Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Handelsvertreter
    Beiträge
    8

    Riss im Mauerwerk

    Bei der heutigen Hausbesichtigung habe ich einen Riss im Mauerwerk entdeckt. Innenseite Fußboden zum Giebel, ca. 5-8cm breit. Linksseitig wesentlich stärker als Rechts.
    An beiden Häuserwänden findet sich ebenfalls ein Riss, der auf das Wegdrücken des Giebels hindeutet.
    Ich hoffe meine Fotos sind aussagekräftig genug.
    Worin könnte die Ursache für die Risse liegen und mit welchen Kosten für die Behebung ist in etwa zu rechnen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Riss im Mauerwerk

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Handelsvertreter
    Beiträge
    8
    Niemand eine Idee?
    Vermutlich ein Aus-Kriterium für den Kauf?!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Ba.-Wü.
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    460
    Ich denke, es ist sinnvoller, sowas einen Fachmann vor Ort beurteilen zu lassen.

    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Kfm. Angst.
    Benutzertitelzusatz
    https://www.facebook.com/lustcon/
    Beiträge
    1,009
    Hallo Jo,

    wenn's noch nicht Dein Haus ist, dann lass das so!

    Eine Unterfangung des Fundaments ist hier dringlichst notwendig. In welcher Dimension sich das gestaltet, muß Dir ein Statiker und jemand, der den Untergrund kennt, sagen. In jedem Fall wird es seh teuer werden.

    LG - Gisela
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Offenbach
    Beruf
    Dipl.-Ing
    Beiträge
    2,445
    Wachtlerhof:
    Woher die Erkenntnis, dass unterfangen werden muss? Was eine Unterfangung ist, weißt Du?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Zirndorf
    Beruf
    Physiker
    Beiträge
    315
    bei solchen Rissen haben sich die Wände bewegt.
    Das tun sie von alleine nur nach unten.
    Also hat das Fundament oder der Boden nachgeben.

    Wenn Du nicht weißt, warum der Riß entstanden ist, würde ich vor dem Erwerb des Grundstückes eine detailliertes Bodengutachten in Auftrag geben.

    Hat das Haus den irgendeinen Wert? Sieht doch nicht danach aus.

    helge
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Kfm. Angst.
    Benutzertitelzusatz
    https://www.facebook.com/lustcon/
    Beiträge
    1,009
    Zitat Zitat von RMartin Beitrag anzeigen
    Wachtlerhof:
    Woher die Erkenntnis, dass unterfangen werden muss? Was eine Unterfangung ist, weißt Du?
    Ja, ich weiß was eine Unterfangung ist.
    Und ja, soviel kann ich anhand der gezeigten Risse im Mauerwerk auch erkennen.
    Und ja, ich weiß auch wie eine Unterfangung durchgeführt wird.
    Und ja, ich weiß auch was zusätzlich noch an Behebung von evtl. Folgeschäden der Rißbildung zu beheben sein kann.

    LG - Gisela
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Ba.-Wü.
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    460
    Interessehalber:
    Wie alt ist denn das Haus?
    Welche Art von Fundament hat das Haus?
    Weissen Nachbarhäusser ähnliche Risse auf?
    Wurde in der Nähe des Hauses in letzter Zeit irgendetwas baulich verändert?

    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Handelsvertreter
    Beiträge
    8
    Baujahr ist geschätzt 1915. Es handelt sich um einen Dreiseitenhof.
    Das Haus ist Teilunterkellert (nicht auf der Seite des Risses) und steht wohl auf einem Streifenfundament. Eine Nachbarbebauung existiert nicht und bauliche Maßnahmen sind mir nicht bekannt. Die Straße hat den Anschein als wäre sie in den letzten 15 Jahren erneuert worden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761
    Die Frage ist doch seit wann gibt es diesen Riss und hat er sich verändert?

    Ich habe so einen Riss an meiner alten Garage, er ist seit über zehn Jahren unverändert und wohl entstanden als die Straße neu gemacht wurde.

    Ist dieses Haus so preiswert oder warum bist du interessirt. Bei meiner Erfahrung mit solch alten Häusern, werden da noch mehr unliebsame Überrasschungen auf dich zu kommen. Wahrscheinlich hat das Haus noch alte Holzdecken.
    Wie sieht es darin aus, sind die noch tragfähig?

    So ein altes Haus ist immer ein Risiko und ich würde so ein Haus nur kaufen, wenn man Sachverstand hat um vieles daran selber zu sanieren, sonst ist es oft ein Fass ohnen Boden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    riss zwischen giebelwand und dach?
    muss nicht zwingend folge eines gründungsschadens sein.
    genausogut möglich sind durchgerostete schlaudern, versagende sparrenfusspunkte o.ä.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Handelsvertreter
    Beiträge
    8
    Das Haus steht auf einem schönen Grundstück und hätte Potenzial gehabt. Bei einem Altbau sollte aber mMn wenigstens die Grundsubstanz in Ordnung sein. Das ist hier wohl nicht der Fall und somit geht die Suche weiter.
    Danke für Eure Meinungen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen