Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23

Thermostat-Duscharmatur mit zwei Schlauchabgängen gesucht

Diskutiere Thermostat-Duscharmatur mit zwei Schlauchabgängen gesucht im Forum Sanitär auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Dortmund
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    48

    Thermostat-Duscharmatur mit zwei Schlauchabgängen gesucht

    Tach zusammen,

    ich google schon seit einigen Tagen vergeblich, um eine Duscharmatur mit bestimmten Anforderungen zu finden.
    Vielleicht hat jemand von euch einen Tipp.

    Wir suchen eine Armatur mit
    - Standard-Wandanschlüssen
    - Thermostat
    - abgerundet, also keine Ecken, an denen man sich böse weh tut, wenn man versehentlich beim Duschen vorhaut
    - zwei 1/2"-Schlauchabgänge, einen für die Kopfdusche und einen für die Handdusche

    Das Design sollte ungefähr so aussehen wie z,B. hier:
    - Bitte keine Links zu Shops setzen -

    Kann mir jemand was passendes empfehlen?
    Geändert von Achim Kaiser (08.11.2013 um 05:02 Uhr) Grund: Nub´s - keine Links zu Shops
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Thermostat-Duscharmatur mit zwei Schlauchabgängen gesucht

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Ob es sowas gibt, weiß ich nicht.
    Üblicherweise setzt man das Umschaltventil als separates Teil einfach direkt an den Abgang des Mischers.
    Ansonsten auf Achim Co. warten.

    Generell ist der Einsatz von Thermostatmischern in Duschen SEHR lobenswert!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Dortmund
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    48
    Ich habe son Teil in unserem Hotel auf Mallorca entdeckt, war allerdings eckig. Der Umschalter war vorne, unten war der Abgang für die Handbrause und oben der Abgang für die Kopfdusche.
    Es muss doch möglich sein, so ein Teil in Deutschland zu bekommen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2013
    Ort
    REUTLINGEN
    Beruf
    KAUFMANN
    Beiträge
    21
    Das gibt es nur im Set mit Kopfbrause und Handbrause.
    Z.B. von Hansgrohe.
    Im günstigen Bereich Croma Set 160 # 27135. Im teuren Bereich Raindance # 27115
    Oder auch von Grohe Euphoria-Set(Nummer habe ich nicht im Kopf.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Lorch
    Beruf
    GWI
    Beiträge
    7,472
    Es gibt grundsätzlich 2 Varianten ....

    Umstellung im Thermostat wie z.B. hier.
    Da muss die Position der Armaturenanschlüsse passen. Wird nur von wenigen Herstellern angeboten.

    Umstellung im Duschsystem wie z.B. hier.
    Ermöglicht eine größere Variabilität und ist mit jeder Aufputz-Thermostatarmatur kombinierbar.

    Gruß
    Achim Kaiser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    In was für Preisregionen liegt man dann so ungefähr? Ist da immer noch möglich, eine Wanne drunter zu füllen? Also 2 mal Duschanschluß, ein mal Wannenanschluß dabei?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Lorch
    Beruf
    GWI
    Beiträge
    7,472
    Bei ner zusätzlichen Wanne wirds dann komisch ....

    Lässt sich *nachträglich* dann so nicht lösen, da immer ein freier Auslauf vorhanden sein muss, da ansonsten ein überströmen von Warm- ins Kaltwassersytem und umgekehrt möglich wäre ...

    Preiskante je nach Anbieter, Ausstattungsumfang, Designlinie etc 250 bis 1000 Tacken

    Gruß
    Achim Kaiser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Nee, meine Wanne steht noch im Laden...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Lorch
    Beruf
    GWI
    Beiträge
    7,472
    Ich kann zwar Wannen mit Duschfunktion nicht wirklich leiden ...

    aber wenn man dann da sowas noch haben will, dann UP-Thermostat und die einzelnen Anschlüsse wie Wanneneinlauf (ggf. mit zusätzlichen Sicherungsarmaturen, je nach Ausführung des Wanneneinlaufs), Handbrause oder Kopfbraus über Unter-Putz-Ventile bedienbar machen. Dann ist das kein Problem.
    Nur nachrüsten bei bestehendem Wasseranschluss im Bestand ohne Umbauarbeiten ergibt eben Limits ...

    Gruß
    Achim Kaiser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    kappradl
    Gast
    Kann man fertig kaufen. Wanneneinlauf ist dann umschaltbar auf Handbrause.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Lorch
    Beruf
    GWI
    Beiträge
    7,472
    Kann man fertig kaufen. Wanneneinlauf ist dann umschaltbar auf Handbrause.
    .... aber nicht bei nachgeschalteter Kopf- und Handbrause mit zusätzlicher Umschaltung.

    Gruß
    Achim Kaiser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Achim, einen Tod muß ich sterben... Täglich muß ich Jobbedingt und olfaktorisch bestimmt duschen. Wellnessbedingt bade ich im Winter total gerne, nach einem langen kalten Tag auf Baustelle ist das einfach ein Genuss...

    Wenn dann das Bad nur 1,50 breit und knapp 4 m lang ist, eine WaMa, eine Toilette, 1 Waschbecken reinsoll, die Wanne nicht vor dem Fenster stehen soll und dann eine superschmale Dusche daneben muß man echt gucken, wie man alles unter einen Hut bekommt... Da bleibt dann wohl für mich echt nur 1 Eck-Wanne mit Duschfunktion...

    Eine Wohnung OHNE Wanne geht für mich gar nicht...

    Jetzt tüftel ich gerade an der Warmwasserversorgung.

    Derzeit läuft Küche und Bad über 5l gerät oder über Durchlauferhitzer.

    im Keller steht ein Heißwasserfass für Muttern unten, hat glaub ich 113 l Heisswasser drin. Läuft über Gas. Reicht das auch für eine 200-l Wanne? Oder wird dann das für unten knapp und muß da ein größeres Fass rein? Austausch wäre kein Problem, da ist reichlihc Platz, wäre nur halt lästig.

    Ich würd das ja erst mal ausprobieren. Aber ich wüsste halt gerne ob ich den Punkt noch finanziell in Reserve halten muß...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Unsere Vorbesitzer hier haben das wie folgt gelöst:
    Unterputzthermostat (OHNE Mengenregler) und nachgeschaltet einzelne UP-Ventile. Eines für Kopfbrause, eines für Schlauchbrause. Bei Dir käme dann noch ein drittes für den Wannenfüller!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Lorch
    Beruf
    GWI
    Beiträge
    7,472
    was sich mit der Ausführung in #9 deckt ....

    Gruß
    Achim Kaiser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    nicht gelesen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen