Ergebnis 1 bis 2 von 2

G 200 DD verarbeiten ?

Diskutiere G 200 DD verarbeiten ? im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    coderunner
    Gast

    G 200 DD verarbeiten ?

    Hallo,

    ich habe hier schon ein wenig rumgesucht und viel ähnliches gefunden aber nicht die gesuchte Antwort. Deshalb versuch ichs mal so...



    Bei einer Freundin ist das Dach der Doppelgarage hinüber (billige Bitumenschweißbahn nach 20 Jahren ). Deshalb soll alles runter und neu gemacht werden.

    Bei Dächern, die ich früher saniert habe, habe ich immer R500 N im 15 cm Raster auf die Holzbretter genagelt und darauf dann Schweißbahnen vollflächig verschweißt. Damit hatte ich noch nie Probleme, aber das ist ja jetzt nicht mehr Stand der Technik. Jetzt hat mir ein Dachdecker empfohlen G 200 DD als untere Lage und PYE PV 200 S5 oben drauf. Also habe ich mich mal schlau gemacht und auch die von "Der dichte Bau" können damit leben.

    Hier jetzt aber die Frage(n):
    1) die G200 DD werden ja nur an den Längst- und Querfugen genagelt und dort drauf die nächste Bahn 8cm überlappend verklebt. Nur wie bzw. womit?
    2) Was macht man an den Dachkanten? Da kann man es ja nicht verdeckt nageln.
    3) Die G 200 DD ist, soweit ich bisher gesehen habe, beidseitig besandet. Hält darauf die Bitumenschweißbahn oder muß man da besonders gründlich abkehren? Oder gibt es was anderes?


    Weil die Frage bestimmt sowieso kommt, hier ein paar Daten:
    65qm Dachfläche (2x rund 6x5,5m)
    Neigung von ca. 8%,
    unterlüftetes Holzdach,
    nicht beheizt,
    nicht genutztes Dach



    Danke schon mal für eure Hilfe
    Mark
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. G 200 DD verarbeiten ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Baufuchs
    Gast
    Lies mal hier im Forum unter "Hilfestellung für Neulinge" die Rubrik "warum bin ich gelöscht worden".

    Dann schickst Du eine PN an den Admin (Josef) und dann gehts weiter.

    Bis dahin isr hier geschlossen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen