wetterstation können die völlig autark regeln.
    Wichtig finde ich bei Raffstoren die automatische Lamellenverstellung bei Sonneneinstrahlung, da will ja keiner mehr händig eingreifen. Desweiteren bei Wind müssen diese sicher eingefahren werden um Schäden zu vermeiden.

    Gute Steuerungen findest du bei BMS auch ohne KNX.
    http://www.bms-solutions.de/


    Gruß Markus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    9500 Villach
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    14

    Steuerung per Funk

    Hallo !

    Habe bei meinem EFH sehr große Glasfronten, die simpel und günstig
    per Funkhandsender gesteuert werden.
    Das System arbeitet mit Funk (also nicht infrarot), große Entfernungen bzw. dicke Wände sind kein Problem.
    Ein Sender hat mehrere Kanäle die sich frei definieren lassen.
    zB erstes Fenster, zweites Fenster, drittes Fenster, gesamtes Stockwerk,
    gesamtes Haus.
    Soweit mir bekannt kann man das System auch mit Sonnensensoren, Windsensoren bzw. Zeitschalter erweitern.

    mein System ist von somfy.de (will aber keine Werbung machen, es gibt sicherer mehrere genau so gute Anbieter).

    LG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen