Werbepartner

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Puchheim
    Beruf
    Studentin
    Beiträge
    2

    Frage Dachreparatur ohne Kehlblech?

    Hallo, bei uns wurde das Dach auf Grund von Wassereinlauf teilweise neu gemacht.
    Allerdings habe ich es noch nie gesehen das keine Dachkehle verwendet wurde. Die Ziegel wurden ganz eng aneinander gelegt. Siehe beigefügte Fotos. Ist das so in Ordnung? Ich hätte es gerne anders, aber die Firma meint, das passt schon so?
    Stimmt das? Wurde gute Arbeit geleistet oder ist es mangelhaft?

    Danke schon mal für die Hilfe!
    VG Kimbell

    CIMG1685.jpgCIMG1682.jpgCIMG1684.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dachreparatur ohne Kehlblech?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Bayern Oberpfalz
    Beruf
    techniker
    Beiträge
    1,519
    Hallo Kimbell,

    und wie du ein kehlblech hast! der stehfalz schaut doch deutlich über die ziegel raus.

    du hast es nur nicht sichtbar, die dachdecker haben es "überdeckt" was m.e. nach gerade bei bieber sehr gut aussieht und auch das rausrutschen der kleinen ecken wirksam verhindert.

    alles gut soweit ich das erkennen kann.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Puchheim
    Beruf
    Studentin
    Beiträge
    2
    Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ja, deswegen war ich mir nicht sicher. Bin halt kein Experte :-)
    Wusste nicht das es sich dabei um eine Stehfalz der unterliegenden Kehle handelt....also kann da Wassertechnisch erstmal nichts mehr passieren? Und Unrat wie z.B. Blätter etc, sollten das ganze auch nicht verstopfen oder?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Flocke
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    LK Lüneburg
    Beruf
    Zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Beiträge
    4,091
    So sieht die Kehllösung eines Dachdeckers aus, der die Technik der eingebundenen Kehle nicht kennt, diese aber so verkaufen möchte. Mir gefällt die Lösung so nicht, hätte man sicherlich schöner lösen können. Kehlschnitt bei Biber geht gar nicht. Wer die Kehlen nicht decken kann sollte es lieber lassen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Albstadt
    Beruf
    Dachdecker- u. Klempnermeister
    Beiträge
    896
    Hallo,

    daß der Handwerker, welcher hier das Dach eingedeckt und gelattet hat, in der Biberdeckung unerfahren ist, zeigt die Situation an der Traufe sowie die Fensteranschlüsse.
    Und mit eingebundener Kehle hat dies nicht mal im Entferntesten zu tuin.

    Das Zusammenspitzen der Kehle in Kehlmitte ist bei Nockenkehlen üblich. Allerdings "reinigt" diese sich von selbst, da jede Reihe "ausläuft".
    Dies sehe ich hier grundsätzlich anders.

    mfg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen