Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    05.2004
    Ort
    München
    Beruf
    Führungsassistent
    Benutzertitelzusatz
    Derderallesgenauwissenwill
    Beiträge
    43

    Silikatputz streichen ? Leistungsbeschreibung GU!

    Hallo Forum,

    Hier der Auszug aus meiner GU-Leistungsbeschreibung:

    "Außenwände erhalten einen 2-lagigen witterungsbeständigen Außenputz. Die erste Lage besteht aus Kalk-Zement-Mörtel, die zweite Lage aus atmungsaktivem Edel-Reibeputz (Silikat) in wählbarem Farbton. Die Sockelhöhe wird in Abstimmung mit dem Bauherren festgelegt und kann nach Wahl in farbig zur Aussenfarbe passender dunklerer Farbe ausgeführt werden. Hersteller: ***** IP 18.

    Die Fenster und Fenstertüren erhalten rundum laufende Lisenen, Breite bis 10 cm, Farbe nach Wahl des AG.

    Die Fassade wird zusätzlich in der gewählten Putzfarbe gestrichen."

    Jetzt kommt der GU auf die Idee, dass bei einem Silikatputz ein zusätzliches Streichen "doppelt gemobbelt", also überflüssig wäre.

    Stimmt das, oder soll ich auf das Streichen bestehen ?

    Danke für die Hilfe im voraus !
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Silikatputz streichen ? Leistungsbeschreibung GU!

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Lebski
    Gast
    Und wie viel € will der GU für den Enfall der Leistung nachlassen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2004
    Ort
    München
    Beruf
    Führungsassistent
    Benutzertitelzusatz
    Derderallesgenauwissenwill
    Beiträge
    43
    Zitat Zitat von Lebski
    Und wie viel € will der GU für den Enfall der Leistung nachlassen?
    tja, das wäre, nachdem ich geklärt habe, ob das Streichen notwendig bzw. qualitativ besser ist, die nächste Frage an den GU gewesen .....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Lebski
    Gast
    Dann würde ich das Festlegen. Ob ein Anstrich notwendig ist, sieht man nach dem Verputzen. Bei guten Verputzern geht es auch ohne, und man kann sich das Geld für eine Überholung nach 15-20 Jahren sparen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von bauhexe
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    unterm Weißwurschtäquator
    Beruf
    Dipl. Bauingenieurin
    Benutzertitelzusatz
    high tech heXenhäuser
    Beiträge
    1,181
    Das Streichen ist nicht unbedingt notwendig, ABER es wird die Oberfläche zusätzlich versiegelt, so dass kleine Poren verschlossen werden, der Putz bei Regen wenig durchnäßt und überhaupt weniger verschmutzt. Daher würde ich darauf bestehen, weil der Putz einfach länger schön aussieht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2004
    Ort
    München
    Beruf
    Führungsassistent
    Benutzertitelzusatz
    Derderallesgenauwissenwill
    Beiträge
    43

    sehr hilfreich und...

    ..danke erstmal Bauhexe und Lebski.

    Ob Streichen oder nicht hat also gar nichts damit zu tun - so wie mir der GU erklärt hat - ob Silikatputz verwendet wird, oder nicht ?!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7
    Avatar von bauhexe
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    unterm Weißwurschtäquator
    Beruf
    Dipl. Bauingenieurin
    Benutzertitelzusatz
    high tech heXenhäuser
    Beiträge
    1,181
    Jou, richtig, geht mal wieder nur ums Geld!
    15l Kübel Farbe kostet um die 50,--€ (*3 bis 5) + streichen + Gerüst, also geschätzte Ersparnis min.500,--€, alles klar!?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Filigrandecken mit Farbe-Quarzsand-Mischung streichen
    Von geigei im Forum Ausbaugewerke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.01.2009, 11:13
  2. Trockenzeit für Gipsputz (innen) vor dem Streichen!
    Von Tommi im Forum Außenwände / Fassaden
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2005, 08:53
  3. Neuen Edelputz streichen?
    Von MD im Forum Außenwände / Fassaden
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.10.2003, 07:24
  4. Sockel streichen???
    Von maik im Forum Ausbaugewerke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.09.2003, 09:21