Ergebnis 1 bis 6 von 6

Decke malern oder Rollputz?

Diskutiere Decke malern oder Rollputz? im Forum Trockenbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beruf
    Holztechniker
    Beiträge
    113

    Decke malern oder Rollputz?

    Also es geht um ca. 250 qm Rigipsdecke...UK ist Holz.
    Jetzt stell ich mir die Frage was schneller und günstiger geht und auch leichter in der Anwendung.

    Decken sind 2 Gänge gespachtelt alles mit Glasfaserstreifen.

    Jetzt war meine überlegung:

    1. Rollputz auftragen und fertig...

    2. auf Q3-Q4 weiter Spachteln und malern...

    Wenn ich die Zeit und die Kosten sehe bis ich das gespachtelt habe auf Q3-Q4 habe ich da nicht schneller und einfacher ein Rollputz aufgetragen?

    Denn der Rollputz sollte so ca. das kosten was ordentliche Farbe kosten würde.
    Nach dem Rollputz muss ja nicht mehr gestrichen werden wenn ich es Weiß haben möchte oder ?

    Danke für Tipps....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Decke malern oder Rollputz?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Gast943916
    Gast
    Decken sind 2 Gänge gespachtelt
    reicht schon mal nicht um nur zu streichen....

    als Laie traust du dir Q3 oder sogar Q4 zu? Alle Achtung.......
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,778
    als Laie traust du dir Q3
    ............ traut er sich bestimmt, ein einfaches abziehen der gesamten Oberfläche.

    Dies würde ich bei Rollputz auch machen. Vor den Auftrag mit Rollputz die Grundierung nicht vergessen.
    Nachteil bei Rollputz, man sieht die unebenheiten oft im Streiflich noch deutlicher, als ein abnstrich.

    Q 4 ist eine Kunst für sich, die selbst ich nicht perfekt beherrsche.

    Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beruf
    Holztechniker
    Beiträge
    113
    Hmmm, dann werd ich doch auf Q3 gehen und Streichen fertig.
    Es muss nicht perfekt werden mit einem
    Guten Ergebnis bin ich zufrieden.
    Mit Uniflott kann ich auch die Fläche ab ziehen oder?
    Das finish zeug ist kein muss ...???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Gast943916
    Gast
    Q4 spachteln, ok aber nicht mit 2 Spachtelgängen, ich würde mit Finisch arbeiten...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,778
    Mit Uniflott kann ich auch die Fläche ab ziehen oder?

    ja

    Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen