Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Hoyerswerda
    Beruf
    Elektrotechniker
    Beiträge
    42

    Dämmung der Zwischendecke mit Mineralwolle

    Hallo,

    ich möchte die Decke zwischen Erd- und Obergeschoss dämmen.

    Das Haus ist Baujahr 1960.

    Die Decke (Strukturputz) im Erdgeschoss soll unberührt bleiben. Die Dämmung möchte ich sozusagen von oben im Obergeschoss einbringen.

    Ich möchte die alten Dielen rausmachen und zwischen den Balken Mineralwolle 180er oder 200er verlegen, auf die Balken der Länge nach Trittschalldämmung befestigen und dann OSB-Platten aufschrauben.

    Ist das soweit möglich oder spricht da irgendwas dagegen (Alternativen)?

    Danke im Voraus!

    MfG Alex
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dämmung der Zwischendecke mit Mineralwolle

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren